MATCH Hospitality AG

Die MATCH Hospitality AG ernennt Dentsu zu ihrem exklusiven Vertriebspartner für das Hospitality-Programm der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™

    Zürich, Schweiz/Tokio, Japan/London, UK (ots) - Die MATCH Hospitality AG, Inhaberin der weltweiten Exklusivrechte für das FIFA Hospitality-Programm bis 2014, hat Dentsu Sports Europe als alleinigen Vertriebspartner für die Regionen Naher Osten und Asien ausser China, Korea und Japan für das offizielle Hospitality-Programm des FIFA Konföderations-Pokals 2009 und der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™.

    Dentsu Sports Europe ist eine 100%ige Tochtergesellschaft von Dentsu Inc. und wurde 2007 gegründet, um die zunehmende Globalisierung in der Sportbranche wirtschaftlich zu nutzen. Das im Sportmarketing tätige Unternehmen hat seinen Sitz in London. Dentsu Inc. ist ein führendes Kommunikationsunternehmen, das über seine Tochtergesellschaft Football Media Service (Singapur) die Exklusivübertragungsrechte in Asien für FIFA-Veranstaltungen bis 2014 besitzt. Das Unternehmen ist darüber hinaus Inhaber der weltweiten Exklusivvertriebslizenzen bis 2014 für die Olympischen Spiele in Asien, die vom Olympic Council of Asia in Kuwait organisiert werden.

    Das Hospitality-Programm der FIFA bietet seinen Gästen ein buntes Spektrum an Dienstleistungen wie beispielsweise Eintrittskarten zu Spielen, Nutzung von Stadioneinrichtungen (wie Privatsuiten und -lounges, VIP-Zelte, Gourmet-Catering, günstige Parkplätze, Transportmöglichkeiten, Unterhaltung und Geschenke). Erstmals gibt es zudem Full-Hospitality-Pakete mit touristischen Angeboten, Unterbringung und Transport in Südafrika und den Nachbarländern. Das Angebot an Produkten im Rahmen des Full-Hospitality-Pakets richtet sich weltweit an Konzerne, andere Einrichtungen und Organisationen sowie Privatpersonen.

    Jaime Byrom, Executive Chairman von MATCH Hospitality äusserte sich wie folgt: “Nach der sehr erfolgreichen ersten Vertriebsphase in Südafrika weitet MATCH Hospitality nun seine Vertriebstätigkeit auf den Nahen Osten und Asien aus, wo wir das offizielle Hospitality-Programm der FIFA Fussballweltmeisterschaft 2010™ anbieten werden. Wir sind überzeugt, dass Dentsu das dortige Marktpotenzial in vollem Umfang nutzen kann und in dieser Region genauso erfolgreich sein wird bislang in Südafrika.”

    “Dentsu ist in der Welt des Fussballs ein angesehener Geschäftspartner, und wir bei MATCH Hospitality sind überzeugt, dass Dentsu aufgrund seiner Marktpräsenz und seines vorhandenen Netzwerks im Nahen Osten und Asien auch für uns der richtige Partner zum Vertrieb des Hospitality-Programms der FIFA Fussball-Weltmeisterschaft Südafrika 2010™ ist”, so Pascal Portes, Chief Operating Officer bei MATCH Hospitality.

    MATCH Hospitality und das Hospitality-Programm der FIFA

    Die FIFA hat MATCH Hospitality die weltweiten Exklusivrechte für das FIFA Hospitality-Programm zugesprochen, zu dem der FIFA Konföderations-Pokal Südafrika 2009 und die FIFA Fussballweltmeisterschaft Südafrika 2010™, sowie die FIFA Fussballweltmeisterschaft der Frauen Deutschland 2011, der FIFA Konföderations-Pokal 2013 und die FIFA Fussballweltmeisterschaft Brasilien 2014™ gehören. Die MATCH Hospitality AG hat ihren Sitz in Zürich (Schweiz) und betreibt Niederlassungen in Johannesburg. Anteile an dem Unternehmen halten Byrom Holdings plc, Dentsu Inc., Infront Sports & Media AG und Bidvest Hospitality (Pty).

    MATCH Hospitality ist das einzige Unternehmen weltweit, das über die offizielle Genehmigung der FIFA verfügt, über ernannte Vertriebspartner exklusive Hospitality-Pakete mit Eintrittkarten und Services für jedes Spiel des FIFA Konföderations-Pokals 2009 und der FIFA Fussballweltmeisterschaft 2010™ anzubieten und zu garantieren.

    Dentsu Inc.

    Dentsu Inc., das 1901 gegründet worden ist, ist die grösste Werbeagenturmarke und der fünftgrösste Marketing- und Kommunikationskonzern der Welt mit Hauptsitz in Tokio. Dentsu bietet seinen national, international und weltweit tätigen Kunden im Wege seiner speziellen “Total Communications Services”-Strategie ein lückenloses Angebot an Werbe- und Marketingdienstleistungen. Dentsu war Vorreiter bei der Aufstellung internationaler Normen für integrierte Kommunikation, die in den letzten Jahren von einer ganzen Reihe grosser internationaler Netzwerke übernommen worden sind. Die Gruppe hat einen Stamm von über 6.000 Kunden und beschäftigt in Japan und in den Niederlassungen in anderen Ländern 17.454 Mitarbeiter. Der konsolidierte Nettoabsatz im Geschäftsjahr 2007 lag bei 2.057,5 Mrd. Yen. Dentsu ist an der Börse Tokio notiert.

    Weiterführende Informationen erhalten Sie im Internet unter: www.dentsu.com

ots Originaltext: MATCH Hospitality AG
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Peter Csanadi
Head of Marketing&PR
MATCH Hospitality AG
Tel.:        +41/43/222'68'22
Mobil:      +41/79/665'30'78
E-Mail:    peter.csanadi@match-hospitality.com
Internet: www.FIFA.com/hospitality



Weitere Meldungen: MATCH Hospitality AG

Das könnte Sie auch interessieren: