McKinsey & Company

Im Spannungsfeld von Business und IT
McKinsey-Workshop: Wissenschaftler entdecken
Wechselwirkungen zwischen Wirtschaft und Technik

Düsseldorf (ots) - Wissenschaftler reizt das Entdecken neuer und unerwarteter Zusammenhänge. In einem Workshop speziell für Natur- und Ingenieurwissenschaftler, Mathematiker und Informatiker können sie die Wechselwirkungen zwischen Technologie und Wirtschaft entdecken. Die Veranstaltung "Wechselwirkungen" der Unternehmensberatung McKinsey & Company richtet sich an herausragende Studenten und Doktoranden ohne wirtschaftswissenschaftlichen Hintergrund. Vom 1. bis 4. März 2012 nähern sich die Teilnehmer in Kitzbühel Fragen an der Schnittstelle zwischen Business und Technologie. Bewerben können sich Interessierte bis zum 8. Januar 2012 unter www.wechselwirkungen.mckinsey.de.

In einer Fallstudie erstellen die Teilnehmer selbständig mit Unterstützung erfahrener Berater des Business Technology Office (BTO) von McKinsey Konzepte und Empfehlungen für einen Klienten im IT-Bereich. Die Herausforderung des Unternehmens: Wie kann es sich erfolgreich im rasch wachsenden Softwaremarkt rund um das Thema Green IT positionieren? Green-IT-Software unterstützt Unternehmen darin, die eigenen CO2-Emissionen zu überwachen und systematisch zu senken. Damit der Klient diese neuen Softwarelösungen glaubhaft anbieten kann, erarbeiten die Teams ein Green-IT-Konzept für das Unternehmen.

Im Workshop zeigt McKinsey die Parallelen zwischen Forschung und Unternehmensberatung auf. Darüber hinaus trainieren die Teilnehmer ihre Problemlösungs-, Kommunikations- und Präsentationsfähigkeiten. Auch Basiswissen zum Thema Wirtschaft und Finanzen wird in einem speziellen Modul vermittelt. Selbstverständlich bleibt genügend Zeit, sich gegenseitig kennenzulernen und die Gegend mit Skiern oder Schneeschuhen zu erkunden.

Voraussetzung für die Teilnahme sind exzellente akademische Leistungen, Engagement sowie Interesse an technologischen und ökonomischen Fragen. Erwartet werden vollständige Unterlagen mit tabellarischem Lebenslauf einschließlich Kopien aller Zeugnisse an:

Beate Huber 
Telefon: 069 7162-5636 
E-Mail: b.huber@mckinsey.com 

oder online unter www.wechselwirkungen.mckinsey.de

Das BTO ist mit mehr als 700 Beratern in 25 Ländern eines der größten und am schnellsten wachsenden Büros von McKinsey. Seine Klienten sind Topmanager international führender Unternehmen. BTO-Berater arbeiten an Projekten im Spannungsfeld von Wirtschaft und Technologie.

Kontakt:

Für journalistische Rückfragen wenden Sie sich bitte an
Mirona Pokorny, Telefon: 0211 136-4517,
E-Mail: mirona_pokorny@mckinsey.com

www.mckinsey.de



Weitere Meldungen: McKinsey & Company

Das könnte Sie auch interessieren: