Sonic Foundry Inc.

Université Paris Sud stützt sich auf Webcast-Plattform Mediasite für Streaming und Archivierung von 90% seiner medizinischen Lehrveranstaltungen

Amsterdam (ots/PRNewswire) -

                 - Vorlesungsmitschnitte sollen höhere Anmeldungszahlen im Zuge der
                                  Hochschulreformen bewältigen 

(ISE Messestand #3A120) - Sonic Foundry, Inc. , langjähriger Marktführer im Bereich Webcasting [http://www.sonicfoundry.com/webcasting-solutions] für Unternehmen sowie Vorlesungsmitschnitte [http://www.sonicfoundry.com/solutions/lecture-capture], gab heute bekannt, dass seine Webcast-Plattform Mediasite von der Université Paris Sud in Frankreich für die Web-Übertragung seiner medizinischen Lehrveranstaltungen ausgewählt wurde.

Die Université Paris Sud ist der grösste Universitätscampus Frankreichs mit 27.000 Studenten und 3.500 Mitarbeitern. Im Zuge der Umstrukturierung der medizinischen Fakultät im letzten Jahr hat sich die Anzahl der Anmeldungen für die Lehrveranstaltungen verdoppelt. Nach einer ausführlichen Recherche entschied sich die Universität im September 2011 zur Aufzeichnung ihrer Vorlesungen in hochwertiger Videoqualität für die Implementierung von Mediasite, um sie on-demand, also auf Abruf verfügbar zu machen. Mit der integrierten Umgebung und benutzerfreundlichen Integration stellte Mediasite die zuverlässigste Plattformlösung für die grossen Säle der Universität mit 350 Sitzplätzen dar.

"Wir schätzen den vollautomatisierten Ablauf von Mediasite sehr; Matrizen und Vorlesungen werden direkt vom zentralen Server abgerufen, ohne dass wir irgendetwas tun müssen", so Eric Briantais Morisson, Leiter der Abteilung für Bildungstechnologie der Universität.

Derzeit werden 90% der medizinischen und pflegewissenschaftlichen Lehrveranstaltungen mit Mediasite aufgezeichnet. Diese Lehrveranstaltungen machen ca. 400 Stunden Webcasting pro Semester aus.

"Der grosse Vorteil der aufgezeichneten Vorlesungen ist, dass die Studenten ihrem eigenen Rhythmus folgen können. Wer etwa während der Vorlesung bestimmte Dinge nicht begriffen hat, kann sich das Ganze nochmals anhören. Für unsere medizinischen Lehrveranstaltungen ist das eine enorme Hilfe, da die Studenten eine Fülle an Informationen erhalten, die sie danach mit Mediasite nochmals durchgehen können", so Briantais Morrison.

Laut Briantais Morrison ist Mediasite zu einer Lernplattform für Studenten geworden; die meisten Zugriffe werden 2 Monate vor den Abschlussprüfungen verzeichnet. Zwischen September 2010 und Juni 2011 wurden 115.000 Zugriffe von 1.500 Studenten registriert.

Als staatliche Einrichtung ist die Vermittlung von wissenschaftlichen Erkenntnissen einer der wichtigsten Aufträge der Université Paris Sud. Die Universität hofft, diesen Auftrag künftig durch die Live-Übertragung von Seminaren noch besser erfüllen zu können.

"Sonic Foundry freut sich, die Université Paris Sud zu unterstützen, indem es den Bedarf der Studenten an Vorlesungsmitschnitten erfüllt", so Rob Lipps, Vertriebsleiter von Sonic Foundry. "Die Anzahl der Studenten, die diesen Webcast-Service nutzen, ist ein Zeugnis für den enormen Nutzen von Bildungstechnologieplattformen wie Mediasite für den Lernbetrieb. Es ehrt uns, Partner der Université Paris Sud für Vorlesungsmitschnitte zu sein."

Über Sonic Foundry(R), Inc.

Sonic Foundry ist langjähriger Marktführer für professionelles Webcasting sowie Vorlesungsmitschnitte und bietet Videokommunikationslösungen für Bildungseinrichtungen, Unternehmen und Behörden an. Mit der patentierten Mediasite Webcasting-Plattform und der Mediasite Events Gruppe macht es das Unternehmen Anwendern möglich, ihre Online-Kommunikationsmethoden mithilfe von Video-Webcasts zu revolutionieren, Zeit und Raum zu überbrücken, die Forschung zu beschleunigen und leistungsstärker zu werden. Namen von hierin erwähnten Produkten und Diensten sind Handelsmarken von Sonic Foundry, Inc. oder ihrer jeweiligen Eigentümer.

Bei bestimmten Aussagen in dieser Pressemitteilung in Bezug auf Angelegenheiten, die keine historischen Fakten darstellen, kann es sich um zukunftsgerichtete Aussagen handeln. Da derartige zukunftsgerichtete Aussagen Risiken und Ungewissheiten enthalten, können die tatsächlichen Ergebnisse erheblich von den in zukunftsgerichteten Aussagen enthaltenen oder angedeuteten Ergebnissen abweichen.Zu den Faktoren, aufgrund derer die tatsächlichen Ergebnisse abweichen könnten, zählen unter anderem Unsicherheiten in Bezug auf anhaltende Marktakzeptanz der Produkte von Sonic Foundry, seine Fähigkeit, bei der Sicherung von nennenswerten Einnahmen durch Mediendienste und / oder -systeme erfolgreich zu sein, Folgen von neuen Wettbewerbern auf dem Markt, die Integration akquirierter Unternehmen und andere Risikofaktoren, die bisweilen in den Einreichungen bei der US-amerikanischen Börsenaufsichtsbehörde (Securities and Exchange Commission) erwähnt werden.

Kontakt:

Tammy Jackson, +1-608-237-8592, tammy@sonicfoundry.com bzw.
Nicole Wise, +1-608-237-8678, nicolew@sonicfoundry.com



Weitere Meldungen: Sonic Foundry Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: