Companhia Vale do Rio Doce

Ankündigung von weltweit gültigen Aktienangebot durch Vale

Rio De Janeiro, Brasilien (ots/PRNewswire) - Companhia Vale do Rio Doce (Vale) gab bekannt, dass das Unternehmen - vorbehaltlich Marktbedingungen und Erhalt der Endgenehmigung von der brasilianischen Regulierungsbehörde für den Wertpapiermarkt (Comissao der Valores Mobiliarios) - plant, am 4. Juli 2008 oder um dieses Datum herum ein weltweit gültiges Aktienangebot von bis zu 256.926.766 Stammaktien und 164.402.799 Vorzugsaktien (Ausübung der Mehrzuteilungsoption durch die Emissionsbanken ist nicht mit inbegriffen) zu realisieren. Das weltweit gültige Aktienangebot wird aus einem registrierten Aktienangebot in Brasilien und einem internationalen Aktienangebot, einschliesslich eines registrierten Emissionsangebotes in den Vereinigten Staaten, bestehen. Die Investoren im internationalen Angebot haben die Möglichkeit, ihre Aktien in Form von 'American Depositary Shares' (ADSs) zu erhalten. Der jeweilige Schluss des brasilianischen und des internationalen Aktienangebots wird von einander abhängig gemacht. Weitere Informationen zu den Angeboten werden in den Angebotsdokumenten enthalten sein. Bisherige, in Brasilien ansässige Vale-Aktionäre werden berechtigt sein, Aktien im brasilianischen Emissionsangebot auf Prioritätsbasis zu zeichnen. Unser Hauptaktionär Valepar hat sich entschlossen, so viele Stammaktien zu zeichnen, wie nötig sind, um seinen proportionalen Anteil an unseren Stammaktien nach unserer Kapitalaufstockung zu behalten. Wie zuvor angekündigt, wird Vale den Reinerlös dieses Angebotes für allgemeine Unternehmenszwecke verwenden, zu denen ggf. die Finanzierung seines Programms zum organischen Wachstum auf der Grundlage seines 59 Milliarden Dollar umfassenden Investitionsplans, strategische Akquisitionen und eine erhöhte finanzielle Flexibilität zählen. Zusätzlich zum Zeichnungsangebot hat Vale beantragt, seine Stamm- und Vorzugs-ADSs auf der Euronext Paris führen und handeln zu lassen. Vales Stamm- und Vorzugsaktien werden an der Böse von Sao Paulo und seine Stamm- und Vorzugs-ADSs werden an der New Yorker Börse gelistet. Als Haupt-Emissionsbank agiert Credit Suisse Securities (USA) LLC. Vale hat bei der amerikanischen Securities and Exchange Commission ein geltenden Antrag auf Börsenzulasung. Wird das Angebot realisiert, können Exemplare der vorläufigen Emissionsprospektbeilage für das internationale Aktienangebot, sobald sie verfügbar sind, von Credit Suisse Prospectus Department, One Madison Avenue, New York, NY, 10010, +1-800-221-1037, oder durch einen Besuch beim 'Electronic Data Gathering Analysis And Retrieval System (Elektronisches System zur Datenerfassung und -einholung) auf der SEC-Website unter www.sec.gov angefordert werden. Bevor Sie eine Investition tätigen, sollten Sie die vorläufige Emissionsprospektbeilage und andere Dokumente lesen, die Vale bei der SEC eingereicht hat bzw. einreichen wird, um umfassendere Informationen über Vale und das Aktienangebot zu erhalten. Website: http://www.cvrd.com.br http://www.vale.com ots Originaltext: Companhia Vale do Rio Doce Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Roberto Castello Branco, roberto.castello.branco@vale.com, oder Alessandra Gadelha, alessandra.gadelha@vale.com, oder Patricia Calazans, patricia.calazans@vale.com, oder Theo Penedo, theo.penedo@vale.com, oder Marcus Thieme, marcus.thieme@vale.com, oder Tacio Neto, tacio.neto@vale.com, alle bei Vale, +55-21-3814-4540

Das könnte Sie auch interessieren: