Ras Al Khaimah Free Trade Zone Authority

RAK FTZ ist Schirmherrin des jährlichen 10km Laufes 2011 UAE Healthy Kidney 10k Race in New York

Ras Al Khaimah, Vae (ots/PRNewswire) - Die Ras Al Khaimah Free Trade Zone Authority (RAK FTZ) - eine der am schnellsten wachsenden und kosteneffektivsten Freihandelszonen in den VAE - gab ihre Schirmherrschaft für den jährlichen UAE Healthy Kidney-Lauf über 10 km in New York bekannt, der am 14. Mai im Central Park in New York City stattfinden wird.

Die RAK FTZ hat als Schirmherrin mit einer grossen Spende zu dem Wohltätigkeits-Rennen beigetragen. Die Schirmherrschafts-Initiative ist ein wichtiger Schritt im Unternehmensprogramm für soziale Verantwortung der RAK FTZ.

Das Rennen wird nach den Richtlinien von HH General Scheich Mohammed Bin Zayed Al Nahyan, dem Kronprinz von Abu Dhabi und stellvertretenden Oberbefehlshaber der VAE-Streitkräfte, durchgeführt und wird von HH Scheich Hazza Bin Zayed Al Nahyan, dem nationalen Sicherheitsberater und Vorsitzenden des Abu Dhabi Sports Council, und HH Scheich Mansour Bin Zayed Al Nahyan, dem stellvertretenden Ministerpräsident und Minister für Präsidiale Angelegenheiten, unterstützt.

Fast 10.000 Menschen aus allen Gesellschaftsschichten, die 40 Nationalitäten vertreten, einschliesslich arabischer Studenten, die in den USA studieren, werden als Teilnehmer bei dem Wohltätigkeitslauf erwartet, und die Zahl der Anmeldungen ist im Vergleich zum Vorjahr deutlich gestiegen.

Zur Unterstützung des Ereignisses durch die RAK FTZ gab Oussama El Omari, CEO der RAK FTZ, folgenden Kommentar ab: "Wir haben das Privileg, uns an dem Lauf UAE Healthy Kidney 10k Race in New York zu beteiligen und dessen Schirmherren zu sein, und dies ist ein Teil unserer Verpflichtung zur Unterstützung von sozialen Anliegen und Gemeinschaftprogrammen, die im Einklang mit unserer Mission und Vision stehen. Unsere Teams auf der ganzen Welt sind an einer Vielzahl von Gemeinschaftshilfsinitiativen und Wohltätigkeitsprogrammen beteiligt, und es erschien uns sinnvoll, das alles mit der Schirmherrschaft dieses weltberühmten Rennens in New York City zusammenzubringen."

Der Lauf wird zu Ehren der verstorbenen "Vaters der VAE", Scheich Zayed Bin Sultan Al Nahyan, abgehalten, der wegen seiner Nierenerkrankung in den Vereinigten Staaten behandelt wurde und von der Erfahrung, dem Wissen und der Professionalität der dortigen Institute und Ärzte profitiert hat.

Das Rennen unterstützt die National Kidney Foundation in ihrem Kampf gegen Nieren-Krankheiten und zeigt professionelle männliche Läufer aus der ganzen Welt. Der Lauf befindet sich in seinem achten Jahr und wird von der Botschaft der Vereinigten Arabischen Emirate in Washington D.C. organisiert.

Über die Ras Al Khaimah Free Trade Zone Authority:

Die Ras Al Khaimah-Freihandelszone (RAK FTZ) ist eine der am schnellsten wachsenden und kosteneffektivsten Freihandelszonen in den Vereinten Arabischen Emiraten (VAE). Mit ihrem Ruf der Erschwinglichkeit, Flexibilität und breiter geografischer Reichweite entwickelt sich die RAK FTZ schnell zum bevorzugten Business-Hub in der Region, von wo aus Investoren leicht in die aufstrebenden Märkte eintreten und sich dort verzweigen können.

2010 kennzeichnet das zehnte Betriebsjahr der RAK FTZ, und in den letzten zehn Jahren ging sie von Stärke zu Stärke und sammelte Ehrungen und Auszeichnungen auf dem Weg. Seit ihrer Gründung im Jahr 2000 mit nur einer Handvoll von Mitarbeitern und einigen wenigen Büros ist die Freizonen sprunghaft gewachsen und beheimatet nun an die 5.000 und mehr aktive Unternehmen aus 106 Ländern rund um den Globus. Sie beschäftigt mehr als 350 Vollzeit-Mitarbeiter, betreibt Geschäfts- und Förderzentren an vier Standorten in den Vereinigten Arabischen Emiraten und hat eine wachsende internationale Präsenz mit Verbindungsbüros in Deutschland, der Türkei, Indien und den USA.

Um mehr über die RAK FTZ zu erfahren, besuchen sie bitte: http://www.rakftz.com

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Cleo Eleazar Public Relations and Media Officer Ras Al Khaimah Free Trade Zone Authority (RAK FTZ) Tel.: +971-7-2077173 E-Mail: c.eleazar@rakftz.com

Kontakt:

.



Weitere Meldungen: Ras Al Khaimah Free Trade Zone Authority

Das könnte Sie auch interessieren: