Ventyx

Ventyx veröffentlicht Fallstudien "Spring 2009 Reference Cases": 25-Jahres-Ausblick auf europäische Energiegrosshandelsmärkte

London (ots/PRNewswire) - Ventyx(R), der weltweit grösste Anbieter von Software sowie von Daten- und Beratungsdiensten für die Energie- und Versorgungsbranche, meldete heute die Veröffentlichung seiner "Frühjahrsberichte 2009 Europäische Referenzfälle" ("Spring 2009 European Reference Case Reports"), in dem das Unternehmen einen Ausblick auf die europäischen Schlüsselmärkte im Energiegrosshandel über die nächsten 25 Jahre bietet. (Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080318/CLTU015LOGO ) Diese Berichte, die halbjährlich aktualisiert werden, enthalten unabhängig zustandegekommene, ausführliche Preisprognosen von Ventyx zum Elektrizitäts-, Kohlenstoff-, Erdgas-, Heizöl- und Kohlegrosshandel. Speziell für den Markt im Vereinigten Königreich werden ausserdem Schuldverschreibungszertifikate für erneuerbare Energien (ROC, Renewable Obligation Certificate) analysiert. In den Berichten werden darüber hinaus die neuesten Einschätzungen von Ventyx zu wichtigen Themen auf den Märkten, zu Marktrestrukturierungen, der Errichtung neuer und der Stilllegung bestehender Anlagen, Verbundnetzanschlüsse und Emissionen dargelegt. Für das Frühjahr 2009 hat Ventyx drei Berichte erstellt: 1. Energiemarktausblick für Grossbritannien, in dem England, Wales und Schottland untersucht werden 2. Energiemarktausblick für die gesamten Inseln, der Irland und Nordirland behandelt 3. Energiemarktausblick für Nordwesteuropa, der sich auf Frankreich, Deutschland, die Niederlande, Belgien, Italien, die Schweiz und Österreich konzentriert "Die europäischen Märkte sind derzeit fundamentalen Änderungen ausgesetzt, die eine Entkarbonisierung' des erzeugten Stroms erfordern. Damit die europäischen Märkte ihre Treibhausgasemissionen senken können, sind erhebliche Investitionen in erneuerbare und effiziente Gas- und Dampf-Kombikraftwerke erforderlich", sagte Ronald Moe, Senior Vice President of Advisors bei Ventyx. "Die Reference Case'-Berichte von Ventyx bieten unabhängige, transparente, konsistente und aktuelle Meinungen, die Anleger, Kreditgeber, Versorgungsunternehmen und unabhängige Stromerzeuger benötigen, um den Wert von Energieanlagen einschätzen und in diesem dynamischen Marktumfeld fundierte Anlageentscheidungen treffen zu können." Ayse Sabuncu, Vice President EMEA Energy für Ventyx in Europa sagte: "Die Kapazitätszusammensetzung in Europa ändert sich rapide. Es wird immer mehr punktuelle erneuerbare Kapazität hinzugenommen, während stillgelegte Grundlastkohle- und Atomkraftanlagen teilweise durch gasbefeuerte Anlagen ersetzt werden. Für die Erfassung der potenziellen Änderungen der Flüsse innerhalb von Nordwesteuropa ist eine robustere Modellierung dieser Interaktionen erforderlich. Die Spring 2009 Reference Case Reports' von Ventyx gehen auf diese Herausforderungen ein und bieten eine integrierte Analyse der Energiemärkte in Grossbritannien, Frankreich, Deutschland, den Niederlanden, Belgien, Österreich, der Schweiz und Italien. Die Auswirkungen von Kontinentaleuropa auf Grossbritannien und umgekehrt, sowie der Effekt der erhöhten Windkapazität auf die integrierte Topologie werden vollständig dargestellt." Zusätzlich zu detaillierten Informationen zu den verwendeten Annahmen und den erstklassigen Prognosemodellen, Methoden und Preisbildungsverfahren von Ventyx enthalten die Berichte eine kontextualisierte Analyse der wichtigsten Grundprobleme der europäischen Strommärkte einschliesslich der Probleme in den Bereichen Umweltschutz und Versorgungssicherheit, die den Mix an Elektrizitätswerken bereits heute, aber auch in Zukunft beeinflussen werden. In den nachfolgenden Abschnitten werden unter Einbeziehung von länderspezifische Annahmen und marktprägenden Faktoren jeweils detaillierten Prognosen für die Energiemärkte der einzelnen Länder entwickelt. Jeder Abschnitt enthält detaillierte Modellierungsergebnisse für die einzelnen Länder, einschliesslich der folgenden Aspekte: -- Marktstruktur und neue Wettbewerber -- Existierende Ressourcengrundlage, Stilllegung und Bau neuer Anlagen sowie jeweilige Anforderungen -- Anstieg des Energiebedarfs -- Anschluss an Stromnetze -- Umweltauflagen- und ziele -- Erzeugung erneuerbarer Energie -- Länderspezifische Prognose zu Brennstoffpreisen und Transportkosten -- Zukünftiger Anlagenmix und Bilanz Energiebedarf/Ressourcen -- Prognose des Erzeugungsvolumens -- Kohlendioxidemissionen -- Grosshandelspreise für Strom -- Risiken und Unsicherheiten der Prognosestellung Informationen zur Fallstudie "Reference Case" von Ventyx Die von Ventyx entwickelte Fallstudie "Reference Case" ist ein brancheninterner Standard, der von Ratingagenturen, Aufsichts- und Kartellbehörden, Energie- und Versorgungsunternehmen und ihren Anlegern als Informationsquelle für unabhängige, transparente und stimmige Analysen der sich verändernden Grundlagen des Energiemarktes, voraussichtlicher Grossmarktpreise und deren Preisbildung genutzt wird. Unsere europäischen Datenbanken und unsere regionale Strom- und Brennstoffprognosen bieten eine umfassende Einschätzung der Grundlagen des Energiemarktes, zur Markträumung und zu Beschaffungskosten in ganz Europa. Die Datenbanken bieten somit das umfassendste, detaillierteste und genaueste Datenmaterial für die Bereiche Elektrizität, Brennstoffe und Nachfrage auf dem Markt, darunter auch nach Ländern aufgeschlüsselte Erzeugungseinheiten, Brennstoffverbrauch, stundengenauer Elektrizitätsbedarf, Betriebs- und Kapitalkosten sowie Transaktionen und Verbundnetze. Ventyx' einzigartige Kombination aus detaillierten Grundlagendaten für den europäischen Markt sind das Ergebnis jahrelanger Forschung, Dokumentation und Prüfung der Daten zum Zweck der Marktsimulation. Die Forschungsdaten werden zusätzlich mit Ventyx' eigenem, intern entwickelten Datenmaterial gekoppelt, das aus 15-jähriger Erfahrung im Modellieren sich weltweit liberalisierender Energiemärkte heraus entstanden ist. Informationen zum Ventyx Energy Advisory Service Der Ventyx Energy Advisory Service verfügt über weltweite Beziehungen zu Energiemarktteilnehmern, Stromerzeugern, Stromnetzbetreibern, Öl- und Gaserzeugern, Umspannwerken, genossenschaftlichen Unternehmen und Firmen, die diese finanzieren, analysieren und beraten. Diese Liste umfasst mehr als 400 Kunden, die die Software und Datenbanken des Unternehmens bei sich installiert haben, das sich damit als führender Anbieter in den Bereichen Energiemarktsimulation, Portfolioplanung, Risikomanagement und der Transaktionen auf dem Energiemarkt positioniert. Seit 1985 sind Ventyx und die Vorgängerfirmen des Unternehmens mit weltweit über 2.500 für Firmen aus der Energiebranche ausgeführten Projektaufträgen als zuverlässige Beratungsgesellschaften tätig. Seit 1997 liefern wir unabhängige Marktgutachten für kurz- und langfristige Projektfinanzierungen für Energieprojekte mit einem Projektvolumen von insgesamt mehr als 30 Milliarden Euro und einem Energievolumen von über 70.000 MW. Informationen zu Ventyx Ventyx ist ein führender Anbieter von Unternehmenskonzepten, der mehr als 1250 Kunden aus dem Energie-, Versorgungs- und Kommunikationssektor sowie Kunden mit hoher Anlagevermögensintensität auf ausgewählten Handelsmärkten mit Lösungen im Bereich Vermögensmanagement, Mobile-Workforce-Management, Energie-Portfoliomanagement und Kundenbetreuung unterstützt. Ventyx liefert erstklassige Lösungen, die auf der fundiertesten verfügbaren Branchenexpertise beruhen und die operative und finanzielle Leistung von Unternehmen maximieren. Weitere Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter www.ventyx.com. Ventyx ist eine eingetragene Marke von Ventyx Inc. Anderen Firmen- und Produktnamen können Marken der jeweils zugehörigen Unternehmen sein. Verfügbare(r) Bereichsexperte(n): Klicken Sie für Informationen auf den oder die aufgeführten Experten auf den entsprechenden Link. Ayse Sabuncu https://profnet.prnewswire.com/Subscriber/ExpertProfile.aspx?ei=74916 ots Originaltext: Ventyx Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Sarah Anstee, Unternehmenskommunikation bei Ventyx, +44-1483-722777, sarah.anstee@ventyx.com. Logo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20080318/CLTU015LOGO

Das könnte Sie auch interessieren: