MediaTek Inc.

MediaTek gibt Verfügbarkeit von Multimode-LTE-Modem-Chipset bekannt

-- MT6290 unterstützt LTE R9, DC-HSPA+, W-CDMA, TD-SCDMA, EDGE und GSM/GPRS

Las Vegas (ots/PRNewswire) - MediaTek stellt seine erste LTE-Modemplattform an seinem Stand auf der CES 2014 vor, welcher sich im Venetian Hotel (Las Vegas) befindet.

Zusammenfassung der wichtigsten Funktionen:

--  LTE-Veröffentlichung, 9-Kategorie-4-Modem in 28 nm Prozess
--  Baseband-Prozessor basierend auf der Coresonic SIMT-Architektur
--  Bewährter LTE-Protokoll-Stack bezogen von NTT DoCoMo
--  Vollständig kompatibel mit MediaTek SOCs, eingeschlossen dem neuen
    Octa-Core MT6592
--  Carrier-Zertifizierung in Arbeit, erste kommerzielle Geräte werden für
    das 2. Quartal 2014 erwartet
 

Das MT6290 bietet LTE-Datenraten bis zu 150 Mbit/s Downlink und 50 Mbit/s Uplink. Der Chip implementiert FDD- und TDD-Modes (Frequency Division Duplex und Time Division Duplex) von LTE für eine breite Verträglichkeit mit Mobilfunknetzwerken weltweit. Zusätzlich zu LTE unterstützt der MT6290 die Funktechnologien DC-HSPA+, W-CDMA, TD-SCDMA, EDGE und GSM/GPRS

Der unterstützende RF-Chip in der Plattform wird MT6169 genannt, der bis zu 8 primäre RF-Inputs (3 High-Band-, 2 Mid-Band-, 3 Low-Band-Frequenzbereiche), plus 8 weitere RF-Inputs für mehr Vielfalt unterstützt. Der RF-Chip unterstützt mehr als 30 3GPP-Band-Frequenzbereiche und kann so konfiguriert werden, dass der RF-Frequenzbandbedarf von Mobilfunkbetreibern weltweit erfüllt werden kann.

"Wir freuen uns, unsere erste LTE-Modemplattform auf der Messe CES erstmals vorzustellen und wir wollen zusammen mit unseren Mobilfunkpartnern einen weltweiten Markt für LTE-Massengeräte schaffen", erklärte Cheng-Te Chuang, der Leiter des Geschäftsbereichs Wireless Communications Technology und stellvertretender Leiter von MediaTek. "Der MT6290 ist mit den derzeit verfügbaren mobilen 3G-SoCs von MediaTek vollständig kompatibel und unsere SoCs der nächsten Generation mit LTE-Integration werden im gesamten Jahr 2014 erprobt."

Mohit Bhushan, VP/GM von MediaTek Corporate Marketing, USA, erklärte: "MediaTek hat seine Pläne für LTE mit allen Betreibern in den USA geteilt und die Reaktionen waren hervorragend. Wir sind derzeit dabei, die MT6290-Plattform mit allen Betreibern in den USA zu zertifizieren und im Anschluss erfolgt im Jahr 2014 die Kommerzialisierung von MT6290 fähigen Datengeräten."

Das MT6290-Referenzdesign wurde bereits an die OEM-Partner, die zu den Erstanwendern gehörten, geliefert und die ersten kommerziellen Geräte werden für das 2. Quartal 2014 erwartet.

Informationen zu MediaTek Inc.

MediaTek Inc. ist ein führendes Halbleiter-Unternehmen für drahtlose Kommunikations- und digitale Multimedia-Lösungen. Das Unternehmen ist Marktführer und Vorreiter bei hochmodernen SoC-Systemlösungen, die für die drahtlose Kommunikation, hochauflösende TV-Geräte, optische Speichermedien sowie DVD- und Blu-ray-Produkte benötigt werden. Die Aktien des 1997 gegründeten Unternehmens MediaTek werden an der Börse Taiwan mit dem Code "2454" gehandelt. Das Unternehmen hat seinen Hauptsitz in Taiwan und verfügt über Vertriebs- und Forschungseinrichtungen in Festlandchina, Singapur, Indien, den Vereinigten Staaten, Japan, Korea, Dänemark, England, Schweden und Dubai. Nähere Informationen erhalten Sie auf MediaTeks Website unter www.mediatek.com [http://www.mediatek.com/].

Web site: http://www.mediatek.com/

Kontakt:

KONTAKT: Kristin Taylor, Leiterin für die Abteilung US PR,
Kristin.taylor@mediatek.com, +1-408-768-2941



Weitere Meldungen: MediaTek Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: