Rio Tinto

Rio Tinto Alcan gibt Investitionen in Höhe von 15 Mio. EUR (22 Mio. USD) in seine Anlage für Spezialaluminiumblech am Standort Neuf-Brisach bekannt

    Paris (ots/PRNewswire) - Rio Tinto Alcan nahm heute einen neuen 5 Mio. EUR (7 Mio. USD) teuren Einschmelzofens für das Recycling von gebrauchten Getränkedosen sowie eine neue Maschine für das Beschneiden und Längsschneiden von Ausgangsmaterial für Getränkedosen für 10 Mio. EUR (15 Mio. USD) an seinem Standort Neuf-Brisach in Frankreich in Betrieb.

    "Diese Investitionen stärken die Stellung von Alcan Specialty Sheet als führendem Lieferanten auf dem schnell wachsenden Markt für Dosenblech in Europa", so Christel Bories, Präsidentin und Chief Executive Officer von Alcan Engineered Products. "Die voll integrierte Recycling-, Walz- und Endfertigungsanlage in Neuf-Brisach macht diesen Standort einzigartig auf dem europäischen Kontinent", so Bories weiter.

    "Alcan Specialty Sheet ist damit in der Lage, seinen Kunden wettbewerbsfähige End-to-End-Lösungen anzubieten", erklärte Christophe Villemin, Präsident von Alcan Specialty Sheet. "Die Investitionen bieten eine wirtschaftliche und umweltfreundliche Lösung für die Herstellung von Ausgangsmaterial aus gebrauchten Getränkedosen. So kann der Standort Neuf-Brisach den wachsenden Kundenbedarf erfüllen und sowohl hinsichtlich Qualität als auch Service einen aktiven Wertbeitrag leisten", so Villemin weiter.

    Alcan Specialty Sheet ist ein Hauptakteur in der europäischen Walzindustrie und nimmt in der Getränkedosen- und Verschlussbranche, der Automobilindustrie sowie auf dem Markt für kundenspezifische, gewerbliche Lösungen für Blechanwendungen, darunter qualitativ hochwertige, funktionale Oberflächenprodukte, eine führende Stellung ein. Das Unternehmen betreibt Walz- und Recyclingbetriebe der Spitzenklasse in Neuf-Brisach (Frankreich) und Singen (Deutschland) sowie entsprechende Forschungs- und Entwicklungsanlagen in Voreppe (Frankreich) und Neuhausen (Schweiz).

    Alcan Specialty Sheet ist ein Geschäftsbereich von Alcan Engineered Products - ein Unternehmen von Rio Tinto Alcan. Rio Tinto Alcan ist die Unternehmensgruppe für Aluminiumprodukte von Rio Tinto.

    Informationen zu Rio Tinto

    Rio Tinto ist ein in Grossbritannien ansässiger, führender internationaler Bergbaukonzern, der sich aus dem an der Londoner Börse notierten Unternehmen Rio Tinto plc und dem an der australischen Börse notierten Unternehmen Rio Tinto Limited zusammensetzt.

    Rio Tinto ist in den Bereichen Auffindung, Abbau und Verarbeitung von Bodenschätzen tätig. Zu den Hauptprodukten des Unternehmens zählen Aluminium, Kupfer, Diamanten, Energieträger (Kohle und Uran), Gold, industrielle Mineralien (Borax, Titandioxid, Salz, Talk) und Eisenerz. Seine Geschäftsfelder umfassen die ganze Welt, Schwerpunkte sind jedoch Australien und Nordamerika, wobei sich auch bedeutende Unternehmenssparten in Südamerika, Asien, Europa und im südlichen Afrika befinden.

    Hochauflösende Fotos stehen unter http://www.newscast.co.uk zur Verfügung.

    %B NM %C 1,4,15,20 %D Investitionen in Neuf Brisach

    Website: http://www.riotinto.com

ots Originaltext: Rio Tinto
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Weitere Informationen: Rio Tinto Alcan Media Relations: Paris,
Chrystele Ivins, +33-1-57-00-24-18, chrystele.ivins@alcan.com;
E-Mail: questions@riotinto.com



Das könnte Sie auch interessieren: