McKinsey & Company

McKinsey mit Innovationen erfolgreich

Frankfurt (ots) - Deutschlands führende Unternehmensberatung weiter auf dem Wachstumspfad - 2013 bis zu 230 neue Berater gesucht - Gemeinschaftsunternehmen mit der Lufthansa Technik AG gegründet

McKinsey & Company hat 2012 den Vorsprung als führende Topmanagementberatung in Deutschland ausgebaut. "Wir sind innerhalb des Korridors gewachsen, den wir uns zum Ziel gesetzt haben", sagte Deutschlandchef Frank Mattern vor Journalisten in Frankfurt. Insgesamt zeigte sich das deutsche Büro der Unternehmensberatung über alle Bereiche hinweg in sehr guter Verfassung; überdurchschnittlich zum Wachstum trugen dabei vor allem die Sektoren Automobilwirtschaft, Pharma/Gesundheitswesen, Energieversorgung, Transport/Logistik sowie Telekommunikation/Medien/Technologie bei. 28 der 30 DAX-Konzerne zählen zu den Klienten von McKinsey.

Die thematischen Schwerpunkte der Beratung unterschieden sich im vergangenen Jahr je nach Branche. Im Energiesektor unterstützte McKinsey die Versorger unter anderem dabei, ihre Strategien an die neue Energiepolitik der Bundesregierung anzupassen. In der Automobilindustrie gehörten Asienstrategien, alternative Antriebstechnologien, die Begleitung des Markteintritts neuer Modelle und die Optimierung von Produktionsnetzwerken sowohl bei Herstellern als auch Zulieferern zu den Schwerpunkten. Im Finanzsektor zählte es erneut zu den zentralen Themen, die Nachwirkungen der Finanzkrise zu bewältigen: Schwerpunkte waren das Risiko- und Kapitalmanagement, die veränderte Regulierung, online- und mobilbasierte Geschäftsmodelle sowie der Kulturwandel innerhalb der Finanzinstitute.

Um den eigenen Wachstumskurs weiter zu stärken, entwickelt McKinsey neue Modelle in der Zusammenarbeit mit Klienten. Dazu gehört ein Gemeinschaftsunternehmen mit der Lufthansa Technik AG. Nach der Genehmigung durch die Kartellbehörden soll es Klienten dabei unterstützen, Transformationsprogramme operativ bestmöglich umzusetzen. Das Joint Venture wird voraussichtlich im ersten Halbjahr 2013 die Arbeit aufnehmen. Frank Mattern: "Neben unseren traditionellen Vorteilen wie der globalen Präsenz und der klaren Topmanagement-Perspektive in der Beratung sind es solche Innovationen, die den nachhaltigen Erfolg von McKinsey in Deutschland sicherstellen."

Neueinstellungen auf hohem Niveau

Auch personell rüstet die Firma weiter auf. "Bis zu 230 neue Berater wollen wir in diesem Jahr für uns gewinnen", sagte Mattern. 2011 und 2012 hatte McKinsey schon in vergleichbarer Größenordnung rekrutiert und damit insgesamt das Niveau spürbar angehoben. Gesucht werden Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen - nicht nur aus den Wirtschaftswissenschaften - mit herausragenden akademischen Leistungen und Persönlichkeitsprofilen. Zudem bemühen sich die Unternehmensberater verstärkt um berufserfahrene Experten mit Branchenkenntnissen.

Im vergangenen Jahr wurden elf Beraterinnen und Berater des deutschen Büros zu Partnern und damit Teilhabern der Firma gewählt. Insgesamt verfügt McKinsey in Deutschland und Österreich über die größte Partnergruppe seit Gründung des Büros im Jahr 1964.

Hintergrund:

McKinsey & Company ist die in Deutschland und weltweit führende Unternehmensberatung für das Topmanagement. 28 der 30 DAX-Konzerne zählen zu den Klienten. In Deutschland und Österreich ist McKinsey mit Büros an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart und Wien aktiv, weltweit mit über 100 Büros in 52 Ländern.

Kontakt:

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

Kai Peter Rath, Telefon 0211 136-4204,
E-Mail: kai_peter_rath@mckinsey.com
www.mckinsey.de



Weitere Meldungen: McKinsey & Company

Das könnte Sie auch interessieren: