DaVido LLC

/C O R R E C T I O N -- DaVido LLC/

New York (ots/PRNewswire) - Bezüglich der Pressemitteilung "Entertainer DaVido aus New York City wegen des schmachtvollen Vortrags seines Tributsongs an die Starbucks Corporation bisher aus 203 Starbucks-Cafes geworfen", welche am 20. September 2007 um 9:00 Uhr GMT durch DaVido LLC über PR Newswire veröffentlicht wurde, wurde uns von einem Vertreter des Unternehmens mitgeteilt, dass die erste Telefonnummer in dem Absatz "Für Interviewkontakte in den USA" "+1-917-626-3060" lauten muss und nicht "+1-917-26-3060", wie es inkorrekt durch PR Newswire übermittelt wurde. Die komplette und korrigierte Mitteilung lautet wie folgt: NEW YORK, September 20 /PRNewswire/ -- - Die ganze Welt schaut zu, wie DaVido versucht, Howard Schultz, den CEO und Gründer von Starbucks, zum Verkauf von "Java Jitter" auf ihren CD-Regalen zu bewegen. DaVido, der haarsträubende Schlagersänger, wurde bisher aus über 200 Starbucks-Cafes geworfen, was unter YouTube.com auf Video dokumentiert ist. Aufgrund seiner Courage und Hartnäckigkeit erlangt das Starbucks Rejection Tour Video von DaVido eine schnelle Berühmtheit auf der ganzen Welt. (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070919/NYW024 ) Nachdem die Starbucks Corporation sein Lied "Java Jitter" zurückgewiesen hat, entschied sich DaVido, die Sache selbst in die Hand zu nehmen und hat sein Lied in so vielen Cafes wie menschlich möglich vorgetragen. Er hofft darauf, dass die Konzernzentrale damit auf ihn aufmerksam wird und ihn und sein Bestreben annimmt. Leider wurde DaVido bisher bei jedem Versuch, "Java Jitter" in den Cafes vorzutragen, mit beständiger Regelmässigkeit hinausgeworfen. DaVido verfolgt unnachgiebig das Ziel, seine CD auf den Musikregalen von Starbucks neben Superstars wie Paul McCartney, Johnny Cash und Ray Charles zu finden. DaVido und Goliath DaVido hat es im Alleingang mit dem Giganten unter den Cafe-Ketten aufgenommen und hofft darauf, dass ihn Starbucks dabei unterstützen wird, sein Lied "Java Jitter" zu weltweiter Beliebtheit zu katapultieren. Die Eyewitness News Sendung des US-Fernsehsenders WABC pries das Rejection Tour Video kürzlich als "das heisseste Video auf YouTube" an. Zahlreiche andere Nachrichtenmedien wie The Seattle Times, die lokale Tageszeitung am Hauptfirmensitz der Starbucks Corporation, wurden auf ihn aufmerksam und berichteten ebenfalls über die Ablehnungstour. Das Starbucks Rejection Tour Video wird langsam aber sicher zu einer Untergrundsensation. DaVido sagt: "Die Akzeptanz meines Songs durch die Starbucks Corporation ist der Amerikanische Traum". Informationen zu DaVido DaVido, 36, ist ein äusserst leidenschaftlicher Entertainer, der jede wache Stunde seines Lebens durch seine Musik lebt. DaVido sagt: "Musik ist mein Ehepartner und wird mein Partner fürs Leben sein." Für Interviewkontakte in den USA +1-917-626-3060 +1-908-328-2109 JavaJitter@Comcast.net Das YouTube Video: http://youtube.com/watch?v=Z4y78gxev2I Eyewitness News: http://youtube.com/watch?v=EV7tPpkX0Ts Seattle Times (18.9.07): http://tinyurl.com/ynrjk4 Webseite: www.JavaJitter.com Gegenerklärung: Dies ist keine Starbucks-Werbung! Webseite: http://www.JavaJitter.com ots Originaltext: DaVido LLC Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Interviews in den USA: +1-917-626-3060, +1-908-328-2109, JavaJitter@Comcast.net, alle für DaVido LLC; Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20070919/NYW024 , AP-Archiv: http://photoarchive.ap.org , PRN Photo Desk: photodesk@prnewswire.com

Das könnte Sie auch interessieren: