MVG Medien Verlagsgesellschaft mbH & CO.

Marquard Media/MVG setzt den Trend mit Vertikalstrategie Jetzt neu: iPad-App für COSMOPOLITAN und JOY

München (ots) - Das moderne und höchst erfolgreiche Medienunternehmen Marquard Media/MVG gestaltet die Zukunft für seine Medienmarken COSMOPOLITAN, SHAPE und JOY und baut seine Marken in verschiedenen Medienkanälen auf und aus, investiert und fokussiert sich auf eine erfolgreiche Vertikalstrategie! Was macht Marquard Media/MVG? MVG ist mit einer Vertikalstrategie wieder einmal mehr am Puls der Zeit und trägt dem neuen geänderten Mediennutzungsbedürfnis seiner LeserInnen und UserInnen Rechnung und lanciert ab September 2010 jeweils eine höchst innovative und interaktive iPad-App für JOY seit 6. September 2010 iPad-App für COSMOPOLITAN ab 16. September 2010 Was bietet Marquard Media/MVG? Diese höchst attraktiven Apps für das iPad bieten den LeserInnen und UserInnen hervorragende Unterhaltung und zusätzlich fantastische Interaktions-Möglichkeiten mit integrierten Videos, z.B. Kino-Trailer, Interviews und Making-offs, Interaktionen wie Leser-Umfragen, Links zu Cosmopolitan- und Joy-Online und zur jeweiligen Facebook-Seite, 3D-Animationen, Fotoshows und Google-Maps-Popover bis hin zu fantastischen Shopping-Erlebnissen. Anzeigenkunden haben auf dem iPad-App die Möglichkeit, ihre Produkte interaktiv in Szene zu setzen, z.B mit ihren Werbespots, einem Verweis auf ihre Homepage und/oder auf ihren Online-Shop. Die Anzahl der interaktiven Zusatzfunktionen ist in Deutschland einzigartig. Hier bietet MVG den Anzeigen-/Werbepartnern ab sofort für die Testphase bis Dezember einmalige Einführungspreise und Einführungskonditionen. Leser-Innen/UserInnen bekommen die Oktober- und November-Ausgaben einmalig zum Probierpreis von 0,79 Euro, danach kostet die Cosmopolitan iPad-App 2,39 Euro und die Joy iPad-App 1,59 Euro. Mit diesen wunderbaren Apps bekommen LeserInnen/UserInnen eine weitere Möglichkeit, die Welt und die Philosophie von COSMOPOLITAN und JOY noch intensiver zu erleben. Das ist eine fantastische Chance, mit den KonsumentInnen eine noch intensivere Bindung auf- und auszubauen. Waltraut von Mengden, Geschäftsführerin MVG: "Diese vertikale Markenstrategie bietet, unter Nutzung all der attraktiven Features, die hervorragende Möglichkeit, mit diesen wunderbaren und höchst aktiven und interessierten KonsumentInnen ein noch innigeres Involvement mit Ihren Marken aufzubauen, das dann auch noch in ein aktives Shopping-Erlebnis führen kann. Das alles können unsere COSMOPOLITAN-und JOY-iPad-Apps leisten." Marquard Media/MVG bietet hiermit eine wegweisende, innovative und gleichzeitig höchst unterhaltsame und mit höchstem Nutzen ausgestattete iPad-App von COSMOPOLITAN und iPad-App von JOY und freut sich auf eine weiterhin höchst erfolgreiche Zukunft. Die iPad-Apps wurden von der Agentur GOAPP (www.goapp.de) entwickelt und programmiert. COSMOPOLITAN ist international das größte Frauenmagazin und gehört seit 30 Jahren auch im deutschsprachigen Raum mit einer Auflage von 354.410 Exemplaren (IVW II. Quartal 2010 Gesamtverkauf) und einer Reichweite von 1,19 Millionen LeserInnen (MA 2010/II), zu einem der erfolgreichsten monatlichen Frauenmagazine. COSMOPOLITAN Online hat mittlerweile 26.438.717 Mio. Page Impressions (IVW August 2010) und 643.118 Visits (IVW August 2010). JOY ist eines der führenden Trendmagazine im monatlichen Frauenzeitschriften-Segment am Kiosk mit 419.738 verkauften Exemplaren (IVW II. Quartal 2010 Gesamtverkauf). Die großartige Performance von JOY in Deutschland ist die Grundlage für die Internationalisierung des Trendmagazins, das mittlerweile mit 15 Ausgaben in 21 Ländern erfolgreich erscheint. JOY ist auch Online ein großartiger Erfolg und hat mittlerweile 14.447.355 Page Impressions (IVW August 2010) und 391.013 Visits (IVW August 2010). COSMOPOLITAN, JOY und SHAPE sind Publikationen des international tätigen Schweizer Verlages Marquard Media, der zu 100 Prozent in Besitz von Gründer und Verleger Jürg Marquard ist. Marquard Media verlegt in Deutschland, in der Schweiz, in Österreich, in Ungarn und in Polen insgesamt 41 Publikationen und ist in vielen weiteren Ländern mit Lizenzausgaben präsent. Der stark wachsende Online-Bereich umfasst im deutschsprachigen Raum 25 Websites und Portale. Die Gruppe beschäftigt rund 600 Mitarbeiter. Pressekontakt: Rückfragen bitte an: Sigrid Weiske Tel.: 089 / 9234-308 E-Mail: sigrid.weiske@mvg.de

Das könnte Sie auch interessieren: