GEMINI Sammelstiftung

Gemini Sammelstiftung mit neuem Präsidenten des Stiftungsrates: Hans Ender wird Nachfolger von Prof. Carl Helbling

Zürich (ots) - Die Gemini Sammelstiftung hat einen neuen Arbeitgebervertreter im Stiftungsrat. Der selbständige Pensionskassenexperte Hans Ender wurde mit 96 Prozent der abgegebenen Stimmen gewählt. An der Stiftungsratssitzung vom 20. August wurde er vom übrigen Stiftungsrat zum Präsidenten des Stiftungsrates ernannt. Gleichzeitig wurde die Erweiterung um zwei neue Stiftungsratsmitglieder beschlossen. Hans Ender tritt die Nachfolge von Prof. Carl Helbling an, der im Juni 2007 zurückgetreten war. Über die Gemini Sammelstiftung Die Gemini Sammelstiftung zur Förderung der Personalvorsorge besteht seit 1977. Sie hat rund 400 Firmen als Mitglieder. Gemini verwaltet das Pensionskapital von 15 000 Arbeitnehmern. Das verwaltete Vermögen beträgt rund CHF 2 Mrd. Swisscanto Vorsorge AG ist die Geschäftsstelle der Gemini Sammelstiftung. ots Originaltext: Gemini Sammelstiftung Internet: www.presseportal.ch Kontakt: Hans Ender Tel.: +41/44/915'46'79

Das könnte Sie auch interessieren: