McKinsey & Company

McKinsey weiter auf Wachstumskurs
Deutschlands führende Unternehmensberatung sucht 240 neue Berater - Sparte Restrukturierung wird ausgebaut - Neuartiges Praktikumsangebot geschaffen

Frankfurt (ots) - Die Unternehmensberatung McKinsey & Company setzt ihren Wachstumskurs fort. Für 2012 heben die Berater die geplante Zahl ihrer Neueinstellungen gegenüber dem Vorjahr erneut an: "Wir wollen in diesem Jahr bis zu 240 Berater für uns gewinnen", sagte Deutschlandchef Frank Mattern vor Journalisten in Frankfurt. 2011 hatte McKinsey rund 220 neue Berater eingestellt. Die in Deutschland und weltweit führende Beratung für das Topmanagement sucht Hochschulabsolventen aller Fachrichtungen mit herausragenden Leistungen und Persönlichkeitsprofilen. Zusätzlich will McKinsey noch mehr berufserfahrene Experten mit Branchenkenntnissen für sich gewinnen.

Um die Attraktivität der Beratung für Toptalente auf herausragendem Niveau zu halten, hat McKinsey zwei neue Konzepte auf der Personalseite entwickelt: Personal Time und Gap Year. Personal Time bedeutet: Alle McKinsey-Berater können künftig in jedem Jahr bis zu drei Monate Auszeit nehmen, um ein persönliches Projekt zu verwirklichen. Das Gehalt wird dabei so angepasst, dass die Berater auch während der Auszeit bezahlt werden und sozialversichert bleiben. Dies erleichtert die Auszeit im Vergleich zu einem herkömmlichen Sabbatical erheblich. Frank Mattern: "Ob ein soziales Engagement, eine Weltreise oder intensive Zeit mit der Familie - solche Projekte runden das Persönlichkeitsprofil ab und passen daher genau zu unserem Anspruch, Führungspersönlichkeiten weiterzuentwickeln."

Gap Year wiederum ist ein neues Praktikumskonzept, das sich an Studierende mit Bachelor-Abschluss wendet. Gemeinsam mit den Unternehmen Allianz, Bertelsmann und Henkel startet McKinsey dieses Praktikumsangebot für die Zeit zwischen Bachelor- und Masterstudium. Mit nur einer Bewerbung können sich Studierende für ein maßgeschneidertes Programm qualifizieren: Im Regelfall absolvieren die Teilnehmer während dieses Jahres drei bezahlte Praktika von je drei Monaten Dauer bei den Gap-Year-Unternehmen. Wahlweise lassen sich Anzahl und Dauer der Praktika variieren. Als Abrundung des Gap Year haben die Teilnehmer die Gelegenheit, ein persönliches Projekt zu realisieren.

2011 mit starkem Wachstum

Im vergangenen Jahr baute McKinsey seinen Vorsprung in der Beratung des Topmanagements erneut aus. Frank Mattern: "Wir sind deutlich gewachsen." Insbesondere die Beratung der Sektoren Automobilindustrie, Energie und Chemie, Handel und Konsum sowie Banken und Versicherer trug überdurchschnittlich zur Expansion des deutschen McKinsey-Büros bei. Auch für 2012 bleiben die Berater zuversichtlich: "Unsere Pipeline ist gut gefüllt, wir begleiten unsere Klienten bei ihren entscheidenden Gestaltungsfragen und wir investieren kontinuierlich in den Ausbau unserer Expertise und in neue Formate der Klientenzusammenarbeit", so Mattern weiter.

2011 eröffnete die Unternehmensberatung das McKinsey Capability Center (MCC) am Flughafen München als Pilotprojekt. In diesem neuartigen Trainingscenter erleben Klienten auf mehr als 1.000 Quadratmetern in realistischen Arbeitsumgebungen, wie sich Verbesserungen in ihrem Unternehmen erreichen lassen. Nach dem Erfolg dieses Pilotvorhabens richtet McKinsey nun weltweit weitere Center nach dem Vorbild des MCC in München ein. Frank Mattern: "Dieses neue Format der Zusammenarbeit ist eine hervorragende Weiterentwicklung unseres Beratungsansatzes, der sich an der nachhaltigen Verbesserung der Leistungsfähigkeit - dem Impact - beim Klienten messen lässt."

Ausbau der Restrukturierungsberatung

Gleichzeitig baut McKinsey die Recovery Practice aus. In ihr ist die Expertise für die Restrukturierung von Unternehmen gebündelt, die kurz vor oder in einer Liquiditätskrise stehen. McKinsey bietet hier künftig ein nochmals erweitertes Leistungsspektrum für Klienten. Dazu wurden auch zusätzliche Experten an Bord geholt und wurde das Kooperationsnetz mit externen Fachleuten enger geknüpft.

Hintergrund:

McKinsey & Company ist in Deutschland und weltweit die führende Unternehmensberatung für das Topmanagement. 28 der 30 DAX-Konzerne zählen aktuell zu den Klienten. In Deutschland und Österreich ist McKinsey mit Büros an den Standorten Berlin, Düsseldorf, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, München, Stuttgart und Wien aktiv, weltweit mit über 100 Büros in mehr als 50 Ländern.

Kontakt:


Kai Peter Rath, Telefon 0211 136-4204,
E-Mail: kai_peter_rath@mckinsey.com


Weitere Meldungen: McKinsey & Company

Das könnte Sie auch interessieren: