Dacia

Super-Angebot von Dacia in der Schweiz - Dacia Sandero für 9'900 Franken

Super-Angebot von Dacia in der Schweiz - Dacia Sandero für 9'900 Franken
Urdorf (ots) - Die beste Nachricht vorweg: Es handelt sich nicht um einen Aprilscherz. Mit dem Sandero bieten die 49 Dacia-Händler in der Schweiz ab sofort ein vollwertiges und erst noch sparsames Auto für weniger als 10'000 Franken an. Eine kompakte Schräghecklimousine mit fünf Türen, einem überdurchschnittlichen Raumangebot, robuster und umweltfreundlicher Technik, einem frischen eleganten Design zum hervorragenden Preis-Leistungs-Verhältnis. Das ist der Dacia Sandero seit seiner Einführung in der Schweiz im vergangenen Sommer. Jetzt aber, ab 1. April 2009, ist er noch etwas mehr. Er ist ein vollwertiges Auto, das mit einem 1.2 16V Benzinmotor (75 PS) zum sensationellen Preis von 9'900.- Franken erhältlich ist. Viel Auto und viel Platz Es mag tönen wie ein Aprilscherz, ist aber alles andere als das. Dabei ist nicht nur der Preis eine beachtliche Leistung. Der auf fünf Personen ausgelegte Innenraum bietet dank 4,02 Meter Gesamtlänge, 1,75 Meter Breite und 1,53 Meter Höhe allen Insassen grosszügig bemessene Platzverhältnisse. Zum guten Raumgefühl und erhöhten Fahrkomfort trägt der 2,59 Meter lange Radstand bei. Deutlich über dem Klassendurchschnitt liegt auch das Kofferraumvolumen mit 320 Litern (nach VDA-Norm). Wird die Rückbank umgeklappt, steigt das Fassungsvermögen sogar auf 1'200 Liter. Sparen beim Fahren Und es gibt noch eine gute Nachricht: Das Sparen hört nach dem Kauf eines Dacia Sandero nicht auf. Der 1.2 l Benzinmotor ermöglicht einen durchschnittlichen Verbrauch von 5,9 l auf 100 km. Zudem erfüllt er die strengen Vorgaben des Dacia eco2 - Umweltsiegels. Dieses fordert einen CO2-Ausstoss von weniger als 140 g/km, die Produktion in einem nach ISO 140001-Norm produzierten Werk und die Wiederverwertung von mehr als 5% der im Fahrzeug verbauten Kunststoffe. Wer auf ein stärkeres Modell oder auf einen Dieselmotor setzt, wird bei Dacia ebenfalls fündig. Als zweiter Benzinmotor steht der 1.6 l Vierzylinder mit 87 PS im Angebot, während der ebenso moderne wie sparsame 1.5 dCi Diesel in zwei Leistungsvarianten mit 68 PS oder 86 PS verfügbar ist und bei der Energieeffizienz in der Kategorie A platziert ist. Qualität und Sicherheit inklusive Die sicher beste Information aber ist, dass der Preis von 9'900 Franken nicht auf Kosten von Qualität und Sicherheit geht. Die passive Sicherheit des Dacia Sandero basiert auf einer steifen, schützenden Fahrgastzelle, kombiniert mit programmiert verformbaren Karosseriestrukturen an Front und Heck, die bei einem Aufprall viel Energie absorbieren. Die Sicherheitslenksäule wird bei einem Unfall nach vorn gezogen, weg vom Fahrer. Zum Schutz der Knie ist der Instrumententräger aus einem speziellen Kunststoff in Wabenstruktur gefertigt, der ebenfalls Aufprallkräfte aufnimmt. Zusätzlich verhindern Aufpolsterungen im Fahrzeugboden und in den Türen - so genannte Paddings - Verletzungen an Beinen, Knöcheln und Becken von Fahrer und Beifahrer. Dreipunkt-Sicherheitsgurte auf allen fünf Plätzen mit Gurtkraftbegrenzern vorn, sowie serienmässige Frontairbags für Fahrer und Beifahrer runden das Sicherheitspaket ab. Zum Schutz vor Korrosion versiegelt Dacia die Hohlräume mit Wachs und optimierte den Steinschlagschutz. Die Renault Tochter ist von der hohen Qualität aller Baugruppen überzeugt und gewährt daher auf das gesamte Fahrzeug eine Garantie von drei Jahren oder 100'000 Kilometern, ausserdem auf die Karosserie sechs Jahre gegen Durchrostung. Hinzu kommt eine zweijährige Lackgarantie. Darüber hinaus überzeugt der Sandero mit langen Inspektionsintervallen. So sind Ölwechsel und der Austausch von Zündkerzen, Luft- und Pollenfilter bei beiden Benzinmotoren lediglich alle 30'000 Kilometer oder alle zwei Jahre fällig. Ab sofort in der ganzen Schweiz Der Dacia Sandero ist seit Sommer 2008 in der Schweiz erhältlich und trug massgeblich zum Verkaufserfolg im vergangenen Jahr bei. Die in der Schweiz noch junge rumänische Automobilmarke konnte im 2008 gegenüber dem Vorjahr um 79 Prozent auf insgesamt 1'628 verkaufte Fahrzeuge zulegen. Ab sofort ist der Dacia Sandero bei allen 49 Dacia Vertragspartnern in der Schweiz zum Basispreis von 9'900.- Franken inkl. MwSt. erhältlich. Zusätzliche Informationen sind auch über www.dacia.ch erhältlich. Die Medienmitteilungen und Bilder befinden sich zur Ansicht und/oder zum Download auf der Renault Medien Seite: http://media.renault.ch . Ihre persönlichen Zugangsdaten erhalten Sie umgehend nach dem Ausfüllen des elektronischen Formulars. ots Originaltext: Dacia Internet: www.presseportal.ch Kontakt: André Hefti Direktor Kommunikation Renault Suisse SA Bergermoosstrasse 4 8902 Urdorf Tel.: +41/44/777'02'48 Fax: +41/44/777'02'14 E-Mail: andre.hefti@renault.ch

Das könnte Sie auch interessieren: