Expocentre

Konsumgüter-Ausstellung CONSUMEXPO-2009 in Moskau erfolgreich beendet

    Moskau (ots/PRNewswire) - Zum 21. Mal hat das Expocentre sein jährliches Ausstellungsprogramm mit der internationalen CONSUMEXPO-Ausstellung abgehalten. Die Logos der 'Global Association of the Exhibition Industry' (UFI) und der 'Russian Union of Exhibitions and Fairs' (RUEF) belegen den hohen internationalen Status, den die CONSUMEXPO geniesst.

    Über 700 Firmen aus 23 Ländern (Österreich, Bangladesch, Belgien, China, der Tschechischen Republik, Dänemark, Frankreich, Deutschland, Grossbritannien, Ungarn, Indien, Italien, Japan, Lettland, den Niederlanden, Polen, Portugal, Weissrussland, Russland, Serbien, Spanien, der Türkei und Vietnam) beteiligten sich an der CONSUMEXPO-2009, die vom Expocentre unter Regie der Industrie- und Handelskammer der Russischen Föderation sowie der Moskauer Regierung organisiert wurde.

    Der spezialisierte Salon 'Homestyle' bot eine breite Palette an Haushaltsgütern an. Weltmarktführer, wie die Firma Bohemia Lux, die tschechisches geschliffenes Glas präsentierte, das französische Unternehmen ARC International, dessen Produkte auf dem russischen Markt sehr bekannt und populär sind, Gipfel, Pasabahce Cam Sanayi Ve Ticaret A.S. (Türkei), Tognana Porcellane, Anna Lafarg, Epiag Lofida - Porcelan Cz S.R.O. (Tschechische Republik), RCR Cristalleria Italiana s.p.a., TVS s.p.a. (Italien) gehören zu den treuesten Teilnehmern der Veranstaltung.

    Die Präsentation "Footwear, Leather Goods, Clothes and Accessories (Schuhe, Lederwaren, Kleider und Accessoires)" zeigte eine breite Auswahl an Schuhen, Lederprodukten und Accessoires. Die bekanntesten Weltmarken sind traditionelle Teilnehmer der Veranstaltung. Dazu gehören: Accademia, Baldinini S.R.L., Marino Fabiani, Loriblu, Mario Bruni (Italien), Arwa B.V. (Niederlande), Merkur 1926 (Serbien), Tony Perotty und andere.

    Innerhalb der Ausstellung CONSUMEXPO-2009 fand auch der vierte internationale Wettbewerb für Konsumgüter statt. Russische und ausländische Organisationen und Geschäftsleute beteiligten sich daran und überreichten qualifizierten Experten zur Bewertung ihre Proben aus den Bereichen Küchengeräte und Geschirr, Kurzwaren aus Leder, Kleidung und Accessoires sowie Souvenirs und Geschenke. Im Rahmen der Ausstellung erfolgte auch die Zeremonie zur Bekanntgabe der Gewinner in den Nominierungen "Verbrauchsgüter höchster Qualität" und "Erfolgreiche Promotion für hochwertige Güter".

    Die Präsentation der Ausstellung belegte über 40.000 Quadratmeter (brutto).

    Die Organisatoren der Veranstaltung würden sich sehr freuen, Gäste und Teilnehmer der 22. Internationalen Konsumgütern-Ausstellung CONSUMEXPO-2010 begrüssen zu können, die vom 18. bis zum 22.01.2010 im zentralen Ausstellungskomplex EXPOCENTRE stattfindet.

ots Originaltext: Expocentre
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Arkadiy V. Didevich, Leiter des Pressezentrums,
didevich@expocentr.ru, +7(499)256-74-50



Weitere Meldungen: Expocentre

Das könnte Sie auch interessieren: