GeraMond Verlag GmbH

TRAKTOR CLASSIC neu am Kiosk

    München (ots) -

    - Querverweis: Bildmaterial ist abrufbar unter
        http://www.presseportal.de/galerie.htx?type=obs -

    Am Mittwoch, den 30. April kommt die erste Ausgabe von TRAKTOR CLASSIC - DAS MAGAZIN FÜR HISTORISCHE LANDMASCHINEN mit einer Titelgeschichte über den legendären Hanomag R 324S an den Kiosk. Das neue Magazin aus dem Münchner GeraMond Verlag erscheint zweimonatlich zum Preis von 4,60 EUR.

    TRAKTOR CLASSIC wendet sich an die wachsende Fangemeinde historischer Landmaschinen. "Kaum ein Dorf in Deutschland, wo es keine 'Schlepper-Szene' gibt", so Chefredakteur Bernhard Kramer. "Die Zielgruppe reicht vom jugendlichen Eicher-Fan, der seinen ersten Traktor restauriert, bis zum Rentner, der vor 60 Jahren auf Holzgas-Treckern gefahren ist."

    Das neue Magazin bietet auf 80 Seiten Traktoren-Porträts von Vorkriegsraritäten bis Youngtimern, Storys über die Szene, über Museen, Vereine und Sammler. Dazu gibt es einen großen Service-Teil mit reich bebilderten Reportagen über historische Traktoren-Technik, Informationen zu Ersatzteilen, Anleitungen zur Restaurierung und Pflege von Oldtimern sowie einen Extra-Teil mit Kleinanzeigen, Webkatalog, Adressverzeichnis und umfangreicher Veranstaltungsübersicht.

    Die erste Ausgabe von TRAKTOR CLASSIC bietet neben der Titelgeschichte u.a. Porträts des legendären Schlüter 5000 TVL und des Allgaier R 18. Außerdem gibt es Reportagen über den Landmaschinen-Hersteller Zettelmeyer, über Holzgasschlepper, das Treckermuseum Scharnhop im niedersächsischen Niendorf und über das Traktorenwerk Schönebeck in der ehemaligen DDR. Service-Geschichten wie "Lichtmaschinen-Check" oder "Tipps für den Traktorenkauf im Internet" sowie viele News aus der Szene runden das Informationsangebot ab.

    Zum Erscheinen der ersten Ausgabe geht auch das Internet-Portal www.traktorclassic.de online - eine interaktive Plattform für alle Freunde historischer Traktoren mit Szene-News, Linkverzeichnis, Informationsbörsen für "Schrauber", Foren und Kleinanzeigenmarkt. Digitale Titelbilddaten stellt die Pressestelle des GeraMond Verlags zur Verfügung.


ots Originaltext: GeraMond Verlag GmbH
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
GeraMond Verlag GmbH
Carola Schindler
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Tel. 089 / 13 06 99 27
E-Mail carola.schindler@verlagshaus.de



Das könnte Sie auch interessieren: