Samsung Semiconductor Europe GmbH

Samsungs kontaktlose, sichere RFID-ICs für elektronische Fahrkarten in Deutschland

Eschborn (ots) - Samsung Electronics Co. Ltd., ein weltweit führender Anbieter von innovativen Halbleiterlösungen, gibt bekannt, dass sich die VDV-Kernapplikations GmbH & Co. KG ("VDV-KA"), Verband Deutscher Verkehrsunternehmen (VDV), für den Einsatz seiner kontaktlosen, sicheren Smartcard-Chips entschieden hat und diese als Kernstück der (((eTicket Deutschland Cards ab Mitte 2013 einsetzen wird. (((eTicket Deutschland ist VDV-KAs elektronischer Ticket-Standard in Deutschland mit einem erwarteten Gesamtvolumen von acht Millionen Tickets, die von 2013 bis 2016 in ganz Deutschland ausgestellt werden.

Basierend auf Samsungs proprietärem Core SecuCalmTM, gefertigt in 90-nanometer-Prozesstechnologie, verfügt Samsungs Secure Smartcard-Chip S3CT9K7 über 20 Kilobyte (KB) Speicher und unterstützt kontaktbasierende sowie kontaktlose Schnittstellen. Der IC hat die Common Criteria EAL 5+ Zertifizierung durch das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik erhalten und entspricht dem strengen Sicherheitsstandard des VDV-KA einschließlich Public Key-Kryptografie, basierend auf RSA-Algorithmen.

Das ist der erste Einsatz von Samsungs Smartcard-ICs im deutschen Personenverkehr. Zu verdanken ist dies der engen Zusammenarbeit mit Partnern wie der OS-Lösungsanbieter ZeitControl cardsystems GmbH. Mit der Nutzung von Samsungs Smartcard-IC, die Interoperabilität im gesamten Bundesgebiet ermöglicht, können (((eTicket Deutschland Nutzer einfacher und sicherer reisen, ohne sich mit unterschiedlichen Kartensystemen auseinander setzen zu müssen.

"Wir freuen uns unseren Smartcard-IC auf dem deutschen Transportmarkt anzubieten, während gleichzeitig die Anforderungen eines offenen Standards und das höchste Maß an Sicherheit für das Transportsegment erfüllt werden", sagt TH Kim, Vice President of Marketing, System LSI Business, Samsung Electronics. "Durch diesen erfolgreichen Einstieg in den Markt für Fahrkarten in Deutschland wird Samsung auch weiterhin den Einsatz seiner Smartcard-IC-Lösungen in verschiedenen Anwendungen für globale ID- und Banking-Dienstleistungen vorantreiben."

"Die Zusammenarbeit mit Samsung ermöglicht ZeitControl die Entwicklung eines flexiblen, kosteneffizienten und schnellen BasicCard Applets, das hilft, die Transaktionszeit auf den bisher niedrigsten Level zu bringen", sagt Wolfgang Salge, CEO von ZeitControl cardsystems GmbH. "Samsungs kontaktloses IC-Portfolio repräsentiert eine sichere, zuverlässige, bequeme, erschwingliche und zukunftsorientierte Technologie zum Vorteil der Transportbranche. Die ICs lassen sich in viele Anwendungen implementieren und ermöglichen die Kombination von Ticketing mit Zahlung und Mehrwertdienste auf den Karten."

Samsungs Smartcard-Chips befinden sich derzeit weltweit in einer Reihe sicherheitsrelevanter Anwendungen im Einsatz. Dazu zählen die Bereiche Banking, e-Government-Programme und automatische Fahrgeldentrichtung.

Über Samsung Electronics Co., Ltd.

Samsung Electronics Co. Ltd. ist ein weltweit führender Anbieter von Technologie, die Menschen überall neue Möglichkeiten eröffnet. Durch kontinuierliche Innovation und Marktbeobachtung transformiert das Unternehmen die Welten der Fernsehgeräte, Smartphones, PCs, Drucker, Kameras, Haushaltsgeräte, LTE-Systeme, Medizingeräte, Halbleiter und LED-Lösungen. Bei Samsung Electronics Co. Ltd. sind 236.000 Menschen in 79 Ländern beschäftigt. Der jährliche Umsatz des Unternehmens beträgt über US$187,8 Mrd. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.samsung.com.

Über Samsung Semiconductor Europe

Samsung Semiconductor Europe, eine Tochtergesellschaft von Samsung Electronics Co. Ltd. Seoul, Korea, mit Sitz in Eschborn bei Frankfurt/Main unterhält Büros in ganz Europa und in der Region EMEA (Middle East & Africa). Der europäische Hauptsitz ist für die Marketing- und Verkaufsaktivitäten der Component Business Units von Samsung Electronics zuständig. Dazu gehören die Bereiche Memory, System LSI, LED und Display Business in EMEA. Für mehr Informationen besuchen Sie bitte www.samsung.com/semiconductor.

Über ZeitControl cardsystems GmbH

ZeitControl cardsystems GmbH ist ein deutscher Hersteller von Smartcard-Betriebssystemen. Die Firma hat die erste Smartcard entwickelt, die in BASIC programmierbar ist. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.basiccard.com.

Samsung und das stilisierte Samsung Design sind Warenzeichen und Servicebezeichnungen von Samsung Electronics Co. Ltd. andere Warenzeichen befinden sich im Besitz ihrer jeweiligen Eigentümer.

Kontakt:

Ujeong Jahnke
Samsung Semiconductor Europe GmbH
Tel. +49(0)6196-66-3300, Fax +49(0)6196-66-23525
Email: ujeong.j@samsung.com

VDV-Kernapplikations GmbH & Co. KG
Hohenzollernring 103
50672 Köln
Phone: 0221 71 61 74 0
Mail: info@eticket-deutschland.de
www.eticket-deutschland.de



Weitere Meldungen: Samsung Semiconductor Europe GmbH

Das könnte Sie auch interessieren: