ad:tech Hamburg

ad:tech Hamburg 2007: Von den Besten lernen - Bei ihrer Deutschland-Premiere lockt die weltweit erfolgreichste Kongressmesse für digitales Marketing mit über 30 kostenlosen Praxisseminaren

Hamburg/London (ots) - Als Umschlagplatz für Ideen und Informationen, Plattform für einen hoch konzentrierten Erfahrungsaustausch und Impulsgeber der digitalen Wirtschaft versteht sich die ad:tech, die am 22. und 23. Mai 2007 im 'Congress Center Hamburg' ihre Deutschland-Premiere feiert. Die Messebesucher erwartet nicht nur eine Fachausstellung, auf der namhafte Unternehmen der Branche ihre Dienstleistungen und Lösungen vorstellen, sondern auch ein breit gefächertes Angebot an Praxisseminaren. Mit mehr als 30 Seminaren für Einsteiger und Profis an beiden Messetagen ist der Zeitplan dicht gedrängt. Zusammen mit Google, MIVA und Intershop präsentiert die ad:tech außerdem zwei weitere Messe-Highlights: In der 'Google University' können sich Online-Marketer informieren, wie Sie mithilfe von 'Google Analytics' den Erfolg ihrer AdWords-Werbung messen und Verbesserungspotenziale identifizieren können. In der 'Suchmaschinen-Marketing-Klinik' stehen Experten vom Pay-Per-Click-Vermarkter MIVA und von Intershop Online Marketing den Messebesuchern zu ihren Fragen rund um die Themen 'Sponsored Links' und 'Suchmaschinenoptimierung' Rede und Antwort. Die Teilnahme an den Seminaren ist für alle Besucher der Messe kostenfrei. Abgerundet wird das Angebot durch die hochkarätig besetzte Fachkonferenz, die zeitgleich zur Messe stattfindet. Hier dreht sich zwei Tage lang alles um 'Otto Normalverbraucher' und die Frage, wie sich das Verhalten breiter Konsumentenschichten durch die massive Nutzung digitaler Medien verändert und welche Chancen dies für das Marketing mit sich bringt. Die Liste der mit einem Seminar vertretenen Firmen liest sich wie das 'Who is Who' der digitalen Wirtschaft. So spricht Christian Petersen, Geschäftsführer der eprofessional GmbH über 'Online Werbeplanung im Umbruch - Wie der Long Tail die Mediaplanung revolutioniert. 'Wieviel(e) Netzwerk(e) braucht der Mensch?'. Dieser Frage geht Helge Peter Cramer, Geschäftsführer der PNM Pütz Neue Medien GmbH in seinem Vortrag nach. Michael Fuhrmann, Country Manager von DoubleClick für Deutschland, Österreich und die Schweiz, referiert über den Einsatz intelligenter Optimierungslösungen für Online-Kampagen. Ulf Richter, Geschäftsführer des Berliner E-Mail-Marketing-Dienstleisters optivo GmbH präsentiert die Erfolgsfaktoren im E-Mail-Marketing. Weitere Speaker sind u.a. Bernd Stieber (Vorstand der Zieltraffic AG), Christian Sauer (Geschäftsführer der WebTrekk GmbH) und Lothar Krause (Executive Sales Director der zanox AG). Neben den Praxisseminaren hält die ad:tech Hamburg 2007 noch zwei weitere kostenfreie Angebote für die Messebesucher bereit. Um 'Messbare Erfolge für Keyword-Werbung' geht es bei der 'Google University'. Seit einiger Zeit steht 'Google Analytics' allen Webnutzern kostenlos zur Verfügung. Die Google-Experten Timo Aden, Customer Analytics Associate, DE, CH, AT, Nordics und Patrick Singer, Account Associate, AdWords, zeigen an beiden Messetagen, wie Online-Marketer mithilfe der Analysesoftware den Erfolg ihrer AdWords-Werbung messen und Verbesserungspotenziale identifizieren können. 'Wie optimiere ich meine Webseite, um im Internet gefunden zu werden? Wie kann ich mit Sponsored Links und Suchmaschinenoptimierung neue Kunden gewinnen? Wie kann ich meinen Online-Umsatz erhöhen?' Antworten auf diese Fragen geben die Experten des Pay-Per-Click-Vermarkters MIVA und von Intershop Online Marketing. Von Intershop werden Thomas Grübel, SEM-Director, und Michael Machon, Director Product Management, vor Ort sein. Sie stehen den Messebesuchern am Stand 49 für alle Fragen rund um die Themen 'Sponsored Links' und 'Suchmaschinenoptimierung' mit Rat und Tat zur Seite. Online-Marketer können sich in der SEM-Klinik kostenlos beraten lassen, wie sie schnell und einfach Suchmaschinenmarketing betreiben, bestehende Kampagnen verbessern oder das Ranking ihrer Webseite in Suchmaschinen für strategisch wichtige Begriffe durch On-Site und Off-Site Optimierungsstrategien dauerhaft sichern können. "Wir schätzen, dass erst 5 Prozent der deutschen Unternehmen mit einer Website Suchmaschinenmarketing im Vertrieb einsetzen", erklärt Wolfhart Fröhlich, Country Manager der MIVA Deutschland GmbH. In diesem Sektor herrscht bei den Marketing-Verantwortlichen noch viel Informationsbedarf. Aus diesem Grund nutzt MIVA die ad:tech, um Besucher vor Ort kostenlos zu beraten, wie sie schnell und einfach Suchmaschinenmarketing betreiben und ihre bestehenden Kampagnen verbessern können. "Auf der ad:tech bieten wir für Unternehmen jeder Größe eine individuelle Beratung, wie sie mit Hilfe von Pay-Per-Click-Marketing Kunden im Internet gewinnen können", erklärt Fröhlich weiter. Über die ad:tech Die ad:tech ist gemessen an der Gesamtbesucherzahl die weltweit erfolgreichste und zugleich älteste Business-to-Business-Messe für digitales Marketing. Die Wurzeln der Kongressmesse liegen in den USA. Von dort aus hat die ad:tech innerhalb von zehn Jahren die Metropolen der wichtigsten Internetmärkte erobert. Unter dem Dach der ad:tech fanden bereits Messen in San Francisco, New York, Chicago, London, Paris, Sydney und Shanghai statt. In diesem Jahr folgen Hamburg und Miami als weitere Messestandorte, in Peking und Singapur geht die ad:tech 2008 an den Start. Veranstaltet wird die ad:tech von dmg world media, einer 100-prozentigen Tochtergesellschaft der Daily Mail & General Trust plc. Der britische Verlagskonzern gehört zu den Top-250-Unternehmen an der London Stock Exchange (FTSE 250). DMG World Media gehört mit mehr als 300 Messen, Konferenzen und Ausstellungen pro Jahr zu den weltweit größten Messeveranstaltern. ots Originaltext: ad:tech Hamburg 2007 Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Pressekontakt: dmg world media Christine Traub (European Marketing Executive) 115 Shaftesbury Ave. WC2H 8AD, London United Kingdom Telefon +44 (0)20 7420-6653 Telefax +44 (0)20 7420-6681 E-Mail ChristineTraub@dmgworldmedia.com Internet www.ad-techhamburg.com c/o MärzheuserGutzy Kommunikationsberatung GmbH Jochen Gutzy (Geschäftsführer) Michael Märzheuser (Geschäftsführer) Theresienstraße 6-8/Ecke Ludwigstraße 21 D-80333 München Telefon +49 (0)89.2 88 90-480 Telefax +49 (0)89.2 88 90-45 E-Mail ad-tech@maerzheusergutzy.com Internet www.maerzheusergutzy.com

Das könnte Sie auch interessieren: