Bieler Kommunikationstage

Bieler Kommunikationstage: Die Zukunft von Rundfunk und Telekommunikation

Biel (ots) - Namhafte Referenten aus dem In- und Ausland beleuchten auch dieses Jahr die Zukunft von Rundfunk und Telekommunikation an den Bieler Kommunikationstagen, die am 21. -22. Oktober 2008 stattfinden. Werden die Leute in Zukunft vorallem per Internet fernsehen oder wird das herkömmliche TV überleben? Geht die Marktöffnung beim Ausbau der Telekommunikationsnetze - vor allem der Glasfasernetze - weiter? Was ist die bessere Lösung: Infrastrukturwettbewerb oder eine Netzgesellschaft? Oder soll man Zwischenformen in Erwägung ziehen? In welche Netze soll und kann man investieren, und wie beeinflusst die Finanzkrise den Telecommarkt? Fragen von höchster Aktualität, die die Branche und die Nutzer beschäftigen. An den 7. Bieler Kommunikationstagen liefern die Marktakteure qualifizierte Antworten darauf. Zum Abschluss der Tagung findet eine brisante Debatte zur Medienpolitik statt - unmittelbar vor den Konzessionsentscheiden zu den Privatradios und -Fernsehen. Das aktuelle Programm finden Sie auf http://www.comdays.ch ots Originaltext: Bieler Kommunikationstage Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Andreas Sutter Geschäftsleiter Bieler Kommunikationstage Tel.: +41/32/327'55'03

Das könnte Sie auch interessieren: