wahlen.ch

Einladung: Première auf 3 Plus - Polittalk mit Filippo Leutenegger

    Zürich (ots) - "Bundesratswahlen 2007: Wer gewinnt - wer verliert?", lautet der Titel eines Polittalks mit Filippo Leutenegger auf dem Schweizer Privatsender 3+.  

    Am 6. Dezember findet die Aufzeichnung einer Talk-Show unter der leitung von Filippo Leutenegger statt. Diese stellt in zweierlei Hinsicht eine Première dar. Filippo Leutenegger moderiert eine neue Polit- und Gesellschaftssendung und der Schweizer Privatsender 3+ arbeitet erstmals mit wahlen.ch zusammen. Am Samstag, 8. Dezember um 18.10 Uhr geht die Talkshow über den Sender.  

    An der Première diskutieren, FDP-Präsident und NR Fulvio Pelli, SP-Präsident NR Hans-Jürg Fehr und SVP-Präsident, Ueli Maurer, NR Ueli Leuenberger, Vizepräsident der Grünen sowie Bruno Frick, Ständerat und Vizepräsident der CVP zum Thema Bundesratswahlen. Die aufgezeichnete Sendung wird auch auf wahlen.ch und bluewin.ch abrufbar sein.

    Sie sind zur Aufzeichnung der Pilotsendung eingeladen: Erleben Sie die Première live am 6.12., ab 16.30 Uhr. Der 30-minütige Polittalk wird an der Forchstrasse 234 in Zürich aufgezeichnet und findet - Partei ungebunden - im Beisein von Zuschauerinnen und Zuschauern aller Altersklassen statt.

    Im Anschluss an die Sendung wird ein Apéro offeriert, und es besteht für Sie die Gelegenheit, mit den Organisatoren, Gästen und Zuschauern Interviews zu führen. Während der Aufzeichnung dürfen keine Bilder gemacht werden.

ots Originaltext: Wahlen.ch
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Filippo Leutenegger
Mobile: +41/79/447'99'07

3 Plus
Dominik Kaiser
Tel.: +41/43/336'36'36

wahlen.ch
Cyrill Wyss
Mobile: +41/79/508'21'45

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::

Antworttalon ots.Einladungs-Service

Polittalk mit Filippo Leutenegger:
"Bundesratswahlen 2007: Wer gewinnt - wer verliert?"

live am 6.12., ab 16.30 Uhr
an der Forchstrasse 234 in Zürich


         (      ) Ich nehme gerne teil.

         (      ) Ich nehme nicht teil.

Name / Vorname:  ..................................................

Medium:                ..................................................

Strasse:              ..................................................

PLZ / Ort:          ..................................................

Telefon:              ..................................................

Fax:                    ..................................................

E-Mail:                ..................................................


Rückfax an +41/56/611'04'82 oder per E-Mail an redaktion@wahlen.ch

::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::::



Das könnte Sie auch interessieren: