IQPC

Schadenprävention & Lagerverwaltung im Einzelhandel -- wie schützen Sie Ihre Gewinne?

London (ots/PRNewswire) - Jedes Jahr erleidet die Einzelhandelsbranche einen milliardenschweren Schaden durch eine Kombination aus Kunden- und Mitarbeiterdiebstahl, Lieferantenfehler und administrative Fehler. Selbstbedienungskassen kommen zwar bei Kunden gut an, sie verschlimmern aber andererseits das Problem. Es stellt sich die Frage, wie man das Kundenerlebnis verbessern und gleichzeitig seine Gewinne schützen kann.

Nach wochenlanger Recherche hat sich herausgestellt, dass Schadenpräventionsabteilungen in ganz Europa immer noch an der Wahrnehmung leiden, sie seien die Firmenpolizei, was einer echten geschäftlichen Partnerschaft im Wege steht.

Es gibt kein Geheimrezept zur Behebung dieser Probleme. Aber Lösungsansätze ergeben sich durch abteilungsübergreifende Zusammenarbeit, fortschrittliche Analytik und intelligente Technologien. Wie aber lassen sich diese Faktoren auf einer strategischen Ebene kombinieren, um Ihr Schadenpräventionsteam von einer Hilfsfunktion zur Verbrechensbekämpfung in eine operative Spitzenfunktion und einen betriebswirtschaftlichen Mehrwertfaktor zu überführen?

Vor diesem Hintergrund freuen wir uns das erste Forum für Schadenprävention & Lagerverwaltung (https://intelligentlosspreventionretail.iqpc.co.uk/loss-prevention-agenda?utm_source=prnewswire&utm_medium=social&utm_campaign=28080.001-external-pressrelease&utm_term=28080.001_pr&utm_content=text&mac=28080.001_pr&disc=28080.001_pr) zu präsentieren, eine einmalige Gelegenheit für über 80 Experten auf dem Gebiet der Schadenprävention, um sich mit Kollegen intensiv darüber auszutauschen, wie man aus der reaktiven Schadensbekämpfungsstrategie einen prädiktiven Ansatz machen und geschäftsüberschreitend die Gewinne schützen und verbessern kann.

An dem Forum nehmen unter anderem die folgenden Schadenpräventionsexperten teil:

- Rob McAssey, Loss Prevention Director WE/CEE bei Nike
- Jerome Bertrum, Director of Loss Prevention Europa bei Guess
- Ricky Smith, Head of Security bei Chanel
- Mitch Haynes, Head of Loss Prevention bei Karen Millen
- Richard Jenkins, Head of Loss Prevention & RFID bei M&S 

>> Das komplette Veranstaltungsprogramm gibt es hier als Download (https://intelligentlosspreventionretail.iqpc.co.uk/loss-prevention-agenda?utm_source=prnewswire&utm_medium=social&utm_campaign=28080.001-external-pressrelease&utm_term=28080.001_pr&utm_content=text&mac=28080.001_pr&disc=28080.001_pr)

Das Forum für intelligente Schadenprävention & Lagerverwaltung findet vom 24.-26. April in London statt. Das komplette Programm und Informationen zur Anmeldung erhalten Sie unter intelligentlosspreventionretail.com (https://intelligentlosspreventionretail.iqpc.co.uk/loss-prevention-agenda?utm_source=prnewswire&utm_medium=social&utm_campaign=28080.001-external-pressrelease&utm_term=28080.001_pr&utm_content=text&mac=28080.001_pr&disc=28080.001_pr), telefonisch unter +44(0)207-036-1300 oder per E-Mail unter enquire@iqpc.co.uk

Ansprechpartner für Medien: Rumina Akther, Trainee Marketing Manager, IQPC: rumina.akther@iqpc.co.uk oder Telefon +44(0)207-368-9442

Die Presse ist zu diesem wichtigen Branchengipfel eingeladen. Einen kostenlosen Presseausweis können Sie bei Rumina Akther unter rumina.akther@iqpc.co.uk beantragen.



Weitere Meldungen: IQPC

Das könnte Sie auch interessieren: