Avon Products, Inc.

Schauspieler Patrick Dempsey gibt bekannt, dass das Instituto Avon eine digitale Mammographie-Einheit an die gynäkologische Abteilung der UNIFESP gespendet hat

Sao Paulo, May 7, 2010 (ots/PRNewswire) - Während seines jüngsten Besuchs in Brasilien anlässlich der Markteinführung seines zweiten Parfüms Patrick Dempsey 2, das exklusiv für Avon entworfen wurde, nahm sich der amerikanische Schauspieler Patrick Dempsey trotz eines vollen Terminkalenders die Zeit, um gemeinsam mit Luis Felipe Miranda, dem Präsidenten von Avon Brasilien, die Spende einer digitalen Mammographie-Einheit an die gynäkologische Abteilung der Bundesuniversität Sao Paulo (UNIFESP) bekannt zu geben. Zusammen mit Dempsey und Miranda nahmen Dr. Afonso Nazario, Leiter der gynäkologischen Abteilung an der Bundesuniversität Sao Paulo, Dr. Walter Manna Albertoni, Dekan der Bundesuniversität Sao Paulo, und Lirio Cipriani, Geschäftsführer des Instituto Avon, an der Veranstaltung teil. Die Multimedia-Unterlagen zu dieser Pressemeldung sind unter folgender Adresse verfügbar: http://multivu.prnewswire.com/mnr/avon/42974/ (Foto: http://www.newscom.com/cgi-bin/prnh/20100507/MM98837 ) "Wir sind stolz auf diese öffentlich-private Partnerschaft, durch die wir viele Leben werden retten können. Mit der digitalen Ausrüstung können wir im Vergleich zu analoger Ausrüstung 50 % mehr Mammographien pro Tag auszuführen. Zusätzlich werden Medizinstudenten und Assistenzärzte an der UNIFESP die Möglichkeit haben, mit der neuesten Technologie zu arbeiten", sagte Dr. Afonso Nazario, Leiter der gynäkologischen Abteilung an der UNIFESP. Über 10.000 Frauen sterben in Brasilien jedes Jahr an Brustkrebs. Das brasilianische Krebsinstitut (Brazilian Cancer Institute) INCA schätzt, dass bis zum Ende des Jahres 2010 zusätzlich 50.000 Fälle diagnostiziert werden, was 137 neuen Fällen pro Tag und mehr als 5 neuen Fällen pro Stunde entspricht. Laut Luis Felipe Miranda, Präsident von Avon Brasilien, trage das Unternehmen seinen Teil dazu bei, die weltweite Sterberate bei Brustkrebs so niedrig wie möglich zu halten: "Bis einschliesslich Dezember 2009 wurden dank des globalen philanthropischen Engagements von Avon, welches vor allem in der Arbeit der Avon Foundation for Women zum Ausdruck kommt, über 640 Millionen USD an Spenden gesammelt und in Programme investiert, um das Leben von Frauen zu verbessern; der grösste Teil dieser Ressourcen wurde für die Bekämpfung von Brustkrebs aufgewandt. Das Instituto Avon hat ungefähr 12 Millionen USD in Brasilien investiert und damit zum Erwerb von 24 Mammographie- und 21 Ultraschall-Geräten beigetragen, die mehr als 1,6 Millionen Frauen zugutekommen." "Da ich mit meinem eigenen Krebszentrum in Verbindung stehe, das sich unmittelbar mit dieser Krankheit befasst, und auch aufgrund meiner persönlichen Geschichte, bewundere ich die Arbeit von Avon natürlich besonders. Ich bin stolz auf den Beitrag von Avon bei seinem Engagement zur Früherkennung, Behandlung und Erforschung von Brustkrebs. Weiterhin bin ich begeistert über die Möglichkeit, an der aktuellen Kampagne gegen Brustkrebs teilnehmen und zusammen mit Avon zu einer weiteren Sensibilisierung beitragen zu können", erklärte Patrick Dempsey. Zusätzlich zu einem Besuch bei der UNIFESP hat Patrick Dempsey sein neuestes Parfüm Patrick Dempsey 2 für Avon International Fragrances auf dem Roten Teppich von Casa Fasano der Öffentlichkeit vorgestellt. Bei der Veranstaltung machte Patrick Dempsey von der Möglichkeit Gebrauch, führenden Vertretern und Vertriebsmanagern von Avon für ihre Unterstützung bei der Markteinführung dieser Kollektion zu danken. Bei der Festveranstaltung waren ausserdem brasilianische Prominente, Führungskräfte von Avon und Meinungsmacher vertreten. Patrick Dempsey ist in der TV-Serie "Grey's Anatomy - Die jungen Ärzte" und in den Filmen "Verwünscht" und "Verliebt in die Braut" zu sehen. Der amerikanische Schauspieler ist allerdings auch ausserhalb der Kinoleinwand sehr aktiv. Inspiriert von seiner Mutter, die erfolgreich ihren Kampf gegen Eierstockkrebs überstanden hat, gründete er das Patrick Dempsey Center for Cancer Hope and Healing im Central Maine Medical Center. Das Zentrum bietet Weiterbildungsprogramme an und unterstützt Krebspatienten und ihre Familien. Durch seine Teilnahme an der heutigen Feierstunde zur Spende der Mammographie-Ausrüstung an die UNIFESP trägt er seinen Teil zur Unterstützung der Avon-Kampagne gegen Brustkrebs bei. Diese finanziert die Forschung nach Präventivmassnahmen und besseren Behandlungsmethoden gegen Brustkrebs und möchte Leute dahin gehend sensibilisieren, dass Früherkennung ein wesentlicher Bestandteil ist, um so vielen Krebsdiagnosen wie möglich einen erfolgreichen Genesungsprozess folgen zu lassen. Informationen zu Avon Avon, das Unternehmen für Frauen, ist ein führendes globales Schönheitsunternehmen mit einem Jahresumsatz von über 10 Mrd. USD. Als weltweit grösster Direktverkäufer vermarktet Avon mithilfe von nahezu 6,2 Millionen unabhängigen Avon-Verkaufsberaterinnen Produkte an Frauen in über 100 Ländern. Avons Produktreihe umfasst sowohl Schönheits- und Modeartikel als auch Produkte fürs Heim, mit so bekannten Markennamen wie Avon Color, Anew, Skin-So-Soft, Advance Techniques, Avon Naturals und Mark. Mehr Informationen zu Avon und seinen Produkten erhalten Sie unter http://www.avoncompany.com. Informationen zu Avon International Fragrances Mit einer ersten Partnerschaft, die im Jahr 2007 zwischen Avon und dem weltbekannten französischen Modedesigner Christian Lacroix entstand und im Rahmen derer das erste exklusive und hauseigene Parfüm von Avon auf den Markt gebracht wurde, begann eine neue Ausrichtung von Avon International Fragrances. Dies war die erste von vielen weiteren, wichtigen Partnerschaften , durch die sich Avon auf dem internationalen Markt hervorheben konnte. Avon ist der weltweit führende Direktverkäufer und bietet seinen Kunden weltweit nun hauseigene Parfüms an, wie U by Ungaro von Emanuel Ungaro, sowie Parfüms von bekannten Persönlichkeiten, die ihren ersten Duft exklusiv in Zusammenarbeit mit Avon auf den Markt gebracht haben, wie z. B. Reese Witherspoon mit In Bloom sowie Patrick Dempsey mit Unscripted und Patrick Dempsey 2. Weitere Persönlichkeiten, die Parfüms von Avon empfehlen, sind z. B. Courteney Cox (Spotlight), der brasilianische Schauspieler Thiago Lacerda (Jet Femme e Jet Homme), das internationale, in Brasilien geborene Top-Model Ana Beatriz Barros (Eternal Magic) sowie Luiza Brunet, brasilianisches Model und Schauspielerin, die über eine Produktreihe mit ihrem eigenen Namen verfügt, Ausserdem haben sich Partnerschaften mit grossen Franchise-Organisationen wie dem Triathlon-Rennen Ironman und der James Bond-Lizenz für den Duft Bond Girl 007TM/MC als weltweit sehr erfolgreich erwiesen. Mit seinem engagierten Team von Parfüm-Profis, die unter der Leitung von Isabel Ryan, der Kreativen Leiterin des Bereichs Parfümentwicklung, im Avon Excellence Center in den Vereinigten Staaten tätig sind, arbeitet das Unternehmen an Düften, die unterschiedliche Emotionen und Lebensweisen zum Ausdruck bringen. Avon International Fragrances zeichnet sich durch international anerkannte Parfümeure, eine ansprechende Gestaltung der Parfümflaschen, erstklassige Verpackung, Innovationsreichtum und höchste Qualität aus. ots Originaltext: Avon Products, Inc. Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch Pressekontakt: CONTACT: Katie Sann, Katie.sann@avon.com, Katia Gianone,Katia.gianone@avon.com, beide von Avon Products, Inc.

Das könnte Sie auch interessieren: