Premiere

Hoffnung, Bangen, Hochstimmung: Wie Schalke-Fans ihren Verein in der UEFA Champions League erlebten

    München (ots) - - Die Dokumentation "Wie Schalke einmal von Europa
träumte -              Acht Tage in der UEFA Champions League"
              am Samstag, 17.Mai,um 19.00 Uhr auf Premiere
- Von den Filmemachern Birgit Wuthe und Eduard Augustin

    München, 16. Mai 2008: Erstmals in der Vereinsgeschichte stand der FC Schalke 04 in diesem Jahr im Viertelfinale der UEFA Champions League. Fans und Spieler hofften, die höchsten Gipfel der internationalen Fußballlandschaft zu erklimmen. Die Premiere Dokumentation "Wie Schalke einmal von Europa träumte - Acht Tage in der UEFA Champions League" am Samstag, 17. Mai, um 19.00 Uhr, erzählt von einer Reise, einem Traum und der großen Euphorie, die acht Tage dauerte - die Zeitspanne vom Hin- bis zum Rückspiel des FC Schalke 04 gegen den FC Barcelona.

    Der Einzug in die Runde der letzten Acht wird zum Jahrhundertereignis für alle Beteiligten des FC Schalke 04: "Wir sind als Außenseiter in die Champions League gegangen und haben uns zum Ziel gesetzt ins Achtelfinale zu kommen. Jetzt sind wir im Viertelfinale und spielen gegen Barcelona, ein absoluter Traum für den Verein", befand auch Schalke-Manager Andreas Müller. Die Freude darüber weckte bei den Anhängern große Hoffnungen. "Man lebt für Schalke", so ein Fan. "Ich wäre auch mit dem Fahrrad nach Barcelona gefahren", sagt ein anderer. "Was unsere Mitglieder und das Fanpotenzial betrifft, sind wir größer als Chelsea", meint Andreas Müller. "Wenn wir auf Reisen sind, haben wir eine unglaubliche Unterstützung unserer Fans."

    Die beiden Autoren und Regisseure Birgit Wuthe (u. a. Grimme-Preis-Nominierung 2007 für die Produktion "Der Boss sind wir") und Eduard Augustin ("Frei:gespielt. Mehmet Scholl - über das Spiel hinaus", "Fußball Unser") schildern in der Dokumentation die Stimmungslage aller Beteiligten zwischen Hoffnung, Bangen und Hochstimmung. Dabei gewähren sie Einblicke in ganz spezielle Momente der deutsch-katalanischen Fußballbegegnungen. Neben zahlreichen Anhängern, Spielern sowie der Vereinsführung der Königsblauen schildern auch Premiere Experte Franz Beckenbauer, Chef-Kommentator Marcel Reif und Schalke-Edel-Fan Peter Lohmeyer (Hauptdarsteller in "Das Wunder von Bern") ihre Eindrücke von Schalkes bislang herausragendstem Fußball-Ereignis.

    Ausstrahlungstermine "Premiere Sport Spezial":
Samstag, 17.5., 19.00 Uhr: "Wie Schalke einmal von Europa träumte -  
Acht Tage in der UEFA Champions League"
Wiederholungen: 17.5., 20.00 Uhr, 18.5., 19.10 Uhr, 19.5.,19.30 Uhr,
                         21.5., 19.15 Uhr


ots Originaltext: Premiere
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:

Pressekontakt:
Für Rückfragen:

Birgit Ehmann
Premiere Sport-Kommunikation
Tel.: 089/9958-6850
birgit.ehmann@premiere.de



Das könnte Sie auch interessieren: