Bridgewater Systems

Bridgewater führt den Policy-Markt an

Ottawa, March 25, 2010 (ots/PRNewswire) - Bridgewater Systems , das Unternehmen für personalisierte Mobilfunklösungen, war 2009 der Marktführer bei den Policy Servern; dies, so gab das Unternehmen heute bekannt, ist eines der Ergebnisse der Infonetics-Marktanalyse "Policy Servers Biannual Worldwide and Regional Market Size, Share, and Forecasts" vom April 2010, die zweimal jährlich für den weltweiten und die regionalen Märkte durchgeführt wird. Neuigkeiten - Laut der Infonetics-Analyse verdankt Bridgewater seine führende Position bei den Policy Servern im Allgemeinen und bei den mobilen Servern im Besonderen dem Erfolg seiner Lösungen in den 3G/UMTS- und 4G-Netzen. Weiterhin wird in dem Bericht angeführt, dass sich der Markt für mobile Policy Server mit dem fortschreitenden Wandel von Fest- auf mobile Installationen weiterhin rapide vergrössern und bis zum Jahr 2014 1,2 Milliarden US-Dollar erreichen wird. - Anbieter und Netzbetreiber setzen zunehmend Strategiekontrollsysteme ein. Dabei werden folgende Ziele verfolgt: - Optimierung der 3G-Netze durch Einsatz intelligenter Policy-Control-Systeme, die Überlastungen im Funknetz entgegenwirken, so für fairen Netzzugang sorgen und den Teilnehmer ausserdem eine bessere Kontrolle ihrer Datennutzung ermöglichen; - Entlastung der 3G-Netze durch Ableitung mobiler Daten auf WiFi, Femtozellen und Netze der 4. Generation; - Übergang zu 4G, einschliesslich der Möglichkeit, Teilnehmer, ihre Endgeräte und Anwendungen auf Portabilität zwischen 3G- und 4G-Netzen zu prüfen; und - Bereitstellung innovativer Dienste auf Basis von Nutzerprofilen und Anwendungen, und zwar durch den Einsatz flexibler Policy-Control-Systeme, Teilnehmerinformationen in Echtzeit und dynamische Messwerterfassung. - Der Bridgewater(R) Policy Controller, der die 3GPP PCRF Release 7, 8 und 9 Standards auf der gleichen Plattform unterstützt, stellt Netz-, Anwendungs- und Teilnehmer-Policies zur Verfügung, die in Echtzeit arbeiten und mit denen die grösser werden Mengen mobiler Daten gemanagt und eine Personalisierung der Dienste für die Teilnehmer ermöglicht wird. Zitate Shira Levine, Leitende Analytikerin der Abteilung Next Gen OSS and Policy, Infonetics Research "Bridgewater führt die Ausweitung seines Wireless-Geschäftssegments fort; 2009 hat das Unternehmen die Anzahl seiner 3G-Installation weiter erhöht und sich auch in den neueren Bereichen WiMAX und LTE einen Marktanteil gesichert. Die enge Zusammenführung und Integration von Policy- und Teilnehmerdaten auf einer Plattform ist ein überzeugendes Angebot an Netzbetreiber, die teilnehmerbezogene Policy-Kontrollen einsetzen wollen." David Sharpley, Senior Vice President, Bridgewater Systems "Die Infonetics-Analyse zeigt den starken Wandel des Policy-Markts hin zum Management mobiler Daten auf, und ebenso unser stetes Wachstum im Mobile-Policy-Segment. Wir empfinden dies als grosse Bestätigung für den einzigartigen Weg, den wir im Policy-Markt eingeschlagen haben - ein Weg, der die Policy-Strategien in Multi-Access-Lösungen auf der Steuerungsebene integriert, um Funknetzüberlastungen zu minimieren; mit dem Datenmengen auf andere Übertragungswege abgeleitet werden, und der den Übergang zu 4G unterstützt und das Angebot innovativer Dienste ermöglicht. Wir haben über zehn Jahre Erfahrungen im Policy-Bereich gesammelt und freuen uns sehr über die erneute Anerkennung als Marktführer des Jahres 2009 sowohl im Policy-Server-Markt allgemein als auch im mobilen Segment." Tags/Schlüsselwörter Bridgewater Systems, Infonetics Research, Policy Controller, PCRF, Marktanteil Policy Server, personalisierte Mobilfunklösungen, Funknetzüberlastung, Ableitung von Daten, fairer Zugang, myPolicy Links http://www.infonetics.com/market-research-report-highlights.asp http://www.bridgewatersystems.com/Policy-Controller.aspx http://www.bridgewatersystems.com/Policy/ http://campaigns.bridgewatersystems.com/forms/ProfitableMobileDataMod el Informationen zu Bridgewater Systems Bridgewater Systems, das Unternehmen für personalisierte Mobilfunklösungen, ermöglicht Serviceprovidern, ihre Datendienste, Inhalte und Geschäftsaktivitäten im mobilen Bereich effizient zu managen und gewinnbringend zu nutzen. Das Portfolio des Unternehmens in der mobilen Personalisierung liefert einen Gesamtüberblick über die Teilnehmer in Echtzeit - einschliesslich ihrer Berechtigungen, Endgeräte, Netze, Rechnungsprofile, Präferenzen und Kontext. Basierend auf Bridgewaters Subscriber Data Broker (TM) umfasst das Portfolio leistungsfähige carrier-grade und standardisierte Produkte, wie den Bridgewater(R) Service Controller (AAA), Bridgewater(R) Policy Controller (PCRF) und den Bridgewater(R) Home Subscriber Server (HSS). Über 150 führende Dienstanbieter, z. B. America Movil, Bell Canada, Clearwire, Cox, Hutchison Telecom, Iusacell, Scartel, SmarTone-Vodafone, Sprint, Tata Teleservices, Tatung, Telmex, Telstra und Verizon Wireless, nutzen die Lösungen von Bridgewater, um ihren mehr als 150 Millionen Teilnehmern mobile Dienste schnell bereitstellen zu können. Für weitere Informationen besuchen Sie uns bitte unter http://www.bridgewatersystems.com. Bridgewater, Bridgewater Systems, das Bridgewater Systems-Logo, WideSpan, Smart Caps, myPolicy und Subscriber Data Broker sind Marken oder registrierte Marken der Bridgewater Systems Corporation. Alle anderen erwähnten Firmen und Produktnamen sowie registrierte und nicht registrierte Marken werden nur zur Identifizierung genannt und sind ausschliessliches Eigentum der jeweiligen Besitzer. Weitere Informationen: Joanne Steinberg, Bridgewater Systems, joanne.steinberg@bridgewatersystems.com, +1-613-884-8831; Ed Barker, Bridgewater Systems, edward.barker@bridgewatersystems.com, +44(0)7939-492-656 ots Originaltext: Bridgewater Systems Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Weitere Informationen: Joanne Steinberg, Bridgewater Systems,joanne.steinberg@bridgewatersystems.com, +1-613-884-8831; Ed Barker,Bridgewater Systems, edward.barker@bridgewatersystems.com,+44(0)7939-492-656

Das könnte Sie auch interessieren: