TUNC Holding AG

Tunc Holding AG: Teilnahme an Ausschreibung für Projekte in Laos, Kambodscha und Burundi

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   ots.CorporateNews übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt der Mitteilung ist das Unternehmen   verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Elektronik/Finanzen/Industrie/Aktien/Börse/Technologie/Telekommunikat ion

Zürich (euro adhoc) - Die Tunc Telekomünikasyon, die türkische Tochtergesellschaft der Schweizer Tunc Holding AG, gibt die Teilnahme an einer Ausschreibung der Timeturns Telecom Company (115446, Moscow, Kolomenskiy proezd, Building 14, 4th floor, Office 1, Russian Federation, Moscow Representation Office) bekannt. Timeturns Telecom hält die Lizenzrechte für den Ausbau von GSM-Netzen in Kambodscha, Laos und Burundi und wurde von drei dort ansässigen GSM-Betreibern mit dem Netzausbau beauftragt. Die Projekte umfassen im Falle einer Beauftragung für die Tunc Telekomünikasyon ein Gesamtvolumen von ca. $ US 60 Mio. Im Rahmen der bevorstehenden Projekte würde die Tunc Telekomünikasyon die Planung und Errichtung betriebsbereiter GSM-Netze (Network Implementation) übernehmen.

Während eines Treffens mit Bülent Recepoglu, CEO der Tunc Holding AG, und Georges Mouhaweje Ghassan, General Manager der Timeturns Telecom Company, am 1. März 2008 in Moskau, wurden Details des Angebotes der Tunc Telekomünikasyon besprochen. Nach den bisherigen Plänen sollen 240 betriebsbereite Sendestationen in jedem Land errichtet werden. Darüber hinaus ist in einem nächsten Schritt geplant, auch die Service- und Wartungsarbeiten vor Ort zu übernehmen.

Die Tunc Holding AG verfolgt mit der Teilnahme an der Ausschreibung die beabsichtigte Expansion des operativen Geschäfts auf Länder in Südostasien. Bereits in insgesamt 12 Ländern Vorder-, Zentral- und Westasiens sowie Osteuropas konnte sich das Unternehmen mit sieben Landesgesellschaften und diversen Projekten erfolgreich etablieren. Man ist daher zuversichtlich als erfahrener Dienstleister für den Aufbau von Kommunikationsnetze den Zuschlag zu erhalten.

Die Tunc Holding AG wurde im November 2007 gegründet und bietet mit sieben Tochtergesellschaften Ingenieur- und Servicedienstleistungen im Bereich Telekommunikation an. Bereits seit 1992 ist die türkische Tochtergesellschaft als hoch qualifizierter Dienstleister im GSM-Sektor tätig. Das Leistungsspektrum reicht von der Standortanalyse über die Infrastruktur bis hin zur Errichtung und Wartung von Telekommunikationsanlagen. Das Tätigkeitsfeld wird seit 1996 kontinuierlich auf die Bereiche Stromnetze und hiermit verbundene Serviceleistungen, erneuerbare Energien und Internettechnologie ausgeweitet.

Die Aktien der Tunc Holding AG werden im Open Market der Deutschen Börse Frankfurt (ISIN: CH0036270582, WKN: A0M92R) gehandelt.

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: TUNC Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Tunc Holding AG
T. Fikret Baran
Nordstrasse 89
8037 Zürich

Phone:    +41 (0) 44 200 28 30
Fax:        +41 (0) 44 200 28 31
Branche: Telekommunikation

Branche: Telekommunikation
ISIN:      CH0036270582
WKN:        A0M92R
Börsen:  Börse Frankfurt / Freiverkehr



Weitere Meldungen: TUNC Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: