Qiagen N.V.

QIAGEN und Europas führender Sequenzierdienstleister GATC Biotech bieten Kunden umfassenden Zugang zur Ingenuity Variant Analysis Software

Hilden, Deutschland Und Redwood City, Kalifornien (ots/PRNewswire) -

- Vereinbarung stellt den Kunden von GATC einen Zugang zu der Ingenuity(R)
  Variant Analysis[TM]-Lösung zur Verfügung und erweitert damit QIAGENs Marktpräsenz
- Sequenzierkunden von GATC Biotech erhalten über dessen
  Bioinformatik-Plattform Zugang zur führenden Software für Analyse und Interpretation
- Vereinbarung ermöglicht die integrierte und akkurate Auswertung von
  krankheitsrelevanten Genvariationen
 

QIAGEN N.V. gab heute den Abschluss einer kommerziellen Vereinbarung mit GATC Biotech bekannt, durch die GATCs Kunden umfassenden Zugang zu QIAGENs Ingenuity(R) Variant Analysis[TM]-Lösung für die Analyse und Auswertung genetischer Daten erhalten. GATC ist der führende europäische Anbieter von DNA- und RNA-Sequenzierdienstleistungen mit Kunden auf der ganzen Welt. Der Zugang zur Ingenuity Variant Analysis Software erfolgt im Rahmen der Auswertungsservices von GATC oder per Direktzugang.

Ingenuity Variant Analysis ist eine leistungsstarke Bioinformatik-Plattform, mit deren Hilfe Labore effizient durch Hochdurchsatz-NGS-Technologien generierte Daten auswerten können. Die QIAGEN-Software filtert in einer sicheren, privaten und Cloud-basierten Umgebung aus grossen Mengen genetischer Daten solche Genvarianten heraus, die am wahrscheinlichsten Ursache einer Erkrankung sind. Die Software greift dabei auf die branchenführende Ingenuity Knowledge Base zurück.

Dr. Marcus Benz, Chief Operating Officer von GATC Biotech, kommentierte die Vereinbarung wie folgt: "Die neue kommerzielle Vereinbarung mit QIAGEN bietet unseren Kunden umfassenden Zugang zur Ingenuity-Software und ermöglicht so die schnelle Analyse und Auswertung von Next-Generation-Sequencing-Daten im Hinblick auf relevante Genvarianten. Damit bieten wir unseren Kunden eine einzigartige, vollständig integrierte Komplettlösung. Für GATC Biotech ist die Ingenuity Variant Analysis-Lösung die perfekte Ergänzung. Indem wir dieses Software-Tool in unser Produkt InView[TM] Human Exome integrieren, können wir Nutzern von NGS, einschliesslich Labor- und klinischen Genetikern sowie anderen Fachleuten, die Erkrankungen untersuchen, eine erstklassige Datenanalyse anbieten."

"Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit GATC Biotech, einem anerkannten Sequenzierdienstleister mit mehr als 10.000 Kunden aus der akademischen Forschung und Industrie. Die Bereitstellung von Ingenuity Variant Analysis für die Kunden von GATC Biotech, integriert in deren eigener NGS-Lösung InView[TM] Human Exome, erweitert die steigende globale Präsenz unserer Analyse- und Auswertungslösung für NGS-Daten", so Dr. Laura Furmanski, Senior Vice President von QIAGEN und Leiterin des Geschäftsbereichs Bioinformatik. Im Rahmen der zunehmenden Verbreitung des Next-Generation-Sequencing verlagert sich das Augenmerk der Anwender weg von der Generierung hin zur Auswertung von Daten. Mithilfe von QIAGENs führendem Bioinformatikangebot können Labore und Ärzte schnell wertvolle Erkenntnisse aus biologischen Rohdaten gewinnen."

QIAGEN bietet branchenführende Anwendungen für die Analyse und Auswertung biologischer Daten sowie das Reporting der Ergebnisse an. Zu den diversen Lösungen im Portfolio gehören die Produktlinien Ingenuity, CLC bio und BIOBASE. Ingenuity Variant Analysis ist hierbei die weltweit führende Lösung für die Analyse und Auswertung menschlicher, mit NGS-Technologien generierter Sequenzierungsdaten. Die webbasierte Software nutzt die Ingenuity Knowledge Base. Die Datenbank enthält von Experten kuratierte Informationen zu biologischen Wechselwirkungen sowie funktionelle Annotationen auf der Grundlage von Millionen individuell erstellter Zusammenhänge zwischen Proteinen, Genen, Komplexen, Zellen, Gewebetypen, Arzneimitteln und Erkrankungen. Bislang wurden über 300.000 Proben mithilfe der Ingenuity Variant Analysis analysiert, was zu einer weiteren Steigerung der Leistungsfähigkeit der Knowledge Base beigetragen hat.

Die Vereinbarung mit GATC Biotech ist nicht exklusiv, Einzelheiten zu den finanziellen Bedingungen wurden nicht mitgeteilt.

Über QIAGEN

QIAGEN N.V., eine niederländische Holdinggesellschaft, ist der weltweit führende Anbieter von Komplettlösungen zur Gewinnung wertvoller molekularer Erkenntnisse aus biologischen Proben. Die Probentechnologien von QIAGEN ermöglichen die Aufreinigung und Verarbeitung von DNS, RNS und Proteinen aus Blut, Gewebe und anderen Stoffen. Testtechnologien machen diese Biomoleküle sichtbar und bereit zur Analyse. Bioinformatik-Lösungen und Wissensdatenbanken helfen bei der Interpretation von Daten zur Gewinnung relevanter und praktisch nutzbarer Erkenntnisse. Automationslösungen integrieren diese zu nahtlosen und kosteneffizienten molekularen Test-Workflows. QIAGEN stellt diese Workflows weltweit mehr als 500.000 Kunden aus den Bereichen Molekulare Diagnostik (Gesundheitsfürsorge), Angewandte Testverfahren (Forensik, Veterinärdiagnostik und Lebensmittelsicherheit), Pharma (pharmazeutische und biotechnologische Unternehmen) sowie Forschung (Life Sciences) zur Verfügung. Zum 31. Dezember 2014 beschäftigte QIAGEN weltweit rund 4.300 Mitarbeiter an über 35 Standorten. Weitere Informationen über QIAGEN finden Sie unter http://www.qiagen.com.

Über GATC Biotech

GATC Biotech ist Europas führender Anbieter von Sequenzierdienstleistungen und Bioinformatik. Seit mehr als zwei Jahrzehnten entwickelt das Familienunternehmen innovative und komplette Lösungen rund um DNA- und RNA-Sequenzierung, inklusive der bioinformatischen Auswertung. Die Aufträge aus Industrie und akademischer Forschung reichen dabei von einzelnen DNA-Proben bis hin zu komplexen Genomprojekten. Bis heute hat GATC Biotech über 6 Millionen Proben sequenziert, darunter zehntausende Genome von Pflanzen, Bakterien und anderen Organismen sowie hunderte von menschlichen Genomen. Als zertifizierter Agilent und Illumina Service Provider bieten GATC Biotech Sequenzierungen auf allen führenden Technologien in den unternehmenseigenen Laboren an. Das nach ISO 17025 zertifizierte Genom und Diagnostic Centre mit Schwerpunkt auf der Next Generation Sequenzierung befindet sich im Firmenhauptsitz des Unternehmens in Konstanz. Köln bietet als logistische Drehscheibe den idealen Standort für das hauseigene Labor der Sanger Sequenzierung. Voll automatisierte Prozesse aller Labore garantieren die Einhaltung neuester und hochmodernster Qualitätsstandards. Weiterführende Informationen finden Sie auf der Firmenwebseite http://www.gatc-biotech.com.

Einige der Angaben in dieser Pressemitteilung können im Sinne von Paragraph 27A des U.S. Securities Act (US-Aktiengesetz) von 1933 in ergänzter Fassung und Paragraph 21E des U.S. Securities Exchange Act (US-Aktienhandelsgesetz) von 1934 in ergänzter Fassung als zukunftsgerichtete Aussagen ("forward-looking statements") gelten. Soweit in dieser Meldung zukunftsgerichtete Aussagen über QIAGENs Produkte, Märkte, Strategie und operative Ergebnisse gemacht werden, einschliesslich aber nicht begrenzt auf die zu erwartenden operativen Ergebnisse, neue Produktentwicklungen, neue Produkteinführungen, regulatorische Einreichungen und Finanzplanungen, geschieht dies auf der Basis derzeitiger Erwartungen und Annahmen, die mit gewissen Unsicherheiten und Risiken verbunden sind. Dazu zählen unter anderem: Risiken im Zusammenhang mit Wachstumsmanagement und internationalen Geschäftsaktivitäten (einschliesslich Auswirkungen von Währungsschwankungen und der Abhängigkeit von regulatorischen sowie Logistikprozessen), Schwankungen der Betriebsergebnisse und ihre Verteilung auf unsere Geschäftsfelder, die Entwicklung der Märkte für unsere Produkte (einschliesslich angewandter Testverfahren, personalisierter Medizin, klinischer Forschung, Proteomik, Frauenheilkunde/ HPV-Testung und molekularer Diagnostik), Veränderung unserer Beziehungen zu Kunden, Lieferanten und strategischen Partnern, das Wettbewerbsumfeld, schneller oder unerwarteter technologischer Wandel, Schwankungen in der Nachfrage nach QIAGEN-Produkten (einschliesslich allgemeiner wirtschaftlicher Entwicklungen, Höhe und Verfügbarkeit der Budgets unserer Kunden und sonstiger Faktoren), Möglichkeit die regulatorische Zulassung für unsere Produkte zu erhalten, Schwierigkeiten bei der Anpassung von QIAGENs Produkten an integrierte Lösungen und die Herstellung solcher Produkte, die Fähigkeit des Unternehmens neue Produktideen zu entwickeln, umzusetzen und sich von den Produkten der Wettbewerber abzuheben sowie vor dem Wettbewerb zu schützen, Marktakzeptanz neuer Produkte, den Abschluss von Akquisitionen und die Integration akquirierter Geschäfte und Technologien. Weitere Informationen finden Sie in Berichten, die QIAGEN bei der U.S. Securities and Exchange Commission (US-Börsenaufsichtsbehörde) eingereicht hat.

Kontakt:

Public Relations: Dr. Thomas Theuringer Director Public Relations +49-2103-29-11826

Email: pr@qiagen.com http://www.twitter.com/qiagen https://www.facebook.com/QIAGEN pr.qiagen.com [http://www.qiagen.com/About-Us/Press-and-Media]

Investor Relations: John Gilardi Vice President Corporate Communications and Investor Relations +49-2103-29-11711

Email: ir@qiagen.com ir.qiagen.com [http://www.qiagen.com/About-Us/Investors]



Weitere Meldungen: Qiagen N.V.

Das könnte Sie auch interessieren: