Hamburg Marketing GmbH

Vorfreude ist doch die schönste Freude: Hamburger Weihnachtmärkte öffnen ihre Pforten

Hamburg (ots) - In paar Tagen ist es soweit, die Hamburger Weihnachtsmärkte öffnen ihre Pforten und damit beginnt auch im Norden offiziell die Vorfreude auf das Weihnachtsfest. Gleich sechzehn Weihnachtsmärkte gibt es ab dem 26. November in Hamburg zu entdecken.

Rund um die Haupteinkaufsmeile Mönckebergstraße laden diverse Märkte zum Staunen, Shoppen, Essen und Trinken ein. Am Mönckebergbrunnen steht das weihnachtliche Wahrzeichen: der zwanzig Meter hohe Weihnachtsbaum mit 14.000 Lichtern. Hier führt auch an jedem Adventssamstag die große Weihnachtsparade mit Elfen, Weihnachtsmännern, Wichteln und Rentieren vorbei.

Auch in diesem Jahr ist der Rathausmarkt für einen Monat wieder Bühne für den Historischen Weihnachtsmarkt. Die eigens von Roncalli-Direktor Bernhard Paul entworfene Marktarchitektur ist mit ihren thematisierten Gassen einzigartig in Deutschland. Drei Millionen Menschen verköstigen pro Saison den eigenen Rathausmarkt-Glühwein und Kinderaugen leuchten, wenn der Weihnachtsmann über die Dächer der Nasch- und Spielgasse fliegt. Eine ganz besondere Stimmung herrscht auch auf den beliebten Märchenschiffen auf der Binnenalster: Während die Lichtinszenierung des Weihnachtsmarktes am Jungfernstieg für die richtige Stimmung sorgt, dürfen Kinder auf Backschiffen ihre eigenen Plätzchen backen und auf dem Theaterschiff Zauberer, Feen und Fabeltiere auf fantastische Reisen begleiten.

Wer es zur Weihnachtszeit gerne frivoler mag, ist auf dem Santa Pauli Weihnachtsmarkt genau richtig. Mitten auf der legendären Reeperbahn begegnen sich klassisches Weihnachtsambiente und typische Kiezkultur.

Die besondere Nähe einiger Weihnachtsmärkte zum Hamburger Hafen erlaubt es den Besuchern sogar, mit einem Glühwein in der Hand ganz nah dabei zu sein, wenn bis Weihnachten noch fünf Ozeanriesen zum "Merry-Christmas-Cruising" einlaufen. Ob stylish in der HafenCity, rosarot in St. Georg, maritim auf der Fleetinsel oder nordisch-alternativ in Ottensen - Liebhaber von Weihnachtsmärkten werden auch in anderen Hamburger Stadtteilen fündig. Alle Märkte, weitere Informationen sowie Hotelzimmer und Erlebnispauschalen gibt es unter: www.hamburg-tourismus.de.

Kontakt:

Hamburg Tourismus GmbH
Guido Neumann
Tel.:+49(0)40-30051495
guido.neumann@hamburg.marketing.de


Das könnte Sie auch interessieren: