TUNC Holding AG

Tunc Holding AG: Vertrag mit Motorola über Arbeiten am türkischen Vodafone Netz

-------------------------------------------------------------------------------- ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen verantwortlich. -------------------------------------------------------------------------------- Unternehmen/Elektronik/Finanzen/Aktien/Börse/Technologie/Telekommunik ation Zürich (euro adhoc) - Die Tunc Telekomünikasyon A.S., türkische Tochtergesellschaft der Tunc Holding AG, gibt den Abschluss eines Vertrages mit Motorola (Buyukdere cad. Harman sok. Nr. 4 Levent 34330 Istanbul) über Arbeiten für den Auf- und Ausbau des GSM-Netzes von Vodafone in der Türkei (Vodafone Plaza Buyukdere cad. Nr. 67, 34398 Maslak-Istanbul,) bekannt. Das Vodafone-Projekt umfasst die Erweiterung bisheriger Anlagen und die Errichtung eines neuen GSM-Systems. Der Vertrag verlängert sich jährlich um zwölf Monate über einen Zeitraum von weiteren fünf Jahren. Alleine für 2008 beinhaltet die Beauftragung ein Volumen von US $ 11 Mio. Das Ziel der Tunc Telekomünikasyon A.S. ist es, den Zuschlag für die Errichtung von über 1000 von insgesamt 5500 von Motorola geplanter Sendeanlagen zu erhalten. Mit den vertragsgemäßen Planungen und Arbeiten an den einzelnen Funkanlagen sowie der Lieferung des erforderlichen Equipments wurde seitens der Tunc Telekomünikasyon A.S. bereits begonnen. Nach abgeschlossener Netzinstallation könnte ein weiterer Auftrag über Servicearbeiten und die Wartung der Anlagen für das türkische Unternehmen folgen. Ebenso im Rahmen des türkischen Vodafone Projektes, wurden gegenüber Motorola Angebote über Service- und Wartungsarbeiten an Anlagen zur Stromversorgung, der Infrastruktur sowie der Klimaanlagen abgegeben. Ein Angebot von Ende Januar bezieht sich auf die türkische Region Bursa mit 704 einzelnen Sendeanlagen, ein weiteres Angebot vom 11.03.2008 auf die Region Ankara (918 Sendeanlagen). Eine entsprechende Beauftragung durch Motorola hätte jährliche Zahlungen in Höhe von insgesamt US $ 3 Mio. zur Folge. Die Tunc Holding AG wurde im November 2007 gegründet und bietet mit sieben Tochtergesellschaften Ingenieur- und Servicedienstleistungen im Bereich Telekommunikation an. Die Unternehmen der Tunc Holding sind derzeit in zwölf Ländern Vorder-, Zentral- und Westasiens sowie in Osteuropa tätig. Mit der Tunc Telekomünikasyon A.S. befindet sich der Hauptsitz des operativen Geschäfts in Ankara/Türkei. Bereits seit 1992 ist die türkische Tochtergesellschaft als hoch qualifizierter Dienstleister im GSM-Sektor tätig. Das Leistungsspektrum reicht von der Standortanalyse über die Infrastruktur bis hin zur Errichtung und Wartung von Telekommunikationsanlagen. Das Tätigkeitsfeld wird seit 1996 kontinuierlich auf die Bereiche Stromnetze und hiermit verbundene Serviceleistungen, erneuerbare Energien und Internettechnologie ausgeweitet. Die Aktien der Tunc Holding AG werden im Open Market der Deutschen Börse Frankfurt (ISIN: CH0036270582, WKN: A0M92R) gehandelt. Ende der Mitteilung euro adhoc -------------------------------------------------------------------------------- ots Originaltext: TUNC Holding AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Rückfragehinweis: Tunc Holding AG T. Fikret Baran Nordstrasse 89 8037 Zürich Phone: +41 (0) 44 200 28 30 Fax: +41 (0) 44 200 28 31 Branche: Telekommunikation Branche: Telekommunikation ISIN: CH0036270582 WKN: A0M92R Börsen: Börse Frankfurt / Freiverkehr Branche: Telekommunikation ISIN: CH0036270582 WKN: A0M92R Börsen: Börse Frankfurt / Freiverkehr

Das könnte Sie auch interessieren: