Rio Tinto Alcan

Alcan Global Aerospace führt AIRWARE(TM), die Flugzeugtechnologie von morgen, ein

Paris, July 20, 2010 (ots/PRNewswire) - Alcan Global Aerospace, Transportation and Industry (Alcan Global ATI), ein Geschäftsbereich von Alcan Engineered Products (Rio Tinto Group), gibt die Einführung von AIRWARE(TM) bekannt, der Flugzeugtechnologie von morgen. AIRWARE(TM) ist ein umfassendes Angebot abgestimmter und leistungsstarker Legierungen mit niedriger Dichte, die bestens geeignet sind, in allen Teilen des Primärgefüges eines Flugzeugs eingesetzt zu werden. AIRWARE(TM)stellt eine einzigartige Lösung für die Herausforderungen dar, denen sich Flugzeughersteller heute gegenüber sehen, indem es ihnen ermöglicht, eine Gewichtsreduzierung mit geringeren Montage- und Wartungskosten sowie einer Reduzierung der Gesamtumweltbelastung zu kombinieren. Das Ziel von Alcan Global ATI ist es, AIRWARE(TM)zur Lösung der Wahl für grosse zukünftige Luft- und Raumfahrtprogramme zu machen. 42,5 Mio. EUR werden daher in das Werk Issoire und das R&D-Zentrum Voreppe, beide in Frankreich, investiert werden. Während Issoire mit der weltweit ersten industriellen Giesshalle ausgestattet werden wird, die in der Lage ist, hochentwickelte Legierungen mit niedriger Dichte (Aluminium-Lithium) herzustellen, wird sich die des R&D-Zentrums Voreppe auf die Entwicklung neuer Anwendungen konzentrieren. "Mit AIRWARE(TM)beginnen wir ein neues Kapitel der Luft- und Raumfahrtindustrie. Indem wir Herstellern eine Lösung anbieten, die Flugzeugstrukturen leichter macht, Montage- und Wartungskosten reduziert und gleichzeitig von der unendlichen Recyclingfähigkeit des Aluminiums profitiert, stellen wir unseren Einsatz für Innovationen und die Erfüllung der Bedürfnisse unserer Kunden unter Beweis", sagte Christophe Villemin, Präsident von Alcan Global ATI. Durch seinen hochtechnologischen Inhalt und Mehrwert eignet sich AIRWARE(TM) hervorragend zur Optimierung von Flugzeugherstellungsprozessen. Der Einsatz der modernen Schweisstechnik von Alcan in Verbindung mit der Einführung von Recyclingsystemen erhöht die Leistung von AIRWARE(TM) und verbessert dadurch die Effizienz der Luft- und Raumfahrtindustrie, während gleichzeitig der ökologische Fussabdruck verringert wird. AIRWARE(TM)ist zu 100 % recyclingfähig, bietet 20 % Gewichtsreduzierung für Primärteile von Flugzeugen und garantiert längere Zeitabstände zwischen grossen Wartungen von bis zu mindestens 12 Jahren. "Wichtige Flugzeughersteller haben sich für ihre neuen Programme bereits für AIRWARE(TM) entschieden: Airbus für die A350-XWB und Bombardier für die CSeries. Wir sind besonders stolz darauf, mit unseren zuverlässigen und leistungsstarken Lösungen einen Blick in die Zukunft der Luft- und Raumfahrtindustrie zu bieten", stellte Christophe Villemin fest. Über Alcan Global ATI Alcan Global ATI beschäftigt rund 3.500 Mitarbeiter und besitzt Fertigungswerke in Europa und Nordamerika. Als weltweit führender Hersteller von Blechen für die Luft- und Raumfahrt bietet Alcan Global ATI seinen Kunden ein umfassendes Portfolio hochmoderner, leichtgewichtiger Aluminiumlösungen. Dank seiner globalen R&D, seiner Fertigungskompetenz und seiner kommerziellen Reichweite ist Alcan Global ATI in der Lage, langfristige Liefer- und innovative Technologiepartnerschaften mit führenden Luft- und Raumfahrtunternehmen einzugehen. Über Alcan Engineered Products Alcan Engineered Products ist ein globaler Sektorenführer, der sich stark für die Entwicklung innovativer Mehrwert-Aluminiumprodukte für ein breites Spektrum von zivilen und militärischen Märkten und Anwendungen einsetzt, unter anderem in den Bereichen Luft- und Raumfahrt, Massenverkehrsmittel, Automobil, Verpackung, Energie und Baugewerbe. Mit 11.000 Mitarbeitern in 27 Ländern und einer geschäftlichen Präsenz in mehr als 60 Märkten in ganz Europa, dem Nahen Osten, Afrika, Nord-, Mittel- und Südamerika sowie dem asiatisch-pazifischen Raum stellt Alcan Engineered Products Hochleistungsmaterialien in den Bereichen gewalzter Aluminiumprodukte, Strangpress- und Automobilteile und Kabel aus Aluminium her. Alcan Engineered Products hat seinen Sitz in Paris, Frankreich. Über Rio Tinto Rio Tinto ist ein führender internationaler Bergbaukonzern mit Sitz in Grossbritannien, der das in London und New York an der Börse notierte Unternehmen Rio Tinto plc und Rio Tinto Limited, das an der australischen Börse notiert ist, umfasst. Rio Tintos Geschäft ist das Auffinden, Abbauen und Verarbeiten von Bodenschätzen. Hauptprodukte sind Aluminium, Kupfer, Diamanten, Energieträger (Kohle und Uran), Gold, industrielle Mineralien (z.B. Borax, Titandioxid, Salz und Talk) und Eisenerz. Das Unternehmen ist weltweit tätig, Schwerpunkte liegen jedoch in Australien und Nordamerika, wichtige Geschäftsbereiche auch in Südamerika, Asien, Europa und Südafrika. Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Rio Tinto Alcan Media Relations, Europa Eglantine Leroi Tel.: +33-1-44-69-54-07 eglantine.leroi@clai2.com Rio Tinto Alcan Media Relations, Kanada Bryan Tucker Tel.: +1-514-848-8066 bryan.tucker@riotinto.com Alcan Global ATI Laura Berneri Tel.: +33-1-57-00-21-34 laura.berneri@alcan.com Alcan Engineered Products 17 place des Reflets 92097 Paris La Defense Cedex Tel. +33-1-57-00-20-00 F +33-1-57-00-33-11 Website: http://www.riotintoalcan.com ots Originaltext: Rio Tinto Alcan Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an: Rio TintoAlcan MediaRelations, Europa, Eglantine Leroi, Tel. : +33-1-44-69-54-07,eglantine.leroi@clai2.com; Rio Tinto Alcan Media Relations, Kanada, BryanTucker, Tel.: +1-514-848-8066, bryan.tucker@riotinto.com; Alcan Global ATI,Laura Berneri, Tel.: +33-1-57-00-21-34, laura.berneri@alcan.com; AlcanEngineered Products, 17 place des Reflets, 92097 Paris La Defense Cedex,Tel.+33-1-57-00-20-00 F +33-1-57-00-33-11

Das könnte Sie auch interessieren: