HypoVereinsbank sucht Musical-Talente / Jetzt für den Jugend kulturell Förderpreis 2013 bewerben!

HypoVereinsbank sucht Musical-Talente / Jetzt für den Jugend kulturell Förderpreis 2013 bewerben!
Katharina Eirich, Publikumspreisträgerin beim Jugend kulturell Förderpreis 2009 "Musical" / Die Verwendung dieses Bildes ist für redaktionelle Zwecke honorarfrei. Veröffentlichung bitte unter Quellenangabe: "obs/Melanie Grande/HypoVereinsbank"
Bild-Infos Download

Hamburg (ots) - Musicaltalente aus dem gesamten Bundesgebiet sollten diese Chance jetzt nutzen! Bereits zum vierten Mal sucht die HypoVereinsbank mit dem Jugend kulturell Förderpreis "Musical" talentierte Darstellerinnen und Darsteller. Der Wettbewerb ist mit insgesamt 20.000 Euro dotiert.

Musical ist Leidenschaft in ihrer vielfältigsten Form: Atemberaubender Gesang trifft auf mitreißende Choreografien, und berührende Songs verbinden sich zu zeitlosen Geschichten. Gesucht werden "All-Round-Talente": Neben Gesang- und Tanzkünsten ist auch schauspielerisches Können gefragt. Bewerben können sich Nachwuchstalente zwischen 18 und 25 Jahren, die ihren Wohnsitz oder Geburtsort im deutschsprachigen Raum haben. Die Bewerber sollten Bühnenerfahrung und ein aussagekräftiges Repertoire vorweisen können.

Die Teilnahmebedingungen und Bewerbungsunterlagen stehen im Internet unter www.jugend-kulturell.de zum Download bereit. Einsendeschluss ist der 15. April 2013.

Der hochkarätigen Expertenjury gehören unter anderem Felix Martin (Musicaldarsteller), Prof. Noelle Turner (Sängerin und Gesangspädagogin, Folkwang Hochschule Essen) und Ralf Schaedler (Casting Director, Stage Entertainment) an. Sie entscheidet nach einer Qualifizierungsrunde im Mai/Juni über die Zulassung zu den öffentlichen Vorentscheidungen, die im September und Oktober 2013 in Berlin, Essen und Stuttgart stattfinden. Die dort gekürten Jury- und Publikumssieger stellen ihr Können im Finale unter Beweis. Im November 2013 wird dies auf der großen Hamburger Bühne des TUI Operettenhauses, aktuelle Spielstätte des Erfolgsmusicals "Rocky", vor mehr als 1.300 Zuschauern ausgetragen.

Katharina Eirich, zuletzt an der Oper Halle und aktuell am Theater Chemnitz in Musicalproduktionen zu sehen, war 2009 dabei und wurde von den Zuschauern im Finale mit dem Publikumspreis ausgezeichnet: "Die Teilnahme am Jugend kulturell Förderpreis bietet einem so viel. Bei diesem Wettbewerb geht es nicht nur um das Preisgeld. Man wird mit öffentlichen Auftritten unterstützt, bekommt Kontakt zu Musicalexperten und hat die Chance vor großem Publikum zu spielen. Ich kann nur jedem empfehlen, sich zu bewerben."

Seit mehr als 30 Jahren ist Jugend kulturell eine Plattform für künstlerische Talente aus ganz Deutschland auf dem Weg in die Professionalität. Das Förderprogramm beinhaltet auch den seit 1994 ausgelobten Wettbewerb um den Jugend kulturell Förderpreis in den jährlich wechselnden Sparten "Kabarett", "Musical, "A Cappella" und "Popmusik".

Ausführliche Informationen zum Wettbewerb und zum Gesamtengagement "Jugend kulturell" finden Sie unter www.jugend-kulturell.de.

Kontakt:

HypoVereinsbank - UniCredit Bank AG
Christiane Gabor, Christiane.Gabor@unicreditgroup.de,
Tel. 040/3692-3395
Tim Knackstedt, Tim.Knackstedt.extern@unicreditgroup.de,
Tel. 040/3692-3642
Sibylle Merkel, Sibylle.Merkel.extern@unicreditgroup.de,
Tel. 0341/26450147