AOL Europe

AOL startet in der Schweiz

Zürich, Deutschland, November 14 (ots/PRNewswire) - AOL Europe startet heute AOL.ch ( http://www.aol.ch ), die zweisprachige Internetseite für die Schweiz. AOL.ch bietet kostenlose Web-Services wie z. B. E-Mail, Instant Messenger oder Winamp, den Mediaplayer von AOL. Darüber hinaus stehen Internetnutzern aus der Schweiz vielfältige Sicherheitsfunktionen sowie Nachrichten in französischer und deutscher Sprache zur Verfügung. (Photo: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20071114/281934-b ) Dana Dunne, Chief Executive Officer von AOL Europe: "Wir freuen uns sehr über den Start von AOL.ch. Der Schweizer Online-Markt wächst derzeit stark und die hohe Breitbanddurchdringung eröffnet enorme Möglichkeiten für die Online-Werbung. Eine eigene Präsenz in der Schweiz hilft uns dabei, sowohl neue Nutzer als auch Anzeigenkunden auf unsere Produkte und Services aufmerksam zu machen. Der Launch von AOL.ch unterstreicht unser Engagement in Europa und ist der nächste wichtige Schritt in unserer Strategie, die AOL Angebote in Europa auszuweiten. Wir werden in den nächsten 17 Monaten 95% des europäischen Online-Werbemarkts abdecken." AOL.ch bietet die folgenden Funktionalitäten: - Unkomplizierter AOL E-Mail-Service mit unbegrenztem Speicherplatz, Spam-Blocker und leistungsstarkem Viren-Schutz. Die ersten Nutzer der neuen Internetseite profitieren von der Möglichkeit, ihre Wunsch-E-Mail-Adresse zu wählen, da mit dem Start eines neuen länderspezifischen AOL-Namenbereichs viele E-Mail-Kombinationen aus Vor- und Nachnamen erhältlich sind. - Vollständige Integration des AOL Instant Messenger (AIM) in das E-Mail-Programm mit Offline- und Gruppen-Messaging, Bildertausch und Personalisierung. - Der Winamp Media Player bietet einzigartige Streaming-Inhalte sowie u.a. die Funktion "Remote Access", mit der der Zugriff auf die eigenen Playlists mit den verschiedensten internetfähigen Geräten möglich ist. - Eine leistungsstarke Internetsuchfunktion, powered by Google(TM), die Nutzern bei der Suche nach gewünschten regionalen oder internationalen Informationen behilflich ist. Die von Truveo betriebene Videosuche gibt den Nutzern die Möglichkeit, ihre gewünschten Videos noch schneller zu finden. - Nachrichten und Entertainment in französischer und deutscher Sprache. - AOL Toolbar für den einfachen Zugang zu den AOL Diensten. - Über die Schweizer Internetseite können Nutzer auf den in der Schweiz beliebtesten deutschsprachigen Musikbereich zugreifen. Im vergangenen Jahr hat AOL sich zu einem globalen webbasierten und werbefinanzierten Unternehmen entwickelt. AOL fokussiert sich auf internationalen Wachstum, auf die Entwicklung von leistungsstarken Web-Produkten und darauf, ein weltweit führendes Werbenetzwerk aufzubauen. In den vergangenen Monaten hat AOL seine Produkte und sein Programming überarbeitet sowie Internetseiten in Indien, Italien, den Niederlanden, Österreich, Spanien und Schweden gestartet. Darüber hinaus hat AOL mehrere Unternehmen aus der Werbewirtschaft akquiriert, darunter ADTECH, TACODA und Third Screen Media. Über AOL Europe AOL Europe ist ein Tochterunternehmen der zu Time Warner gehörenden AOL LLC. AOL LLC ist ein weltweit agierendes Internetunternehmen, das die beliebtesten Online-Ziele, kostenlose Software, vielfältige Web-Services und eine der grössten Internetzugangsdienste in den USA betreibt. Darüber hinaus bietet AOL LLC umfassende Lösungen für Online-Werbung. ots Originaltext: AOL Europe Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Journalisten erhalten weitere Informationen von: Gunnar Bender, Vice President Corporate Communications & Branding, AOL Europe, Tel: +44(0)-20-7348-8741, Gunnar.Bender@corp.aol.com

Das könnte Sie auch interessieren: