Hotel AVIVA**** make friends

TraumArena Hotels gewinnen Staatspreis für Tourismus

Salzburg (ots) - Der Tourismusverband TraumArena mit seinen drei Top Hotels AVIVA****s make friends, Bergergut****s und Guglwald****s erhält für die innovative TraumArena Akademie den hochkarätigen Staatspreis für Tourismus.

Das Wirtschafts- und Tourismusministerium hat am Freitag, 23. September 2011 in Salzburg den Staatspreis für Tourismus 2011 unter dem Motto "Innovative Mitarbeiterführung und -entwicklung" vergeben.

Der Tourismusverband TraumArena mit den bekannten Vierstern Superior Hotels AVIVA, Bergergut und Guglwald, gewinnt mit der hauseigenen TraumArena Akademie unter insgesamt 35 bundesweiten Einsendungen den hochkarätigen und begehrten Staatspreis für Tourismus.

Den 150 Mitarbeitern und 20 Lehrlingen der drei Top Hotels und allen weiteren Tourismusbetrieben des Tourismusverbandes TraumArena in St. Stefan, Afiesl und Schönegg im nördlichen Mühlviertel, stehen insgesamt 25 Fach- und Persönlichkeitsseminare kostenlos zur Verfügung. Die Lehrlinge haben zusätzlich die Möglichkeit zu ihrem Lehrberuf berufsbegleitend die Matura zu absolvieren, sowie steht jeden Mitarbeiter ein eigenes Bildungskonto zur Verfügung. Die Führungskräfte der Hotels besuchen im Rahmen einer Trend Tour die Top Tourismus Destinationen Europas, wo heuer Berlin mit seinen vielseitigen und innovativen Hotels besucht wurde.

Als entscheidend für den Gewinn des Staatspreis für den Tourismusverband TraumArena erachtete die Jury das umfassende Bündel an Maßnahmen zur fachlichen und persönlichen Weiterbildung, die Entwicklung mitarbeiterbezogener Vorteile sowie Initiativen zur abteilungsübergreifenden Zusammenarbeit.

Zusätzlich gefiel der Jury mit der privat initiierten, überbetrieblichen Zusammenarbeit mehrerer Hotelbetriebe zur gebündelten Mitarbeiterförderung und -entwicklung mit der Möglichkeit zu einer persönlichen und fachlichen Aus- und Weiterbildung bis hin zur berufsbegleitenden Matura. Solch eine privat getragene Initiative wurde von der Jury als besonders nachahmungswürdig erachtet.

Die hohe Auszeichnung für die TraumArena Hotels ist ein großer Ansporn 2012 das Ausbildungsprogramm weiter zu entwickeln und für die Mitarbeiter noch interessanter zu gestalten. Die drei Hotelchefs Dietmar Hehenberger (Guglwald), AVIVA & Bergergut Eigentümer Werner Pürmayer und AVIVA Hoteldirektor Christian Grünbart sind sich einig, daß nur die besondere Leistung der einzelnen Mitarbeiter der entscheidende Vorteil sein kann.

TraumArena

Die 3 Gemeinden Afiesl, Schönegg und St. Stefan am Walde befinden sich im nördlichen Mühlviertel. Natur, Ruhe und die sanften Hügel des Böhmerwaldes prägen die Region. Die 3 Betriebe, Hotel AVIVA****s make friends, BERGERGUT****s Kann den Liebe Sünde sein und das Hotel GUGLWALD****S bilden neben Privatzimmervermietern, Urlaub am Bauernhof sowie Gastronomiebetrieben, das Herzstück der touristischen Infrastruktur. Weitläufige Wanderwege, geführte Nordic Walking Touren, Rad- und Mountainbike-Strecken sowie gespurte Loipen, ein Skilift sowie Winterwanderwege ergänzen das Angebot perfekt.

Rückfragehinweis:

   Tourismusverband TraumArena
   GF Christian Grünbart MBA
   Guglwald 8, 4191 Schönegg
   Tel.: +43 (0)664 51 62 551
christian@hotel-aviva.at
info@traumarena.at
http://www.traumarena.at 

Digitale Pressemappe: http://www.ots.at/pressemappe/8364/aom



Weitere Meldungen: Hotel AVIVA**** make friends

Das könnte Sie auch interessieren: