ContourGlobal

ContourGlobal und Coca-Cola Hellenic Bottling Company eröffnen innovatives Blockheizkraftwerk (BHKW) in Rumänien

    New York (ots/PRNewswire) -

    - ERSTES VON MEHR ALS 15 UMWELTFREUNDLICHEN KRAFTWERKEN DIESER ART IN EUROPA UND AFRIKA

    ContourGlobal und die Coca-Cola Hellenic Bottling Company gaben heute die Eröffnung eines Blockheizkraftwerks (BHKW) auf dem Gelände der Abfüllanlage von Coca-Cola Hellenic im rumänischen Ploiesti bekannt. Das innovative Werk wird auf äusserst effiziente und umweltfreundliche Weise den gesamten Bedarf an Strom, Dampf und gekühltem Wasser für die Getränkeproduktion von Coca-Cola Hellenic decken. Eine zweite Anlage dieser Art wird derzeit in der rumänischen Stadt Temeswar entwickelt und soll nächstes Jahr in Betrieb genommen werden.

    Das BHKW in Ploiesti ist eine technologisch ausgereifte Anlage, die mit sauberem Erdgas Strom erzeugt und gleichzeitig die vom Motor abgegebene Wärme aufnimmt, um zusätzliche Energie zu produzieren, die wiederum in der Abfüllanlage genutzt wird. Durch die Nutzung der Wärme, die andernfalls verloren ginge, sorgt das BHKW von ContourGlobal für erheblich mehr Effizienz beim Abfüllprozess und für eine drastische Verringerung der CO2-Emissionen. Darüber hinaus fängt das BHKW von ContourGlobal über 95% seiner CO2-Emissionen wieder auf, sodass diese für industrielle und gewerbliche Abläufe genutzt werden können. Durch diese Anlage wird der Energieverbrauch von Coca-Cola Hellenic deutlich reduziert. Dies ist Teil der umfassenden Umweltschutzmassnahmen des Unternehmens in den Ländern, in denen es tätig ist.

    Coca-Cola Hellenic engagiert sich schon seit Langem für nachhaltiges Wachstum. Als die Zeit reif war, aktive Schritte für dieses Engagement zu unternehmen, wurde ContourGlobal ausgewählt, um eine Lösung aus einer Hand für den Energiebedarf seiner Betriebsanlagen in Europa und Afrika zu liefern. Die Anlage in Ploiesti ist die erste von mehr als 15 umweltfreundlichen Kraftwerken dieser Art, die in den Abfüllwerken von Coca-Cola Hellenic entwickelt werden.

    Joseph Brandt, Präsident und Chief Executive Officer von ContourGlobal, erklärte: "Verbrauchsgüter nachhaltig zu produzieren ist eine der grössten Herausforderungen unserer Zeit. Durch unsere Partnerschaft mit Coca-Cola Hellenic haben wir bestehende Technologien neu kombiniert, und ein innovatives Energiekraftwerk an der Abfüllanlage von Coca-Cola Hellenic in Rumänien geschaffen. Unser BHKW ist äusserst energieeffizient und reduziert die CO2-Emissionen in erheblichem Masse. Wir sind stolz darauf, dass Coca-Cola Hellenic für die Entwicklung und den Betrieb dieser innovativen Anlagen in ganz Europa und Afrika auf ContourGlobal vertraut hat."

    ContourGlobal entwickelt und betreibt weltweit Stromerzeugungs- und Blockheizkraftwerke für Regierungen und multinationale Unternehmen. Das Unternehmen hat sich sowohl auf schnell wachsende, unterversorgte Märkte als auch auf innovative Nischen entwickelter Märkte, wie z. B. erneuerbare Energien und Blockheizkraftwerke, spezialisiert. Das Unternehmen umfasst elf in Betrieb oder in Bau befindliche Anlagen auf vier Kontinenten mit einer Betriebsgesamtkapazität von rund 1.000 MW sowie eine aktiv in Entwicklung befindliche Reihe neuer Projekte mit einer Gesamtkapazität von 10.000 MW.

    Bei der Entwicklung dieser innovativen Anlage setzte ContourGlobal auf ein multinationales Projektteam, dem GE Jenbacher (Hersteller von Motoren zur Energieerzeugung mit Sitz in Österreich), Union Engineering (Hersteller von CO2-Rückgewinnungsanlagen mit Sitz in Dänemark), Carrier (Hersteller von Absorptionskältemaschinen mit Sitz in Frankreich), Loial (Bauunternehmen mit Sitz in Rumänien), Niras (Ingenieursunternehmen mit Sitz in Dänemark), Norton Rose (Anwaltskanzlei mit Sitz in Grossbritannien und Rumänien), Deloitte and Touche (Beratung in den Bereich Steuern und Energiemarkt mit Sitz in Rumänien) sowie Unisensor (mit Sitz in Deutschland, Hersteller von Geräten zur CO2-Reinheitsüberwachung) angehörten.

    Besuchen Sie ContourGlobal online unter www.contourglobal.com

ots Originaltext: ContourGlobal
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
USA: Amanda Bennett, +1-212-610-9140,
Amanda.Bennett@ContourGlobal.com, oder Europa: Emma Ridley,
+44-191255-7481, Emma.Ridley@ContourGlobal.com



Weitere Meldungen: ContourGlobal

Das könnte Sie auch interessieren: