Far East Energy Corporation

Far East Energy gibt Änderungen in der Überbrückungskredit-Vereinbarung bekannt

Houston (ots/PRNewswire) - Die Far East Energy Corporation gab heute bekannt, dass sie eine Veränderung in der Überbrückungskredit-Vereinbarung mit der Standard Chartered Bank eingegangen ist, die unter anderem, den Zeitraum verlängert in dem das Unternehmen verpflichtet ist, der Standard Chartered Bank einen Beweis der Genehmigung vom Handelsministerium, dem Regierungsministerium der Volksrepublik China, über die Erweiterung des Shouyang Production Sharing Contract (PSC) in der Shanxi Provinz, Qinshui Basin, vorzulegen. Die Änderung verlängert den Abgabetermin vom 30. Mai 2012 bis zum 28. August 2012. Das Unternehmen muss der Standard Chartered Bank vor dem 30. Juni 2012 ein zufrieden-stellendes Update von der China United Coalbed Methane Corporation über den Status der Genehmigung über die Erweiterung des PSC vorlegen.

Als Kommentar zu der Änderung, sagte Michael R. McElwrath, CEO und Präsident der Far East Energy ?Wir glauben, dass diese Erweiterung uns eine Startbahn bietet um bei unserer Arbeit mit unserem chinesischen Partner China United Coalbed Methane Corporation (CUCBM), die endgültige regulierende Zustimmung der Erweiterung von unserem Shouyang PSC zu sichern und dass wir auf Grund der Bemühungen von CUCBM während dieses Prozesses befriedigt sind."

Far East Energy Corporation

Gegründet in Houston, Texas, mit Büros in Beijing, Kunming and Taiyuan City, China liegt der Fokus der Far East Energy Corporation in der Flözgas Exploration und Entwicklung in China. Für weitere Informationen besuchen Sie bitte www.fareastenergy.com [http://www.fareastenergy.com/].

Die Statements, die in dieser Pressemitteilung enthalten sind, zeigen die Absichten, Hoffnungen, Schätzungen, Überzeugungen, Prognosen, Erwartungen oder die Vorhersagen über die Zukunft von der Far East Energy Corporation und seinem Management und sind vorausblickende Statements mit der Ansicht der Sektion 27A des Securities Act von 1933, in der Fassung, und Sektion 21E des Securities Exchange Act von 1934, in der Fassung. Es ist wichtig anzumerken, dass irgendwelche von solchen vorausblickenden Statements keine Garantie für zukünftige Leistung sind und eine Anzahl Risiken und Unsicherheiten beinhalten. Aktuelle Resultate können erheblich von denen in den vorausblickenden Statements abgegebenen abweichen. Die Faktoren, die diese erheblichen Abweichungen der aktuellen Resultate zu den in den vorausblickenden Statements abgegebenen beinhalten: Die vorläufige Natur von den Quell-Daten, inklusive der Permeabilität und dem Gas-Inhalt; es kann keine Sicherheit darüber geben, wie hoch das Volumen des Gases ist, welches ultimativ produziert oder von unseren Quellen verkauft werden kann; das Fracture Stimulations-Programm mag nicht erfolgreich darin sein, das Gas-Volumen zu erhöhen, auf Grund von Beschränkungen im chinesischen Gesetz, könnten wir nur beschränkte Rechte haben die Gas-Verkaufs-Vereinbarung zwischen Shanxi Province Guoxin Energy Development Group Limited und China United coalbed Methane Corporation (?CUCBM") durchzusetzen, von denen wir ausdrücklich Begünstigte sind; zusätzliche Quellen könnten nicht gebohrt werden, oder wenn gebohrt, nicht rechtzeitig; zusätzliche Pipelines und die Sammel-Systeme, die zum Transport unseres Gases gebraucht werden könnten noch nicht aufgebaut worden sein, oder wenn aufgebaut, nicht rechtzeitig, oder ihre Routen können von den erwarteten abweichen; die Pipeline und lokalen Vertriebs-/Komprimierungs natürlichen Gas-Unternehmen können es ablehnen unser Gas zu verkaufen oder zu nehmen, oder wir können nicht fähig sein unsere Rechte der definitiven Vereinbarungen mit den Pipelines durchzusetzen; Konflikte mit dem Steinkohlenbergbau oder die Koordination unserer Explorations- und Produktions-Aktivitäten mit den Bergbau Aktivitäten könnten sich negativ auswirken oder erhebliche Kosten zu unseren Aktivitäten verursachen; das chinesische Handelsministerium (?MofCom") könnte nicht der Modifikations-Vereinbarung zur Shouyang PSC (die ?Modifikations-Vereinbarung") zur rechten Zeit oder überhaupt zustimmen, oder, falls, bei kommerziell günstigen Bedingungen; der MofCom Fehler der Erweiterung der Modifikations-Vereinbarung zum 30.August 2012 zuzustimmen könnte unsere Fähigkeit zusätzliche Summen als Kredit ohne eine Verzichtserklärung von der Standard Chartered zu borgen beschränken; der MofCom Fehler der Erweiterung der Modifikations-Vereinbarung zum 30. August 2012 zuzustimmen könnte in der frühzeitigen Kündigung des Kredits resultieren und die sofortige Rückzahlung von allen ausstehenden Summen erfordern; unsere Unfähigkeit mit bestimmten vierteljährlichen finanziellen Verträgen zu reklamieren, periodischen Informations-Anforderungen (inklusive periodische Updates über strategische Transaktionen, Refinanzierungspläne und dem Status der MofCom-Zustimmung), bestimmte kontinuierliche Repräsentationen zu befriedigen, oder das Abwenden eines materiellen nachteiligem Effekts auf unser Geschäft oder auf bestimmte andere Konditionen könnte darin resultieren, dass die Kredite frühzeitig gekündigt werden und eine sofortige Rückzahlung von allen ausstehenden Summen erfordern; unsere chinesischen Partnerfirmen oder die MofCom könnten bestimmte Änderungen in den Geschäftsbedingungen der Modifikations-Vereinbarung oder unseren PSCs in Verbindung mit ihrer Zustimmung fordern, inklusive Reduktionen in der Anbaufläche oder eine Reduktion in den Bedingungen der Erweiterung der Explorations-Periode; unsere fehlende Betriebsgeschichte; beschränktes und potenzielles unangemessenes Management von unseren Geld-Mitteln; Risiken und Unsicherheiten verbunden mit der Exploration, Entwicklung und Produktion von Flözgas; unsere Unfähigkeit alle oder eine bedeutende Portion von unseren Reserven und anderen Mitteln zu extrahieren; wir könnten die Anforderungen für die Auflistung unserer Sicherheiten in einem Sicherheiten-Austausch nicht befriedigen; Enteignung und andere Risiken in Verbindung mit ausländischen Tätigkeiten; Störungen im Kapital-Markt die die Geldbeschaffung betreffen; Gründe, die die Energie-Industrie im Allgemeinen betreffen; der Mangel an Verfügbarkeit von Öl- und Gas-Feld-Ware und Services; umgebungsbedingte Risiken; Bohrungs- und Produktions-Risiken; Änderung in den Gesetzen oder Regulationen, die unsere Tätigkeiten betreffen, so wie andere Risiken, die in unserem jährlichen Bericht in Formular 10-K beschrieben sind, Vierteljährliche Berichte in Formular 10-Q und nachfolgende Einreichungen mit der Sicherheits- und Austausch-Kommision. Die Statements in dieser Pressemitteilung geben nur die Meinung dieses Datums wieder. Wir übernehmen keine Verpflichtung diese Aussagen zu aktualisieren.

Web site: http://www.fareastenergy.com/

Kontakt:

KONTAKT: Investor Relations, +1-281-606-1600, Far East Energy
Corporation, Investorrelations@fareastenergy.com; Bruce Huff,
+1-832-598-0470, Far East Energy Corporation,
bhuff@fareastenergy.com;
Catherine Gay, +1-832-598-0470, Far East Energy Corporation,
cgay@fareastenergy.com


Das könnte Sie auch interessieren: