Tandem Communications

Ken Folletts DIE SÄULEN DER ERDE: Weltbestseller wird TV-Event-Programm 2009

    München (ots) - 14 Millionen weltweit verkaufte Exemplare. Übersetzt in 30 Sprachen. Nach DER BIBEL und HERR DER RINGE das bekannteste veröffentlichte Werk in Deutschland. Gelistet unter den 100 besten jemals erschienenen Büchern von BBCs "The Big Read".

    Seit der Erstauflage vor 18 Jahren, ist Ken Folletts Meisterwerk Die Säulen der Erde wieder einmal auf Platz eins der New York Times-Taschenbuch-Bestsellerliste. Nun wurde das weltbekannte Buch von Tandem Communications zur Verfilmung als abgeschlossene Serie optioniert und wird zusammen mit Ridley Scotts und Tony Scotts Produktionsfirma, Scott Free Inc., produziert.

    "Ken Folletts meisterhafte Geschichten weisen einen Ideenreichtum und eine Brillanz auf, von der wir sonst auf unserer Suche nach außergewöhnlichen Inhalten nur träumen konnten", so Ridley Scott von Scott Free Inc. "Der Umfang und die Energie der Geschichte sowie die Vielfältigkeit der Charaktere inspirieren uns, ein Fernsehprogramm von höchster Qualität zu schaffen".

    "Tandem hat über acht Jahre daran gearbeitet, die Rechte für Die Säulen der Erde zu bekommen", so Rola Bauer, Geschäftsführerin von Tandem. "Meine Partner und ich lieben dieses Buch und wir sind überzeugt, dass diese unglaublich abwechslungsreiche Geschichte mit Elementen von Drama, Sinnlichkeit und Pathos nur über das Medium Fernsehen richtig wiedergegeben werden kann - das ist genau der Stoff, aus dem internationale Fernsehevents gemacht sind. Wir sind auch sehr stolz darauf, wieder mit dem kreativen Talent von Scott Free Inc. zusammenarbeiten zu dürfen".

    "Nach der erfolgreichen Zusammenarbeit von Scott Free Inc. und Tandem bei der preisgekrönten Miniserie The Company wollten wir eine Fortsetzung", so David Zucker, President Fernsehen von Scott Free Inc. "Durch die vereinten Kräfte beider Unternehmen schaffen wir Synergien, um den Herausforderungen dieser großartigen Geschichte gerecht zu werden."

    Die Säulen der Erde ist ein mitreißendes Epos über Gut und Böse, Verrat und Intrigen, Gewalt und Schönheit. Diese sinnliche, lebendige und leidenschaftliche Geschichte spielt in einer Zeit der Kriege, Glaubenskonflikte und Machtkämpfe, welche Leben und Familien auseinander reißen. In dieser Zeit wächst eine prächtige Kathedrale in Kingsbridge.

    Vor diesem Hintergrund, verflechten sich Liebesgeschichten: Tom, der Bauherr, Aliena, die Nobelfrau, der Sadist Lord William, Philip, der Prior von Kingsbridge, Jack, der Steinmetz und Ellen, die Frau aus dem Wald die einen Fluch ausgesprochen hat. Ein leidenschaftliches, unsterbliches Liebesepos, leuchtend mit der kämpferischen Seele eines passionierten Zeitalters. Follett verknüpft diese Geschichten meisterhaft durch den politischen Aufruhr Englands des 12. Jahrhunderts in dem er eine für das Publikum von heute und morgen authentische Welt schafft.

    Die Säulen der Erde wurden weltweit in 30 Sprachen übersetzt. Bis zum heutigen Zeitpunkt wurden über 14 Millionen Exemplare weltweit verkauft. 2007 wurde Die Säulen der Erde als sechzigstes Buch in Oprah Winfreys Buchclub (Oprah's Book Club) aufgenommen. Auf der vom BBC 2003 veröffentlichten Liste "The Big Read" belegt Die Säulen der Erde Platz 33 der 100 besten jemals erschienenen Bücher.

    Die Säulen der Erde wurde auf Platz 27 von insgesamt 101 Büchern gewählt, die man gelesen haben sollte, bevor man stirbt ("101 Books to Read Before You Die"), und ist in Deutschland nach der Bibel und Der Herr der Ringe das bekannteste veröffentlichte Werk.

    Die Säulen der Erde wurde noch viele weitere Male ausgezeichnet. Es würde an dieser Stelle zu weit führen, sämtliche Auszeichnungen zu erwähnen.

    Ken Folletts Vertrag wurde von CAA (Creative Artists Agency) verhandelt. David Nochimson von Ziffren Law Firm verhandelte in Auftrag von Tandem Communications und Scott Free Television, wobei letzterer auch von CAA repräsentiert wird.

    Die in Los Angeles und London ansässige SCOTT FREE INC. wurde im Jahr 1995 gegründet und ist das Film- und Fernsehproduktionsunternehmen von Ridley Scott und Tony Scott.

    Scott Free Television produzierte die erfolgreiche CBS-Serie "Numb3rs", die bald in die 5. Staffel kommt. Im Mai 2008 hat die vierstündige Verfilmung von Michael Crichtons Roman "Andromeda" auf dem US-Sender A&E Premiere. In  Postproduktion befindet sich die in kürze zu sehende HBO-Verfilmung "Churchill At War", eine Fortsetzung des mit dem Emmy ausgezeichneten Fernsehfilms "The Gathering Storm".

    Scott Free Inc. produzierte außerdem die Blockbuster "American Gangster" mit Denzel Washington und Russell Crowe sowie "Die Ermordung des Jesse James" mit Brad Pitt.

    Scott Free Inc. befindet sich in Post-Produktion mit Ridley Scott's "Body Of Lies" mit Leonardo di Caprio. Anschließend produziert Ridley Scott den Film "Nottingham", eine Neuinterpretation des klassischen Robin Hood-Märchens mit Russell Crowe in der Hauptrolle. Tony Scotts nächster Film wird ein Remake von "The Taking of Pelham 1 2 3" mit John Travolta.

    Zu Ridley Scotts Filmen zählen unter anderem Klassiker wie "Alien" (1979), "Blade Runner" (1982), "Thelma & Louise" (1991) und "Gladiator" (2000). Tony Scotts bedeutendste Verfilmungen umfassen "Begierde" (1983), "Top Gun" (1986) und "Staatsfeind Nr.1" (1998).

    TANDEM COMMUNICATIONS wurde im Jahre 1999 von Rola Bauer und Tim Halkin gegründet. 2007 stieß Jonas Bauer als neuer Partner zu dem Unternehmen. Von Anfang an verfolgten sie die Strategie, ein vertikal integriertes Medienunternehmen aufzubauen. Internationale Produktion und Distribution stellen hierbei das Kerngeschäft dar.

    Angefangen von der Emmy-Nominierung für Dune über die Emmy-Nominierung von Dragon's World - Unglaubliche Entdeckung im Reich der Drachen und der Golden Globe-Nominierung The Company bis hin zum Nora Roberts-Franchise - Tandem findet und entwickelt immer wieder hochwertige Projekte und arbeitet gerade an einem vielfältigen Event-Programm.

    Tandem produzierte den mit dem DIVA Award ausgezeichneten Film Ring der Nibelungen und produziert derzeit Lost City Raiders", einen neuen zweistündigen Film mit James Brolin, Ian Somerhalder und Jamie Thomas King, der im Oktober 2008 fertig gestellt werden soll.

    Tandem koproduziert die den Event-Zweiteiler "Impact", dessen Dreharbeiten im April 2008 beginnen. Tandem arbeitet weiterhin am Ausbau seines Event-Programms und erhält dafür von den Zuschauern großen Zuspruch.

    2007 konnte Tandem mit Produktion und Distribution mehr als 103 Millionen US-Dollar umsetzen; 2008 wird ein Volumen von mehr als 152 US-Dollar erwartet.

    Der Unternehmenssitz von Tandem befindet sich in München.


ots Originaltext: Tandem Communiations
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Karmen Svagan
Press & Öffentlichkeitsarbeit
Tandem Communications GmbH
Tel.: +49 (0)89 9622 83 00
Fax:  +49 (0)89 9622 83 10
Email : karmen.svagan@tandemcom.de
Home : www.tandemcom.de



Das könnte Sie auch interessieren: