Easynet AG

Neue Allianzen: Easynet steigert weltweite Netzwerk-Reichweite

Zürich (ots) - Der Service Provider Easynet Global Services hat neue strategische Allianzen geschlossen, um die Verfügbarkeit seines internationalen Netzwerks für Geschäftskunden weiter auszubauen. Darüber hinaus verstärkte der Anbieter von Netzwerk-, Hosting- und Telepresence-Lösungen wichtige Managementpositionen für die kontinuierliche Weiterentwicklung seines exzellenten Kundenservices. Für eine weltweite Netzwerk-Infrastruktur setzt Easynet Global Services auf ein partnerbasiertes Modell. Ziel der ausgewählten Allianzen in verschiedenen Ländern ist die Netzwerk-Verfügbarkeit an allen Standorten der internationalen Geschäftskunden. Zu diesem Zweck hat Easynet Global Services jüngst neue Partnerschaften mit Telstra International EMEA für den Pazifischen Raum und Südafrika, Tata in Indien und TDC in Skandinavien geschlossen. Die damit verbundenen Vorteile für Easynet-Kunden bestehen in erhöhter Flexibilität, sinkenden Kosten und einer optimalen Servicequalität. "Für unsere international tätigen Kunden ist es wichtig, über eine effiziente Netzwerkinfrastruktur zu verfügen. Die neuen Partnerschaften verschaffen uns eine optimale Balance von lokalen Kenntnissen und geografischer Reichweite", verdeutlicht Diethelm Siebuhr, Geschäftsführer Central Europe von Easynet Global Services. Neben dem Ausbau der Allianzen konzentrierte sich Easynet Global Services darauf, wichtige Managementpositionen zu verstärken. Ziel ist auch hier, den herausragenden Kundenservice des Unternehmens permanent weiter auszubauen. Justin Fielder kehrt nach drei Jahren bei der BSkyB Technology Group in das Unternehmen zurück, um an seine zwölf Jahre in der Easynet-Gruppe anzuknüpfen. Als Chief Planning and Technology Officer übernimmt er die Verantwortung für die strategischen Technologie- und Planungsaktivitäten. Koen Vanpraet wird sich als Global Sales & Marketing Director auf eine integrierte globale Absatz- und Vermarktungsstrategie für die Easynet-Gruppe konzentrieren. In seiner Verantwortung wird er die strategische Geschäftsentwicklung, Allianzen und die Absatzunterstützung sowie die Umsetzung aller Aspekte der Kundenkommunikation vorantreiben. Als Group Finance Director verstärkt Vince Russell das Top-Management. Auf lokaler Ebene wurde Phil Mullan zum Managing Director für Großbritannien ernannt. Dabei wird er von Andrew Sumner als neuem Sales & Marketing Director unterstützt. In Frankreich wurde Patrick Cason, in Deutschland Michael Poß jeweils zum Sales & Marketing Director ernannt. Diethelm Siebuhr, Geschäftsführer Central Europe von Easynet Global Services hebt hervor: "Mit den personellen Verstärkungen ist Easynet strategisch bestens aufgestellt, um die Anforderungen im Bereich Kundenzufriedenheit optimal zu erfüllen und die höchst positive Entwicklung des laufenden Geschäftsjahres weiterzuführen." Über Easynet Global Services: Easynet Global Service realisiert und betreibt umfassende Lösungen im Bereich Managed Networks, Managed Hosting und Managed Telepresence mit multinationalen Geschäftskunden. Durch einen exzellenten Kundenservice differenziert sich der international operierende Service Provider von seinen Wettbewerbern. Getragen wird die Firmenphilosophie durch die hohe Bereitschaft und tiefgehende Kompetenz im Verstehen, Entwickeln und Managen kundenindividueller Lösungen. Easynet arbeitet erfolgreich mit leistungsstarken Partnern zusammen und setzt höchste Qualitätsstandards. Internationale Reichweite garantiert Easynet durch eigene Netzstrukturen und Rechenzentren. Das Unternehmen beschäftigt gruppenweit 1.100 Mitarbeiter. Geschäftskunden profitieren von Experten in ganz Europa, China, Hong Kong und den USA, die ein tiefgehendes Know-how für die lokalen Märkte, die Wirtschaft und die rechtlichen Rahmenbedingungen garantieren. Mit viel Engagement setzt Easynet die Anforderungen und Interessen ihrer Kunden um, denn zufriedene Kunden sind für den Service Provider das höchste Ziel und die beste Referenz. Zum internationalen Kundenstamm zählen unter anderem Camper, Edeka, Ford, REpower, Parship, Tchibo und ViaMichelin. Easynet Global Services ist ein Unternehmen der British Sky Broadcasting Group plc. Weitere Informationen finden Sie unter www.easynet.com ots Originaltext: Easynet AG Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: Easynet GmbH Sabine Beselin PR Manager Central Europe Tel.: +49 40 771 75 - 270 Fax.: +49 40 771 75 - 279 sabine.beselin@de.easynet.net

Das könnte Sie auch interessieren: