LIDL Schweiz

Lidl Schweiz setzt Expansion wie geplant fort

Weinfelden (ots) - Lidl führt seine erfolgreiche Geschäftstätigkeit in der Schweiz fort und wird die Expansion im geplantem Umfang realisieren.

Am 20. Oktober eröffnete Lidl Schweiz eine Filiale in Reconvilier, somit verfügt das Unternehmen nun über 73 Filialen. Weitere Filialen folgen am 17. November mit Grenchen (SO) und am 08. Dezember mit Matten bei Interlaken (BE).

Lidl Schweiz wird die bereits fertig gestellten Filialen in Bulle, Flums, Einsiedeln, Thusis, Schänis, Romanshorn, Marly, Jona und Pfäffikon sukzessive zwischen Januar und Juni 2012 eröffnen. Mit den Verantwortlichen bei den Gemeinden steht Lidl Schweiz in Kontakt.

Das Warenverteilzentrum in Weinfelden ist grosszügig ausgelegt und verfügt über ausreichend Kapazität, um die weiteren Filialeröffnungen zu begleiten.

Zusätzlich hat Lidl Schweiz in Sévaz eine rechtskräftige Baubewilligung für das Warenverteilzentrum in der Westschweiz. Zusammen mit den kantonalen und kommunalen Behörden wird derzeit eine optimierte Strassenerschliessung erarbeitet.

Lidl Schweiz betont erneut: Ein Rückzug vom Schweizer Markt war und ist ausgeschlossen. Mit großer Verwunderung hat Lidl deshalb die laufende Berichterstattung zur Kenntnis genommen, wonach sich das Unternehmen mit dem Gedanken trage, das Schweizgeschäft aufzugeben.

Lidl stellt klar: Bei dieser Berichterstattung handelt es sich um ein Gerücht, das jeglicher Grundlage entbehrt. Lidl wird die Geschäftstätigkeit in der Schweiz wie oben ausgeführt ausbauen. Lidl Schweiz ist mit dem Geschäftsgang und der Entwicklung der Filialen sehr zufrieden.

Kontakt:

Lidl Schweiz
E-Mail: media@lidl.ch
Tel.: +41/71/627'82'00



Weitere Meldungen: LIDL Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: