IMT Institut für Management und Technologie GmbH

Kooperation mit den Besten der Welt

FH KufsteinTirol: neue Partnerhochschulen in Indien und Dubai bereichern die Auswahl für Studierende Kufstein (ots) - Der Campus der FH KufsteinTirol bietet mit nunmehr 133 Partnerhochschulen auf allen fünf Kontinenten das größte internationale Netzwerk der österreichischen Fachhochschulen für Auslandsaufenthalte. Mit diesem außergewöhnlich großen Netzwerk an Partnerhochschulen konnte die FH KufsteinTirol bislang den starken internationalen Schwerpunkt überzeugend darstellen. Besonderheit der FH Kufstein ist das obligatorische Studium im Ausland in allen Studienrichtungen für mindestens ein Semester in der Vollzeitvariante. Hierfür ist eine möglichst große Auswahl an weltweiten Partnern mit entsprechender akademischer Spezialisierung von Bedeutung. Derzeit sind 250 Kufsteiner Studierende im Ausland. Auch die Zahl der Gaststudierenden (Incomings) wird durch die Netzwerkerweiterung weiter ansteigen. Für die derzeit 80 Incomings aus aller Welt wurde ein eigenes "International Program" in englischer Sprache eingeführt, das mit seinen international anerkannten Lektoren auf sich aufmerksam macht. Ende April konnten wir mit der dritten indischen Hochschule - dem IMT Institute of Management Technology in Ghaziabad - eine Partnerschaft abschliessen. Das Institute of Management Technology zählt im Ranking von 1.600 Business Schools Indiens zu den 10 besten und erfolgreichsten und ist seit über 25 Jahren für seine exzellente Managementausbildung, erstklassige Forschung sowie starke Verbindung zur Wirtschaft bekannt. Mit dem Institute of Management Technology wurde ein weiteres Abkommen für den Standort in Dubai getroffen, so dass unsere Studierenden nun auch die Möglichkeit bekommen, in diesem Land wichtige Kontakte zu knüpfen. Auch die Nummer 3 der indischen Hochschulen - das Indian Institute of Management Calcutta ist seit Jahren Partnerhochschule der FH KufsteinTirol. Mit unserer internationalen Ausbildung und dem weltweiten Austausch von Studierenden können wir ebenso zum Verständnis für andere Kulturen und damit ein kleines Stück zur Friedenssicherung beitragen, so Walter J. Mayr, Vorstandsvorsitzender der Fachhochschule KufsteinTirol. Rückfragehinweis: Fachhochschule KufsteinTirol Claudia Sebald Tel.: 05372/71819-160 mailto:Claudia.sebald@fh-kufstein.ac.at ots Originaltext: IMT Institut für Management und Technologie GmbH Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Das könnte Sie auch interessieren: