phion AG

EANS-Adhoc: Donau Invest Beteiligungs GesmbH überschreitet 10 Prozent-Schwelle als Aktionär bei phion AG

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

Unternehmen

24.07.2009

Innsbruck, 24. Juli 2009 - Die Donau Invest Beteiligungs GesmbH hat bekanntgegeben, dass sie per 17. Juli 2009 die Beteiligung an phion AG auf 58.636 Stück aufgestockt und damit die 5%-Schwelle überschritten hat sowie durch den Erwerb weiterer 22.517 Stück per 20. Juli 2009 die 10%-Schwelle überschritten hat. Die Donau Invest ist eine 100% Tochtergesellschaft der österreichischen De Krassny Privatstiftung.

Die Aktionärsstruktur der phion AG setzt sich, soweit der Gesellschaft bekannt, nun folgendermaßen zusammen:

Donau Invest:                      10,14%
Dr. Peter Marte:                 10,12%
Capexit:                              08,21%
Dr. Klaus Gheri:                 06,07%
Dr. Wieland Alge:                05,99%
Dr. Thomas Pellizzari:        04,05%
Mag. Walter Ischia:            01,37%
Free float:                         54,05%

Stand 24.7.2009

@@start.t2@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: phion AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Dr. Wieland ALGE, CE0 phion AG,
Eduard-Bodem-Gasse 1, 6020 Innsbruck
Tel. +43 (0)508 100 / E-Mail: w.alge@phion.com

Branche: Informationstechnik
ISIN:      AT0000PHION3
WKN:        
Index:    mid market
Börsen:  Wien / Geregelter Freiverkehr



Weitere Meldungen: phion AG

Das könnte Sie auch interessieren: