Teleperformance Schweiz

Teleperformance Schweiz ernennt Sandro Gerber zum neuen CEO

Teleperformance Schweiz ernennt Sandro Gerber zum neuen CEO

    - Hinweis: Bildmaterial steht zum kostenlosen Download bereit  
        unter: http://www.presseportal.ch/de/pm/100013413 -
                      
    Wallisellen (ots) - Roger Meili übergibt nach mehr als 18 Jahren
erfolgreicher Arbeit bei der Teleperformance Schweiz die
Geschäftsführung an Sandro Gerber. Er ist per 8. März 2009 sowohl als
CEO, als auch als Präsident des Verwaltungsrats zurückgetreten. Der
Teilhaber Andreas Friedrich bleibt weiterhin in unveränderter
Funktion im Unternehmen aktiv.

    Per 9. März 2009 hat Sandro Gerber den Posten des CEO angetreten und damit die Gesamtverantwortung der Teleperformance Schweiz übernommen. Mit dem Führungswechsel soll der Ausbau der Marktanteile weiter vorangetrieben werden, aber auch die Organisation und Struktur der Unternehmung, unter dem Rahmen der globalen Harmonisierung, auf die heutigen und künftigen Herausforderungen entsprechend integrativ ausgerichtet werden.

    Die Teleperformance sieht klare Wachstumschancen in der Schweiz und freut sich mit Sandro Gerber einen engagierten, ergebnisorientierten und erfahrenen Manager an Bord zu haben, der in der Lage ist das Unternehmen ganzheitlich zu optimieren. Erklärte Ziele sind unter anderem die Steigerung der Profitabilität und der Ausbau der Marktanteile, denn neben der weltweiten Marktführerschaft strebt die Teleperformance auch im Schweizer Markt eine entsprechende Ausdehnung an. Mit diesen Zielen vor Augen sichert Sandro Gerber weiterhin die Kontinuität für die Kunden und die Mitarbeitenden und stärkt die Weiterentwicklung des Unternehmens in der Schweiz.

    Sandro Gerbers langjährige und breite Erfahrung im Technologie- und Dienstleistungssektor, zuletzt ergänzend intensiviert in den Bereichen von Business Process Outsourcing, Customer Care, Customer Relationship- wie auch Customer Contact Management Services, bietet ihm auch in der neuen Aufgabe eine sichere Basis diese neue Herausforderung sowohl ganzheitlich als auch ergebniskonzentriert anzupacken.

    Vorangehend hielt Sandro Gerber verschiedene Management- und Geschäftsleitungsfunktionen wie auch Verwaltungsrats-Mandate inne. Zuletzt war er CEO einer rasant gewachsenen Tele-Service Unternehmung und davor Geschäftleitungsmitglied des grössten Kabelnetzbetreibers in der Schweiz. 2003 schloss er den Executive Master in Business Administration ab.

    Teleperformance mit Hauptsitz in Paris, ist weltweit der grösste Anbieter von Contact Center Dienstleistungen mit über 88'000 Mitarbeitenden und 248 Niederlassungen in 46 Ländern. Das Unternehmen wurde 1978 gegründet und ist an der Pariser Börse kotiert. In der Schweiz werden an den Standorten Basel und Wallisellen Contact Center mit über 600 Arbeitsplätzen betrieben. Die Dienstleistungen werden 7x24 Stunden in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch für namhafte Kunden aus der Telecom-, Finanz-, Versicherungs-, Pharmaindustrie, Handel und Gewerbe angeboten. Weitere Details über das Unternehmen erfahren Sie unter: www.teleperformance.com

ots Originaltext: Teleperformance Schweiz
Internet: www.presseportal.ch

Kontakt:
Teleperformance Schweiz
LibertyCall AG
Husacherstrasse 3
8304 Wallisellen

Sonia Egger
Tel.:        +41/58/261'20'20
E-Mail:    sonia.egger@teleperformance.ch
Internet: www.teleperformance.ch



Weitere Meldungen: Teleperformance Schweiz

Das könnte Sie auch interessieren: