Frauenthal Holding AG

euro adhoc: Frauenthal Holding AG
Fusion/Übernahme/Beteiligung
Euro Ad-hoc Meldung gem. § 48d Abs 1 BörseG
Frauenthal Holding: Akquisition des LKW-Bridenherstellers Pol-Necks

@@start.t1@@--------------------------------------------------------------------------------   Ad-hoc-Mitteilung übermittelt durch euro adhoc mit dem Ziel einer   europaweiten Verbreitung. Für den Inhalt ist der Emittent verantwortlich. --------------------------------------------------------------------------------@@end@@

13.06.2007

Die  Frauenthal  Automotive  Components  GmbH,  eine     Tochtergesellschaft    der börsenotierten Frauenthal Holding AG, und die Firma Necks Invest  AB,  Schweden, haben heute einen Vertrag über die  Übernahme  der  Firma  Pol-necks  Sp.z.o.o, Torun (Polen) abgeschlossen. Der Vertragsabschluss  erfolgte  vorbehaltlich  der kartellrechtlichen Genehmigung.  Der  Kaufpreis  wird   vereinbarungsgemäß  nicht bekanntgegeben.

Die Firma Pol-Necks Sp.z.o.o. produziert sogenannte Briden, das  sind U-förmige Befestigungen  zur  Fixierung  von    Blattfedern    auf     LKW-Achsen,    die    als

@@start.t2@@Sicherheitsbauteile hohen technischen Standards  entsprechen  müssen.  Pol-Necks
Sp.z.o.o. ist der führende Hersteller  für  Briden  in  Europa  und  verfügt  am
polnischen        Standort        Torun        über        modernste,        hochautomatisierte@@end@@

Produktionseinrichtungen. Im Jahr 2006 wurde ein Umsatz von 8,5 Mio E erzielt.

Im Zuge  der  Übernahme  wird  das  Unternehmen  in  die  Frauenthal Automotive Components Division eingegliedert, die derzeit die   Produktion  von  Blattfedern durch die Styria Federn Gruppe,  von   Druckbehältern  durch  Linnemann-Schnetzer und von SCR-Dieselkatalysatoren durch CERAM Catalysts umfasst.

@@start.t3@@Ende der Mitteilung                                                 euro adhoc 13.06.2007 15:34:44
--------------------------------------------------------------------------------@@end@@

ots Originaltext: Frauenthal Holding AG
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Rückfragehinweis:
Dr. Winfried Braumann
Frauenthal Holding AG
Prinz Eugen Straße 30/4a
1040 Wien
Tel. +43 (0)1 505 42 06
w.braumann@frauenthal.at

Branche: Technologie
ISIN:      AT0000762406
WKN:        
Index:    Standard Market Auction
Börsen:  Wiener Börse AG / Amtlicher Handel



Weitere Meldungen: Frauenthal Holding AG

Das könnte Sie auch interessieren: