Aerztegesellschaft des Kantons Bern

Beat Gafner ist neuer Präsident der Ärztegesellschaft des Kantons Bern

    Bern (ots) - Die Delegiertenversammlung der Ärztegesellschaft des Kantons Bern hat Dr. med. Beat Gafner, Allgemeinpraktiker in Niederscherli, zum neuen Präsidenten der Gesellschaft gewählt. Er folgt auf Dr. med. Jürg Schlup, der sich nach langjährigem Engagement für die Standesorganisation, davon neun Jahre als Präsident, aus dem Vorstand verabschiedet.

    Am 1. April 2010 wird der Allgemeinpraktiker Beat Gafner die Nachfolge des scheidenden Präsidenten Jürg Schlup antreten. Gafner wurde am 11. Juni 1953 geboren. Er ist verheiratet und hat zwei Töchter. Seit 1986 betreibt er eine Hausarztpraxis in Niederscherli bei Bern. In der Gemeinde Köniz ist Beat Gafner als Schularzt tätig; er war vor Antritt der Präsidentschaft auch Vorstandsmitglied im Spitex-Verband des Kantons Bern.

    Für die Ärztegesellschaft des Kantons Bern engagiert sich Beat Gafner seit 1991. Er betreute die Kommission für Wirtschaftsfragen und amtete zuletzt als Vizepräsident der Gesellschaft. Zu den Hauptzielen seiner Präsidentschaft zählt Beat Gafner, den Ärztinnen und Ärzten im Kanton Bern die Unabhängigkeit zu erhalten. Für die Patienten gilt es eine ausgezeichnete medizinische Versorgung langfristig sicherzustellen. Dazu gehören die Grundversorgung in abgelegenen Kantonsteilen und insbesondere der medizinische Notfalldienst für die Bevölkerung. Verbandsintern stellt die bessere Repräsentation der Frauen in Kaderpositionen der Ärztegesellschaft eine der wichtigsten Herausforderungen dar.

ots Originaltext: Aerztegesellschaft des Kantons Bern
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Dr. med. Beat Gafner
Präsident Ärztegesellschaft des Kantons Bern
Tel.:    +41/31/330'90'00
E-Mail: praxigaf@hin.ch

Marco Tackenberg
Presse- und Informationsdienst der Ärztegesellschaft des Kantons Bern
Tel.:        +41/31/310'20'99
E-Mail:    tackenberg@forumpr.ch
Internet: www.bekag.ch



Weitere Meldungen: Aerztegesellschaft des Kantons Bern

Das könnte Sie auch interessieren: