Einst und Jetzt im Fokus

Zürich (ots) - Der Publikumsrat SRG.D beschäftigte sich in der August-Sitzung einerseits mit «Tama ...

Piczo, Inc.

Piczo erweitert seine Reichweite unter der globalen Zielgruppe Teenager

    San Francisco (ots/PRNewswire) -

    - Einführung von Webseite in lokalen Sprachen in Europa, um Benutzerbasis von 25 Millionen Teenagern zu verstärken

    Piczo (www.piczo.com), die Online-Webseite für soziales Networking und eine sicherere Selbstentfaltung für Teenager, meldete heute seine globale Expansion von Nordamerika und Grossbritannien aus nach Deutschland, Frankreich und Spanien als Teil einer Wachstumsstrategie, um seine Benutzerbasis von 25 Millionen Teenagern noch stärker auszuweiten.

    Als erster Teil einer in Phasen eingeteilten Implementierung von Webseiten in unterschiedliche Landessprachen wird dieser anfängliche Schritt in drei Märkte die nächste Phase der internationalen Entwicklung von Piczo treiben und auf seinem bestehenden viralen Wachstum aufbauen, das mit 100 E-Mails im Jahr 2004 begann. Die Webseite bietet Tools, die Teenager in die Lage versetzen, ihre eigenen persönlichen Online-Communities in einer sichereren Online-Umgebung zu erschaffen und gemeinsam zu nutzen.

    Die Internationalisierungsstrategie zielt darauf ab, die Abdeckung Piczos bei Teenagern in aller Welt und die Reichweite innerhalb dieser Zielgruppe, die bereits grösser ist als die von allen anderen sozialen Netzwerken, zu verstärken. Mit mehr als 1,2 Millionen Einzelbenutzern, was einer Steigerung um das Sechsfache seit September 2006 entspricht, verzeichnet Piczo in Deutschland bereits exponentielles Wachstum. Diese Ankündigung folgt im Anschluss an die C-Serien-Finanzierungsmeldung des Unternehmens, die zuvor dieses Jahr herausgegeben wurde sowie auf seine kürzlich bekannt gegebene exklusive Partnerschaft in Grossbritannien mit Microsoft Digital Advertising Solutions. Piczos Bewegung in ausgewachsene, globale Wirtschaften bietet ein wertvolles Gateway für führende Handelsmarken, um mit der immer schwerer fassbaren demografischen Gruppe der Teenager in Kontakt zu kommen.

    "Piczo hat eine starke Beziehung mit einer ausdrucksstarken und cleveren Gruppe etabliert und bietet zahlreiche Einblicke darein, wie Jugendliche heute leben. Piczo ist nichts anderes als die weltweit grösste Fokusgruppe für Teenager und bietet Vermarktern eine noch nie da gewesene Gelegenheit, die Bedürfnisse und Motivationen dieser globalen Zielgruppe zu verstehen," sagte Chris Seth, European Managing Director von Piczo, Inc. "Die Einführung von Piczo auf Französisch, Deutsch und Spanisch geht sowohl auf die Bedürfnisse unserer Benutzer als auch auf unsere Umsatzgenerierungsstrategie ein."

    Piczo spiegelt die breite strukturelle Änderung des Medienkonsums wider und hat sich zu einem integralen Bestandteil seiner Benutzer entwickelt. Viele von ihnen besuchen die Webseite jeden Tag als Teil ihrer durchschnittlichen Internetnutzung von drei Stunden pro Tag. Peer-to-Peer-Empfehlungen und Informationsfluss sind Haupttreiber, da Piczo-Benutzer ihre Freunde als die wichtigste Quelle von Ratschlägen bezüglich Musik, Unterhaltung, Kleidung, Eltern, Beziehungen und "Was cool ist" anführen. Für 68 % der französischen, 66 % der deutschen und 62 % der spanischen Teenager, die Piczo bereits verwenden, ist die Webseite eine Möglichkeit, in ihrer Freizeit Spass zu haben, neue Freunde zu finden und mit Familienmitgliedern im Ausland in Kontakt zu bleiben.

@@start.t1@@      Die demographischen Daten von Piczo zeigen:
      -- Bei Piczo sind Teenager die wichtigste Quelle von Teenagern um
          Ratschläge bezüglich Unterhaltung (33 %), Musik (38 %), Kleidung
          (43 %), "Was cool ist" (50 %), Beziehungen (64 %) und Eltern (51 %) zu
          erhalten
      -- 41 % der spanischen, 37 % der französischen und 26 % der deutschen
          Teenager geben an, dass Piczo nützliche Informationen über
          Handelsmarken bietet, für die sie sich interessieren
      -- Für 68 % der französischen, 66 % der deutschen und 62 % der spanischen
          Benutzer ist Piczo eine Möglichkeit, in ihrer Freizeit Spass zu haben,
          sich mit Freunden auszutauschen und mit Familienmitgliedern im Ausland
          in Kontakt zu bleiben@@end@@

    Informationen zu Piczo, Inc.

    Piczo, Inc., mit Firmensitz in San Francisco, bietet eine sicherere Online-Umgebung für Teenager mit leicht zu verwendenden Medienerstellungstools und rein einladungsbasierten Networking-Funktionen, die Teenager in die Lage versetzt, ihre eigenen persönlichen Online-Communities zu errichten, um Ideen und Erfahrungen mit Freunden in aller Welt auszutauschen. Piczo wurde 2004 gegründet, als 100 E-Mails an potenzielle Benutzer versandt wurden. Durch Mund-zu-Mund-Propaganda ist Piczo inzwischen auf 12 Millionen Einzelbenutzer pro Monat angewachsen.

      Kontakt:
      Cerena Hsieh
      +1-415-365-8529
      cerena_hsieh@sfo.cohnwolfe.com

    Webseite: http://www.piczo.com

ots Originaltext: Piczo, Inc.
Im Internet recherchierbar: http://www.presseportal.ch

Pressekontakt:
Cerena Hsieh, +1-415-365-8529, oder cerena_hsieh@sfo.cohnwolfe.com,
für Piczo, Inc.



Das könnte Sie auch interessieren: