Teleperformance Schweiz

Roger Meili übernimmt CEO-Posten bei Teleperformance Schweiz

Roger Meili übernimmt CEO-Posten bei Teleperformance Schweiz
Roger Meili, CEO, Teleperformance Schweiz / Roger Meili übernimmt CEO-Posten bei Teleperformance Schweiz / Weiterer Text über OTS. Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Abdruck unter Quellenangabe: "obs/Teleperformance"
Wallisellen (ots) - Vor exakt 10 Jahren hat Markus Buser die extratel AG als Spinn-Off der swisscom gegründet. Im 2002 wurde das Unternehmen mit der LibertyCall AG in Wallisellen zur SCMG AG zusammengefasst und im November 2006 mehrheitlich an die französische Teleperformance Gruppe verkauft. Markus Buser hat das Unternehmen über diese Zeit als CEO geführt. Er tritt per Ende September 07 sowohl als CEO, als auch als Präsident des VR zurück, um sich neu zu orientieren. Roger Meili übernimmt die Rolle des CEO und wurde gleichzeitig als Präsident des Verwaltungsrates gewählt. Er hat 1991 die LibertyCall AG gegründet und ist nach wie vor an der Teleperformance Schweiz beteiligt. Dieser Schritt sichert die Kontinuität für die Kunden und Mitarbeitenden und stärkt die Weiterentwicklung des Unternehmens in der Schweiz. Teleperformance Schweiz ist im Bereich Contact Center Services, an den drei Standorten Basel, Luzern und Wallisellen mit rund 600 Mitarbeitenden tätig. Das Unternehmen bietet Customer Care Services, HelpDesk, Telemarketing und DirectoryServices in den Sprachen Deutsch, Französisch, Italienisch und Englisch, 7x24 Stunden, für namhafte Kunden aus der Telecom-, Finanz-,Versicherungs-, Pharma- und Verarbeitendeindustrie wie auch den Handel und as Gewerbe. ots Originaltext: Teleperformance Schweiz Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Teleperformance Schweiz Roger Meili Husacherstrasse 3 8304 Wallisellen E-Mail:roger.meili@teleperformance.ch Internet: www.teleperformance.ch

Das könnte Sie auch interessieren: