Baumaschinen-Messe / BERNEXPO AG

Baumaschinen-Messe: Die Giganten stehen bereit

Bern (ots) - Morgen Dienstag, 18. März 2014, öffnet die grösste Baumaschinen-Messe der Schweiz die Tore. Über 250 Aussteller präsentieren auf mehr als 80'000m2 Trends und Neuheiten aus den Bereichen Baumaschinen, Schalungsbau und Zubehör. Das BERNEXPO-Gelände wird während sechs Tagen zum Treffpunkt der nationalen Baubranche.

Die Baumaschinen-Messe findet vom 18. bis 23. März 2014 in Bern statt und gilt als grösste Trend- und Innovationsplattform der Schweizer Baubranche. Während bei den Baumaschinen eine Tendenz Richtung alternative Energien auszumachen ist, stehen beim Schalungsbau Sichtbeton und Sicherheitsaspekte im Vordergrund. Als Europa-Premiere wird dem Publikum in Bern ein Hybrid Bagger der neusten Generation gezeigt.

Veranstalter der Messe ist der Verband der Schweizerischen Baumaschinenwirtschaft VSBM. Sie richtet sich primär an Fachleute aus der Bau- und Gartenbaubranche, aus Gewinnungs- und Recyclingsbetrieben, Gemeinden, Bau- und Landmaschinenbetrieben sowie an Bauzulieferer und Dienstleister. Private Besucher und Fans sind an der Messe ebenso willkommen und können beispielsweise beim Mini-Bagger-Wettbewerb im Freigelände ihr Glück versuchen.

Auf einen Blick

Datum:          Dienstag, 18. bis Sonntag, 23. März 2014 
Öffnungszeiten: täglich 9.00 Uhr bis 18.00 Uhr; Sonntag bis 16.00 Uhr
Ort:            Messegelände der BERNEXPO AG, Bern 
Webseiten:      www.baumaschinenmesse.ch /
                www.visit.baumaschinenmesse.ch
Veranstalter:   VSBM Verband der Schweizerischen
                Baumaschinenwirtschaft
Organisator:    BERNEXPO AG 

Kontakt:

Stephanie Walpen
+41 31 340 11 45
stephanie.walpen@bernexpo.ch


Das könnte Sie auch interessieren: