Weatherford International Ltd.

Weatherford kündigt Befristung des Maximalen Ausschreibungsangebot an und veröffentlicht die Resultate der Barübernahmeangebote

    Genf (ots/PRNewswire) - Weatherford International Ltd., eine Schweizer Aktiengesellschaft    ("Weatherford") gab heute die Befristung des Maximalen Ausschreibungsangebot zum 20. Oktober 2010, 17 Uhr, Ortszeit von New York City (Datum und Uhrzeit der "Befristung des Maximalen Ausschreibungsangebot") bekannt. Das Maximale Ausschreibungsangebot bezieht sich auf den Maximalen Auschreibungsbetrag von Anleihen in Höhe von 532.934.000 US-Dollar. Unter dem Maximalen Ausschreibungsangebot bot (a) Weatherford International, Inc., ein im US-Bundesstaat Delaware ansässiges Unternehmen und Tochterunternehmen von Weatherford ("Weatherford Delaware") den Kauf seiner 5,95 % vorrangigen Anleihen unter bestimmten Bedingungen mit Fälligkeit zum 15. June 2012 an, und (b) Weatherford International Ltd., ein auf den Bermudas freigestelltes Unternehmen und Tochterunternehmen von Weatherford ("Weatherford Bermuda") unterbreitete ein Angebot, seine 5.15 % vorrangigen Anleihen mit Fälligkeit zum 15. March 2013 und seine 4.95 % vorrangigen Anleihen mit Fälligkeit zum 15. Oktober 2013 unter bestimmten Bedingungen zu kaufen. Das Maximale Ausschreibungsangebot war eines von zwei getrennten Ausschreibungen und das andere war ein "Any-and-All"-Angebot. Beide spezifizierten Serienangebote wurden für einen Gesamtkaufpreis von bis zu 700 Mio. US-Dollar auf ausstehende vorrangige Schulden von Weatherford Delaware und Weatherford Bermuda angeboten. Im "Any-and-All"-Angebot, dass am 22. September 2010 ablief, wurden Anleihen im Gesamtnennbetrag von 167.066.000 US-Dollar wirksam angeboten und am Donnerstag, den 23. September 2010 für den Kauf akzeptiert, wie unten ausführlich dargelegt. Beide Angebote erfolgten nach der Ausstellung einer Kaufgarantie und des dazugehörigen Übertragungsschreibens, das eine umfassende Beschreibung der Bedingungen der Ausschreibung festlegte.

@@start.t1@@      (Logo: http://photos.prnewswire.com/prnh/19990308/WEATHERFORDLOGO)
      (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/19990308/WEATHERFORDLOGO)@@end@@

    Nach zur Verfügung gestellten Angaben von Global Bondholder Services, der Depotstelle für die Angebote, wurde der Gesamtnennbetrag der gegenständlichen Anleihen des maximalen Ausschreibungsangebots, 631.195.000 US-Dollar wirksam angeboten und nicht wirksam am Ablaufdatum vor 17 Uhr, Ortszeit von New York City zurückgezogen, wie es unten detailliert aufgeführt ist.

@@start.t2@@                                                    Bezeichnung            Ausstehender
                                  WKN-                des                Gesamtnennbetrag
      Emittent              Nummern         Wertpapier          (US-Dollar)
      ------                 -------          --------            -----------
      Das Angebot für Anleihen von Weatherford Delaware ist unten aufgeführt,
        hier das Any-and-All-Angebot:
      Weatherford      947074AD2            6 5/8 %              350.000.000 US-Dollar
      Delaware                            Erstrangige Anleihen
                                                            am
                                                    15. November 2011
                                                          fällig
      Die jeweiligen Angebote für Anleihen von Weatherford Delaware und
        Weatherford Bermuda sind unten aufgeführt, hier das Maximale
        Ausschreibungsangebot:
      Weatherford      947074AH3          5.95 %                 600.000.000 US-Dollar
      Delaware                          Erstrangige Anleihen
                                                         am
                                                 15. Juni 2012
                                                        fällig
      Weatherford      947075AC1          5.15 %                 500.000.000 US-Dollar
      Bermuda                                Erstrangige Anleihen
                                                         am
                                                  15. März 2013
                                                        fällig
      Weatherford      947075AA5          4.95 %                 250.000.000 US-Dollar
      Bermuda                              Erstrangige Anleihen
                                                         am
                                                15. Oktober 2013
                                                        fällig
      Aggregiertes Maximales Ausscheibungsangebot
        an Wertpapieren                                                1.350.000.000 US-Dollar
                         Gesamtnennbetrag        Prozentsatz des
                         des Angebotsbetrag      ausstehenden                Akzeptanz-
      Emittent         (US-Dollar)            Angebotsbetrag          Prioritätsstufe
      ------            ------------         -------------                 ----------
      Das Angebot von Weatherford Delaware für Anleihen ist unten aufgeführt:
        hier die "Any-and-All"-Angebote
      Weatherford    167.066.000 US-Dollar    47,73 %          nicht zutreffend
      Delaware
      Die Angebote von Weatherford Delaware und Weatherford Bermuda für die
        betreffenden Anleihen sind unten aufgeführt: hier Maximales
        Ausschreibungsangebot
      Weatherford    326.931.000 US-Dollar    54,49 %                        1
      Delaware
      Weatherford    210.267.000  US-Dollar  42,05 %                        2
      Bermuda
      Weatherford      93.997.000  US-Dollar  37,60 %                        3
      Bermuda
      ---------------------------------------------------------------
    Aggregiertes
      Maximales
      Ausscheibungsangebot
      von
      Wertpapieren  631.195.000 US-Dollar    46,76 %@@end@@

    Weatherford Delaware oder/und Weatherford Bermuda, soweit zutreffend, akzeptierten den Kauf von allen 5,95 % vorrangigen Anleihen mit Fälligkeit zum 15. Juni 2012, die wirksam angeboten und nicht zurückgezogen wurden (Akzeptanzprioritätsstufe eins), 206.003.000 US-Dollar, ein aggregierter Gesamtbetrag von 5,15 % vorrangigen Anleihen mit Fälligkeit zum 15. März 2013, die wirksam angeboten und nicht zurückgezogen wurden  (Akzeptanzprioritätsstufe zwei), die einen Pro-Ration-Faktor von etwa 98 % darstellen (wie in den angebotenen Kaufurkunden und den entsprechenden Übertragungsurkunden der Angebote dargelegt, die den Inhabern der betroffenen Anleihen zur Verfügung gestellt wurden) und keine der 4,95 % vorrangigen Anleihen mit Fälligkeit zum 15. Oktober 2013, die wirksam angeboten und nicht wirksam zurückgezogen wurden (Akzeptanzprioritätsstufe drei). Weatherford Delaware oder/und Weatherford Bermuda, soweit zutreffend, hat vor, alle akzeptierten und für den Kauf bestimmte Anleihen heute, entsprechend dem Maximalen Ausschreibungsangebot, in taggleichen Werten auszuzahlen. Nach Ablauf des Maximalen Ausschreibungsangebots wird Weatherford $ 700.000.000 US-Dollar als Gesamtnennbetrag der Anleihen eingezogen haben, die wie früher geplant in 2011, 2012 und 2013 fällig waren.

    Deutsche Bank Securities Inc., Morgan Stanley & Co. Incorporated und UBS Securities LLC handeln gemeinsam als Konsortialmanager und die Global Bondholder Services Corporation Services Corporation übernimmt bezüglich der Kaufangebote die Rolle der Verwahrstelle und Informationsvermittlung.

    Weatherford oder ihre Tochtergesellschaften (einschliesslich Weatherford Delaware und Weatherford Bermuda) können von Zeit zu Zeit nach Ablaufdatum weitere Anleihen auf dem freien Markt oder bei privat ausgehandelten Transaktionen erwerben, sei es durch Ausschreibungsangebote, Tauschangebote oder in sonstiger Weise, oder sie können Anleihen entsprechend der Vertragsbedingungen der Anleihen einlösen. Alle weiteren Käufe unterliegen den gleichen Bedingungen oder solchen Bedingungen, die mehr oder weniger günstig für die Inhaber der Anleihen sind, als diejenigen, auf welche hierin Bezug genommen wird. Solche Käufe hängen von den dann jeweils geltenden Faktoren ab.

    Weatherford ist ein in der Schweiz ansässiges, multinationales Ölfeld-Service-Unternehmen. Es zählt zu den weltweit grössten Anbietern von innovativen mechanischen Lösungen, Technologien und Dienstleistungen für die Bohr- und Produktionssektoren der Erdöl- und Erdgasindustrie. Weatherford ist in über 100 Ländern tätig und beschäftigt weltweit mehr als 52 000 Mitarbeiter.

    Diese Pressemitteilung enthält vorausschauende Aussagen im Sinne des Private Securities Litigation Reform Act von 1995. Diese Aussagen betreffen unter anderem Weatherfords Erwartungen hinsichtlich dem Kauf und der zeitlichen Abstimmung von akzeptierten Käufen von Anleihen, entsprechend dem Maximalen Auschreibungsangebot und der finanziellen Situation von Weatherford, die die Liquidität der genannten Transaktionen betreffen. Weatherfords vorausschauende Aussagen unterliegen gewissen Risiken, Ungewissheiten und Annahmen. Zu diesen Risiken und Ungewissheiten, die in vollständigerem Umfang in den bei der SEC eingereichten Geschäftsberichten und Zulassungserklärungen von Weatherford International Ltd. erläutert werden, zählen die Auswirkungen von Erdöl- und Erdgaspreisen sowie die globalen wirtschaftlichen Bedingungen für die Bohraktivitäten des Unternehmens, die Ergebnisse von schwebenden Untersuchungen der Regierung, die Nachfrage nach bzw. die Preisstruktur von Weatherfords Produkten und Dienstleistungen, nationale und internationale wirtschaftliche und behördliche Bedingungen sowie Änderungen von Steuergesetzen und anderen gesetzlichen Vorgaben, die unsere Geschäftstätigkeit beeinflussen könnten sowie weitergehende unbeständige Bedingungen am Kreditmarkt und das Interesse der Inhaber, die diese Anleihen abgeschlossen haben. Für den Fall, dass sich diese Risiken und Unsicherheiten in Einzelfällen oder gehäuft bemerkbar machen, oder wenn sich Annahmen als unzutreffend erweisen sollten, kann dies dazu führen, dass die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den momentan erwarteten Ergebnissen abweichen.

      Kontakte:  Andrew P. Becnel                              +41-22-816-1502
                        Leiter der Finanzabteilung
                        Karen David-Green                            +1-713-693-2530
                        Vizepräsidentin für
                        Investorenbeziehungen

ots Originaltext: Weatherford International Ltd.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
CONTACT:  Andrew P. Becnel, Leiter der Finanzabteilung,
+41-22-816-1502,oder Karen David-Green, Vizepräsidentin für
Investorenbeziehungen,+1-713-693-2530, beide von Weatherford
International Ltd.



Weitere Meldungen: Weatherford International Ltd.

Das könnte Sie auch interessieren: