Tobaccoland

Neue Geschäftsführung bei Österreichs führendem Tabakgroßhändler: Manfred Knapp zum Geschäftsführer von Tobaccoland bestellt - BILD

    Wien (ots) - Manfred Knapp: langjähriger Branchenkenner rückt in die erste Reihe auf.

    Manfred Knapp ist per 1. Mai zum Geschäftsführer von tobaccoland Handels GmbH & Co KG bestellt worden. Der 38-jährige übernimmt damit die Führung des wichtigsten Großhändlers im österreichischen Tabakwaren-Markt. Knapp war als zweiter Geschäftsführer, Gebietsverkaufsleiter und Leiter Logistik & IT bereits Mitglied des Management Teams von tobaccoland. Seit dem Abgang seines Vorgängers Anfang Februar hat er die Geschäfte interimistisch geleitet.

    Knapp wurde gezielt auf eine führende Rolle im Unternehmen vorbereitet: Nach seinem Einstieg Anfang der 1990er absolvierte er ein Trainee-Programm in einer deutschen Beteiligung des Mutterkonzerns Austria Tabak. Danach war er bereits als Managing Director für die ungarische Tochter Hungarotabak im Einsatz, ehe er zu tobaccoland zurückkehrte. Der Niederösterreicher Knapp hat ein Fachhochschul-Studium für Unternehmensführung und Management absolviert.

    "Ich freue mich auf diese neue Herausforderung - durch die Funktionen, die ich im Unternehmen bereits inne hatte, kenne ich den Markt, die Kunden und die Entscheidungsträger seit vielen Jahren", kommentiert Manfred Knapp seine Ernennung zum Geschäftsführer. "Ich will bei Partnern und Kunden für Handschlagqualität und eine verlässliche Partnerschaft stehen". Dies sei in einem zunehmend schwierigen Marktumfeld von enormer Bedeutung, so Knapp.

    Über tobaccoland:

    tobaccoland ist ein modernes serviceorientiertes Dienstleistungsunternehmen, das österreichweit rund 7.400 Trafiken mit Artikeln des täglichen Bedarfs beliefert: Begonnen bei klassischen Rauchwaren mit mehr als 140 Zigaretten- und über 340 Zigarrensorten, Autobahnvignetten und Prepaid-Karten bis hin zu Süßwaren, Getränke, e-loading und dem Dienstleistungsscheck. Für die internationalen Industriepartner übernimmt tobaccoland die Lagerhaltung. Der österreichische Marktführer beschäftigt an acht Standorten 300 Mitarbeiter und ist ein selbständiges Unternehmen innerhalb des internationalen JTIKonzerns. Der Sitz befindet sich in Wien.

    Bild unter: http://www.ots.at/redirect.php?knapp

    Rückfragehinweis:     tobaccoland Handels GmbH & Co KG     Mag. Dr. Gabriela Maria Straka, MBA     Corporate Affairs & Communications     Paltaufgasse 12-14, 1160 Wien     Tel.: 01 / 49 102 - 0     mailto:gabriela-maria.straka@tobaccoland.at


ots Originaltext: Tobaccoland
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch



Weitere Meldungen: Tobaccoland

Das könnte Sie auch interessieren: