Tele München Fernseh GmbH & Co. Produktionsgesellschaft

Live-Übertragungen aus der Metropolitan Opera, New York, in über 130 Filmtheatern in Deutschland und Österreich - Die sechste Saison der Erfolgsserie beginnt mit Anna Bolena

München / New York (ots) - Mit der Neuinszenierung von Donizettis ANNA BOLENA starten das New Yorker Opernhaus und Clasart Classic die Live-Übertragungen der nächsten Saison, die mit acht Opern-Highlights erneut ein durchschlagender Erfolg zu werden verspricht. Sowohl in ANNA BOLENA, als auch in Massenets MANON, verkörpert Publikumsmagnet Anna Netrebko die Titelrolle. Ihr zur Seite stehen Mezzostar Ekaterina Gubanova (in Anna Bolena) und der Ausnahmetenor Piotr Beczala (in Manon). Mit DON GIOVANNI wird erstmals eine Mozart-Oper übertragen, brillant besetzt mit dem kraftvollen Bariton Mariusz Kwiecien in der Rolle des zeitlosen Anti-Helden. Mit der Inszenierung gibt der preisgekrönte Theaterregisseur Michael Grandage sein Met-Debut. Die Ring- Tetralogie wird mit SIEGFRIED und der GÖTTERDÄMMERUNG in dem aufwendigsten und teuersten je an der Met realisierten Bühnenbild fortgeführt und bringt ein Wiedersehen mit dem stimmgewaltigen Bryn Terfel. Nicht nur aus deutscher Sicht nicht besser zu besetzen ist die Neuinszenierung von Gounods FAUST: Publikumslieblinge Jonas Kaufmann und René Pape sind die Garanten für eine musikalische Sternstunde der Extraklasse. An THE ENCHANTED ISLAND dürften sich nicht nur Domingo-Fans erfreuen. Dieses fabelhafte Opern-Pasticcio wartet mit einer Besetzung der gefragtesten Barockspezialisten auf, von Mezzosopranistin Joyce DiDonato bis Countertenor David Daniels. Beendet wird die Saison mit einem Klassiker der Opernliteratur: LA TRAVIATA in der Kultinszenierung von Willy Decker mit der zauberhaften Natalie Dessay als "vom Wege Abgekommene".

In der Saison 2010/2011 sorgten über 160.000 begeisterte Kinogänger und Opernliebhaber für ausverkaufte Kinosäle. Weltweit waren es mehr als 2,6 Millionen Besucher in über 1.200 Kinos.

Herbert Kloiber, Geschäftsführer der Clasart Classic und Mitglied im Vorstand der Metropolitan Opera: "Ich freue mich außerordentlich, dass wir in dieser wunderbaren Kooperation mit Peter Gelb nun die sechste Saison der Live-Übertragungen aus der Metropolitan Opera präsentieren können. In dieser Zeit haben wir es nicht nur geschafft, die Übertragungen aus der Metropolitan Opera als festen Bestandteil in den Programmen der deutschen und österreichischen Kinos zu etablieren. Um dem kontinuierlich steigenden Andrang beizukommen, können wir darüber hinaus einen weiterhin beachtlichen Zuwachs bei den teilnehmenden Kinos verzeichnen: Über 130 Filmtheater im gesamten Bundesgebiet und in Österreich schließen sich in der kommenden Saison den Übertragungen an. Zwei Wochen vor Saisonbeginn sind bereits knapp 125.000 Tickets verkauft."

Selbstverständlich sind alle Opern in HD-Qualität und mit 5.1 Dolby Surround Sound zu sehen und zuhören sowie mit deutschen Untertiteln versehen. Die Liste der teilnehmenden Kinos findet sich unter www.metimkino.de.

Kontakt:

Katja Raths, Head of Classical Music Department TMG
Tel.: +49 (0) 89 290 930, Email: katja.raths@tmg.de

Katharina Biro, Assistant Classical Music Department TMG
Tel: +49 (0) 89 290 930, Email: katharina.biro@tmg.de



Weitere Meldungen: Tele München Fernseh GmbH & Co. Produktionsgesellschaft

Das könnte Sie auch interessieren: