Clarity Systems Limited

Clarity Systems eröffnet zweite Niederlassung in Europa

    Toronto (ots/PRNewswire) -

    - Der in Genf ansässige Vertrieb und Service ist in Frankreich, Belgien und der Schweiz tätig

    Clarity Systems, ein führender Anbieter von Lösungen für das Corporate Performance Management (CPM) und externe Berichte, gab heute die Ernennung von Jérôme Lefebvre und Li Ming She als Geschäftsführer bzw. technischer Leiter für die neue Niederlassung in Genf, Schweiz, von Clarity Systems bekannt. Diese Niederlassung vergrössert den Marktanteil von Clarity in Frankreich, Belgien und der Schweiz.

    Paul Hill, Chief Operating Officer, Clarity Systems: "Der Bedarf für Clarity 6(TM), unsere branchenführende CPM-Lösung (Corporate Performance Management), und Clarity FSR(TM), eine einzigartige Lösung, die Unternehmen hilft, unnötige Risiken zu beseitigen und die Effizienz externer Berichtsprozesse zu verbessern, steigt weiterhin in allen Regionen an. Unser Kundenstamm in Kontinentaleuropa wächst ebenfalls, und die Ernennung von Jérôme Lefebvre und Li Ming She hilft uns, dem zunehmenden Interesse und der Nachfrage nach unseren Lösungen und Services nachzukommen."

    Branchenveteranen stärken Clarity

    Lefebvre besitzt einen Abschluss der Sorbonne in Paris und Erfahrung in Managerpositionen bei SAS, Microstrategy, Outlooksoft/SAP und Microsoft. Insbesondere ist seine Erfahrung bei Microsoft nützlich, da die Lösungen von Clarity nahtlos mit den Produkten und Technologien von Microsoft interagieren.

    Lefebvre: "Die Kosteneinsparungen und Verbesserungen der Managementprozesse, die von den CPM-Anwendungen ermöglicht werden, sind umgehende Vorteile für Finanzabteilungen in Europa. Ich freue mich, die zahlreichen Features von Clarity 6, einschliesslich der Unterstützung rollender Prognosen, die in diesen unbeständigen Zeiten für Finanzleiter ausgesprochen hilfreich sind, vorstellen zu können. Clarity FSR wurde aufgrund seiner Funktionalität für die Verwaltung externer Berichtsprozesse ausserdem von börsennotierten Unternehmen in Europa positiv aufgenommen."

    Li Ming She besitzt einen Abschluss der Universität Paris-Dauphine. Er hat unter anderem bei Ericsson, Société Générale, Comshare (wo er Essbase in Frankreich unterstützte) und ShowCase als technischer Leiter für Westeuropa gearbeitet. Li Ming ist seit kurzem Mitbegründer und Partner von Polarys, einem Beratungsunternehmen, das sich auf BI-Lösungen (Business Intelligence) spezialisiert hat.

    Clarity Systems

    Clarity Systems stellt Softwarelösungen für Finanzabteilungen bereit. Unsere Software hilft weltweit mittleren und grossen Unternehmen, deren Prozesse für die Budgetierung, Planung und Konsolidierung sowie für die Erstellung von Wertlisten und Berichten an das Management zu verbessern. Ausserdem werden externe Berichtsprozesse automatisiert, um die Erstellung von regulatorischen und satzungsmässigen Berichten zu unterstützen. Unsere einheitlichen Anwendungen helfen Finanzleitern, das Risiko zu reduzieren, während gleichzeitig die Betriebseffizienz gesteigert wird. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Website unter http://www.claritysystems.com. Sie können uns in den USA unter der Nummer +1-877-410-5070 und in Grossbritannien unter der Nummer +44(0)2031784038 erreichen.

    Weitere Informationen: Dave Paolini, Communications Manager, Clarity Systems Limited, +1-647-242-1184, dpaolini@claritysystems.com

ots Originaltext: Clarity Systems Limited
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen: Dave Paolini, Communications Manager, Clarity
Systems Limited, +1-647-242-1184, dpaolini@claritysystems.com



Das könnte Sie auch interessieren: