Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Grupo Ibereolica

Grupo Ibereolica unterzeichnet Vertrag für exklusive Lizenzrechte an CHPs Solar-Wasserspaltungstechnologie

    Madrid, Spanien (ots/PRNewswire) -

    Grupo Ibereolica hat heute einen Vertrag mit Clean Hydrogen Producers aus  Genf, Schweiz (" CHP ")(OTC: CHPO) unterzeichnet, mit dem Planung, Nutzung  und Auswertung von CHPs Solar-Wasserspaltungstechnologie in Spanien und  Mexiko umrissen wird.

    Die Vorverkaufs-Vereinbarung detailliert Bedingungen, unter denen Ibereolica eine Exklusivlizenz zur Verkaufsförderung, Installation und Vewaltung von Sonnenenergieanlagen in Spanien und Mexiko unter Verwendung der CHP Solar-Wasserspaltungstechnologie mit einer Laufzeit von 20 Jahren gewährt wird.

    CHP ist ein Entwicklungsphase-Unternehmen für alternative Energien. Seine Forschung führt zu Sonnenenergieproduktion in grossem Stil in Form von Wasserstoff oder Strom. CHPs Technologie benutzt Sonnenenergie zur Spaltung der Wassermoleküle bei erhöhter Energieumwandlung von Sonnenenergie in Elektrizität in Wasserstoff und Sauerstoff. Das System ist leistungsstark, preiswert in der Herstellung, modular und erlaubt die Speicherung der Energie für spätere Freisetzung.

    Ibereolica, gegründet im Jahr 1999, ist ein etablierter Anbieter von Windenergie. Seine drei Windparks in Zamora und seine Beteiligung am Parque Eolico El Moral sollen im Jahr 2007 300 Millionen kWh Strom erzeugen und Ibereolica unterstützt weitere 800MW in Spanien und im Ausland.

    Für Solarenergie hat das Unternehmen 14 Kraftwerke mit jeweils 50MW unter Konzession. Jede Anlage kostet Euro 250 Millionen. Zur Entwicklung seiner Präsenz bei der Sonnenenergie hat Ibereolica ausführliche Ausschau nach geeigneten Technologien gehalten, die zum Einsatz von CHPs überragendem Solar-Wasserspaltungssystem führten.

    In Mexiko, wo Ibereolica ein 100MW Windenergieprojekt unter Konzession hat, erlauben die verringerten Installationskosten der CHP Technologie dem Unternehmen das Eintreten in den Sonnenenergiemarkt und Angebot und Aufbau einer Vielzahl von Sonnenenergieprojekten.

    David Gomez, CEO bei Grupo Ibereolica, sagte: " Wir glauben, dass mit einer erfolgreichen Entwicklung der CHP Technologie ein sehr grosser Meilenstein für erneuerbare Energien gesetzt wird. Sie kombiniert die Kostenrentabilität von Windparks mit dem Vorteil, durch die Wasserstoffspeicherung sowohl vorhersehbar wie auch angleichbar zu sein. "

    Er fügte hinzu: " Hierbei handelt es sich um eine der wenigen erneuerbaren Technologien, die nicht von der Stabilität des Stromnetzes abhängig ist. Das erlaubt eine weitverbreitete Implementierung, selbst in Bereichen mit schwacher elektrischer Infrastruktur. "

    " Die Zertifizierung eines Prototyps mit CHP kann zu einer Reduzierung von Ibereolicas Projektinstallationskosten um den Faktor drei führen und uns damit in die Lage versetzen, 1.000MW installierte Kapazität bequem zu überschreiten. Wir freuen uns, die Lizenz für Spanien, ein führendes Land bei erneuerbaren Energien, zu haben. In Verbindung mit Spaniens vorteilhafter Sonnenwärmeeinstrahlung ist das ein Rezept für eine vielversprechende Geschäftsmöglichkeit. "

    Informationen zu Grupo Ibereolica: Ibereolica ist ein alternatives Energieunternehmen mit Sitz in Madrid, Spanien. Für die nächsten fünf Jahre plant Ibereolica unter Ausnutzung der hervorragenden Konditionen in Spanien und Mexiko die Markteinführung mehrerer Hochleistungs-Sonnenenergieanlagen. Grupo Ibereolica Website: http://www.grupoIbereolica.com/.

    Website: http://www.grupoIbereolica.com

ots Originaltext: Grupo Ibereolica
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
David Gomez bei Grupo Ibereolica +34-91-557-05-66 oder
ibereolica@yahoo.com



Das könnte Sie auch interessieren: